PS5: Sony hat „fantastische Ideen“ für neue Features

Kommentare (66)

Auch wenn zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nichts spruchreif ist, können wir uns offenbar schon jetzt auf kommende Firmware-Updates für die PlayStation 5 freuen. Wie Sonys Hideaki Nishino auf dem offiziellen PlayStation Blog versprach, haben die Entwickler nämlich diverse spannende Ideen für zukünftige Features.

PS5: Sony hat „fantastische Ideen“ für neue Features
PS5: Kommende Firmwares mit spannenden neuen Features?

Erst kürzlich wurde die PlayStation 5 mit einem umfangreichen Firmware-Update bedacht, das das System auf die Version „21.02-04.00.00“ hob und verschiedene neue Features mit sich brachte.

Geboten wurden unter anderem eine 3D-Audio-Unterstützung für TV-Lautsprecher oder die Möglichkeit, die Speicherkapazität mit einer M.2 SSD erweitern. Auch wenn hinsichtlich kommender Firmware-Updates für die PlayStation 5 bisher noch nichts spruchreif ist, können wir uns offenbar schon jetzt auf spannende neue Features freuen. Dies deuten zumindest die Aussagen von Sonys Hideaki Nishino an.

Interessante Ideen auf der Liste

Auf dem offiziellen PlayStation Blog äußerte sich dieser wie folgt: „Habe ich die ganze Liste verdaut? Ich glaube noch nicht. Aber es gibt interessante, aufregende, fantastische Ideen auf der Liste. Gleichzeitig haben wir die PS5 auf den Markt gebracht. Wir erhalten also eine Menge Feedback von der Community über soziale Netzwerke oder Systemtelemetrie sowie die Medien, meine Familie, meine Freunde. Wir haben Tonnen von Listen mit Feedback.“

Zum Thema: PS5 Firmware: System-Update 21.02-04 zum Download

„Wie gesagt, wenn ich auf die Liste der Dinge zurückblicke, die wir tun müssen, gibt es eine Menge. Auch von der Community wird viel verlangt. Ich möchte auf die japanische Art sagen, ich arbeite fleißig an diesen Listen und es werden in Zukunft noch mehr herauskommen.“

Gibt es Features, die der PlayStation 5 eurer Meinung nach noch fehlen? Verratet es uns in den Kommentaren.

Quelle: PSU

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. KoA sagt:

    @ DocMcCoy:

    „Was aber halt trotzdem cool wäre das wäre der 1440p Support für den 120hz Modus.“

    Ja. Nur dürfte das bei Sony eher niedrige Priorität haben. Aber mal sehen, ob sie es in ein zeitnahes Update mit einschieben.

  2. Jordan82 sagt:

    @darkbeater mach dir nichts draus hab einen High End QLED und OLED hier , und der QLED steht im Wohnzimmer Wirkliche Unterschiede im normalen Betrieb gab es nicht wirklich die man gesehen hat der QLED kann halt heller werden und im hellen Raum kommt das besser .
    Aber diese ganzen neuen TVs nehmen sich doch nichts mehr zumindest im High End Bereich , aber Budget LED würde ich allerdings nicht kaufen .
    Micro LED wird dann interessant für mich wenn es mal für normale größen kommt .

  3. Saleen sagt:

    Und wenn se Preislich stabil sind 😀

  4. darkbeater sagt:

    Ja preise sind stabil habe für meinen LG-OLED77B19LA 2600 Euro bezahlt. ^^

  5. Saleen sagt:

    Das geht Preislich aber fit! Media Markt hat glaube ich wieder Aktionen für den Fall, daß Stille Mitleser hier sind ^^

  6. Cult_Society sagt:

    Vielleicht sollten Sie erstmal die wenigen alten Features ordentlich hinkriegen . Mein Controller lädt immernoch nicht . Ständig werden bei Spielen die Ps5 Funktionen weggepachted. Meistens laufen die PS5 Versionen am schlechtesten und die Ständigen Abstürze nerven aich gewaltig.

  7. StoneyWoney sagt:

    @KoA
    Es wäre halt superlecker...Sony, wenn ihr das lest: Gebt mir 1440p und ich kaufe sofort 3 eurer Spiele zum Vollpreis!

  8. naughtydog sagt:

    1440p MUSS einfach kommen. Das stellt keinen nennenswerten Aufwand dar. Es wegzulassen war lediglich eine produktpolitische Entscheidung.

  9. Evermore sagt:

    @ Cult_Society

    Das klingt eher danach das deine Konsole kaputt ist. Solche Probleme hab ich absolut nicht.

  10. Squall Leonhart sagt:

    Ich verstehe nicht warum man unbedingt Support für 1440p braucht?
    Die meisten haben doch nen 4K TV bzw. Monitor. 1440p ist doch ziemlich Nische selbst bei den PClern. Ich meine wenn ich mir eine Höllenmaschine von PC kaufen würde dann auch nur in Verbund mit einem 4K Monitor.

  11. Andreas86 sagt:

    Ich würde gerne wieder Ordner erstellen.
    Spiele sind bei mir auch nicht mehr sichtbar wenn ich sie ne Weile nicht zocke. Muss dann immer in die Bibliothek und sie von dort aus starten. Das wäre schon toll.
    Ich muss gestehen, mir fehlen auch die Neuigkeiten, vielleicht hab ich sie auch noch nicht gefunden. Spiele, Trophäen-Fortschritte von Freunden wäre schon interessant. Ich muss immer direkt das Profil anwählen um das zusehen. Vielleicht bin aber auch nur zu doof!?

  12. StoneyWoney sagt:

    @Squall Leonhart
    Stimmt einfach nicht. 1440p ist eine der meistgenutzten Auflösungen im PC Gaming. Warum wollen so viele Leute 1440p Support? Hm, mal nachdenken...vielleicht weil wir 1440p-Monitore haben?

  13. eviltrooper sagt:

    Dolby Vision für UHD discs.
    3D Unterstützung über die VR. (Gab es ja schon mal)

  14. TemerischerWolf sagt:

    @Squall Stimme dir insofern zu als Konsolen grundsätzlich für den TV gedacht sind. Aber scheint mir diese Generation sowieso so als würde von manchen gerne aus jeder Laus ein Elefant gemacht werden. Der PS5 Launch war nicht nur für mich einer der besten Launches überhaupt.

  15. TemerischerWolf sagt:

    Ach ja...meine PS5 läuft grundsätzlich mindestens genauso stabil wie meine X...das PSN im Vergleich mit Xbox Live laut neuester Studie übrigens auch. 😉

  16. StoneyWoney sagt:

    @TemerischerWolf
    Joa wären wir noch in PS3-Zeiten, könnte man zustimmen, dass Konsole und PC strikt getrennte Einheiten wären.

1 2