Sonic Colors Ultimate: Disk-Version hat einen Termin

Kommentare (0)

"Sonic Colors Ultimate" erscheint bald als Disk-Version. Nach einer Verschiebung aufgrund logistischer Probleme bekam diese heute einen Termin verpasst.

Sonic Colors Ultimate: Disk-Version hat einen Termin
"Sonic Colors Ultimate" ist bereits als Download erhältlich.

Nachdem die Retail-Version von „Sonic Colors Ultimate“ kürzlich verschoben werden musste, folgte heute der finale Termin. So könnt ihr den Titel ab dem 1. Oktober 2021 beim Händler eurer Wahl erwerben und seid nicht mehr auf die digitale Fassung angewiesen.

Zudem wurde ein neuer Spotlight-Trailer zu „Sonic Colors Ultimate“ veröffentlicht. Darin erfahrt ihr mehr vom interstellaren Vergnügungspark des Dr. Eggmans.

Nachfolgend eine Übersicht über die verschiedenen Planeten aus dem Trailer:

  • Tropical Resort: Sonics Heimatplanet
  • Sweet Mountain: Eine Traumwelt voller Leckereien und Genüsse
  • Starlight Carnival: Der Rand des Weltraums, begleitet von einer Armada
  • Planet Wisp: Eine im Bau befindliche Umgebung, in der es reichlich Vegetation und Gefahren gibt
  • Aquarium Park: Ein aquatisches Wunderland
  • Asteroid Coaster: Unvorhersehbare Achterbahnen rasen durch den Kosmos

„Sonic Colors Ultimate“, das mit 74 einen recht ordentlichen Metascore einfahren konnte, kam nicht ohne Probleme auf den Markt. Sega gab schon kurz nach dem Launch der digitalen Version bekannt, dass die Entwickler von Blind Squirrel Games auf der Suche nach Fehlern sind. Vorrangig betrafen die Probleme allerdings die Switch-Version.

„Sonic Colors Ultimate“ ist eine Remastered-Fassung des ursprünglich im Jahr 2010 für Wii und den Nintendo DS veröffentlichten Action-Plattformers. Darin errichtet der durchtriebene Dr. Eggman einen eigenen Vergnügungspark, dessen Attraktionen mit der Energie der versklavten Whisps betrieben werden.

Mehr zu Sonic Colors Ultimate: 

„Sonic Colours: Ultimate“ ist ab dem 1. Oktober 2021 als physische Version für PlayStation 4, Xbox One-Konsolen und Nintendo Switch im Handel erhältlich. Die digitale Version könnt ihr unter anderem aus dem PlayStation-Store laden.

Spotlight-Trailer auf Youtube anschauen

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.