Beyond Good & Evil 2: Weiterhin in Arbeit – Ubisoft sucht Personal

Kommentare (14)

Auch wenn es in der Vergangenheit recht still um "Beyond Good & Evil 2" wurde, befindet sich das Sequel weiterhin in Arbeit. Dies geht aus einer aktuellen Stellenausschreibung hervor, mit der sich Ubisoft auf die Suche nach einem 3D-Programmer begibt, der an dem Titel arbeiten soll.

Beyond Good & Evil 2: Weiterhin in Arbeit – Ubisoft sucht Personal
"Beyond Good & Evil 2" bekam bisher keinen Releasetermin spendiert.

In den vergangenen Monaten wurde es ein weiteres Mal recht still um „Beyond Good & Evil 2“, das ursprünglich im Jahr 2008 angekündigt wurde – seinerzeit noch in der PlayStation 3- und Xbox 360-Ära.

Nachdem es in den letzten Jahren zu diversen internen Verschiebungen kam, ist weiterhin unklar, wann das Sequel im Endeffekt das Licht der Welt erblicken soll. Fest steht aber zumindest, dass sich „Beyond Good & Evil 2“ weiterhin in Entwicklung befindet. Dies bestätigte Ubisoft mit einer aktuellen Stellenausschreibung, mit der sich der Publisher auf die Suche nach einem 3D-Programmer begibt, der an dem Projekt arbeiten soll. Weitere Details zum Spiel an sich oder dem Entwicklungsfortschritt wurden im Zuge der Jobanzeige nicht genannt.

Release nur noch für die Konsolen der aktuellen Generation?

Im Oktober des vergangenen Jahres wies Yves Guillemot, der CEO von Ubisoft, zumindest darauf hin, dass „Beyond Good & Evil 2“ hinter den Kulissen entsprechende Fortschritte macht. Wann mit der Veröffentlichung neuer Details und Eindrücke zum Nachfolger zu rechnen ist, ließ Guillemot allerdings offen. Zuletzt machte das Gerücht die Runde, dass „Beyond Good & Evil 2“ nur noch für den PC, die PlayStation 5 sowie die Xbox Series X/S veröffentlicht wird, während die Umsetzungen für die alten Konsolen nicht mehr erscheinen.

Zum ThemaBeyond Good & Evil 2: Release nur noch für die New-Generation-Konsolen?

Dies ließ zumindest die Tatsache vermuten, dass die Xbox One und die PlayStation 4 aus den zur Verfügung stehenden Plattformen der irgendwann erscheinenden Beta zu „Beyond Good & Evil 2“ entfernt wurden. Erschwerend kommt hinzu, dass der Titel ohnehin noch eine ganze Weile auf sich warten lassen wird.

Offiziell bestätigt wurde der Verzicht auf die PS4- und Xbox One-Umsetzungen bisher allerdings nicht.

Quelle: PSU

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Horst sagt:

    A never ending story... der Duke reibt sich schon die Hände!

  2. Crysis sagt:

    Ob das Ding jemals erscheinen wird.

  3. Crysis sagt:

    Vielleicht sollte Ubisoft erstmal einen Kinofilm dazu produzieren, damit man auch weiß worauf man da eigentlich wartet und was die planen. Die CGI Render Trailer sahen ja immer recht beeindruckend aus und haben schon bock auf das Spiel gemacht, obwohl jedem schon klar sein musste, das es niemals so aussehen würde in der fertigen Version.

  4. Kintaro Oe sagt:

    Glaub hier erwartet man auch gar nichts mehr, weder, das es erscheint, noch das es ein gutes Spiel wird. Alles eben keine gute Anzeichen, wenn es seit 2008 in Entwicklung ist..

    Gruß

  5. Barlow sagt:

    2008 angekündigt, heißt nicht das es all die Zeit entwickelt wurde.

  6. KonsoleroGuy sagt:

    Barlow
    es ist sogaar noch schlimmer ursprünglich wurde es 2003 schon angekündigt,aber egal es ist echt ein Trauerspiel die ganze Geschichte.

  7. Kintaro Oe sagt:

    @Barlow: Wurde es auch nicht, gab ja mind. die Pause von 2013-2016 , glaub es wurde ja dann auch noch einmal komplett von vorne angefangen.

    Wenn ich es richtig irgendwo gelesen hatte, wurde es anfangs nie offiziell bestätigt, aber dann irgendwo Bilder geleakt und dann hatte Ubisoft eben die Fortsetzung bestätigt. Den ersten Trailer gab es dann auch erst Jahre später. Egal, bin gespannt, ob und wann das Spiel erscheinen wird. Mit dem Erstling hatte ich gar keine Berührung gehabt damals.

    Gruß

  8. Evermore sagt:

    Auf der Gamescom gab es mal eine Gameplay Präsentation. Das ist bestimmt schon fünf oder sechs Jahre her. xD
    Mal gucken ob das Spiel überhaupt noch kommt. Teil 1 ist ja inzwischen Asbach uralt und alles was man bisher zum zweiten sehen konnte hatte auch irgendwie nicht mehr viel mit dem ersten zu tun.

  9. FufyFufy sagt:

    So sehr ich das Gegenteil hoffe, aber ich denke das es ein großer flop wird.

  10. Liara Tsoni sagt:

    Ich bin ja kein Freund davon wenn Fortsetzungen schnell zusammen geschustert werden. Gut Ding will Weile haben. Aber die übertreiben es echt.

  11. raphurius sagt:

    Ubisoft investiert lieber in solch einen Bullsh.t wie Ghost Recon Fortwas auch immer, abstatt endlich mal die Enwicklung von einem Spiel wie Beyond G&E2 voran zu treiben.
    Was ein Saftladen!

  12. DANIEL1 sagt:

    Wird wie jedes der letzten 20 Ubi Spiele... Schlecht.

  13. Ervilo sagt:

    Wahrlich eine Never Ending Story, dieses BG&E2...
    Ubisoft'sche Kreativitätsabteilung wohl überfordert...
    Dann doch lieber auf Nummer Sicher gehen und den drölften AC/FC Aufguss aufsetzen.

  14. MonadoX sagt:

    Die sollten lieber ein Remake des Ersten Teils ZUERST machen, um den Leuten die Reihe schmackhaft zu machen.