Splinter Cell: Neues Spiel mit Hitman-Anleihen könnte schon vor der E3 2021 getestet worden sein

In dieser Woche erreichte uns das Gerücht, dass Ubisoft einem neuen "Splinter Cell"-Projekt grünes Licht gegeben hat. Untermauert werden die Angaben vom Gamesbeat-Redakteur und Industrie-Insider Jeff Grubb, dem laut eigenen Angaben Ähnliches zu Ohren kam.

Splinter Cell: Neues Spiel mit Hitman-Anleihen könnte schon vor der E3 2021 getestet worden sein

Arbeitet Ubisoft an einem neuen "Splinter Cell"?

In den vergangenen Jahren setzten sich die Spieler immer wieder für eine Rückkehr der beliebten „Splinter Cell“-Reihe ein – bisher allerdings vergeblich.

Entsprechen Berichte, die uns in dieser Woche erreichten, den Tatsachen, dann könnte Ubisoft aber endlich ein Einsehen mit der Community gehabt und einem neuen „Splinter Cell“-Titel grünes Licht gegeben haben. Dies wollten zumindest die englischsprachigen Kollegen von Videogames Chronicle in Erfahrung gebracht haben. Heute äußerte sich der Gamesbeat-Redakteur und Industrie-Insider Jeff Grubb ebenfalls zu diesem Thema und blies in ein ähnliches Horn. Auch wenn er die Angaben von Videogames Chronicle auf Basis seiner Informationen beziehungsweise Quellen nicht bestätigen kann.

Trifft Splinter Cell auf Hitman?

Stattdessen möchte Grubb erfahren haben, dass Ubisoft bereits im Frühling und somit vor der E3 2021 im Juni dieses Jahres ein neues Spiel testete, bei dem es sich um ein neues „Splinter Cell“ gehandelt haben könnte. Explizit genannt wurde der Namen der erfolgreichen Stealth-Action-Reihe zwar nicht, allerdings soll sich der Prototyp, der eher einem Tutorial als einer Gameplay-Demo gleichkam, schon sehr nach „Splinter Cell“ angefühlt haben.

Zum Thema: Splinter Cell: Grünes Licht für neues Spiel – Gerücht

Um die Serie zu modernisieren, sollen sich die Entwickler von Ubisoft nicht nur dazu entschlossen haben, den spielerischen Wurzeln von Sam Fishers Abenteuern treu zu bleiben. Darüber hinaus ließen sich die Macher laut Grubbs Quellen von der „Hitman“-Reihe aus dem Hause IO Interactive inspirieren und diverse Elemente aus dem 2016 veröffentlichten Reboot der Stealth-Reihe in den Prototypen einfließen.

Aussagen, die vermuten lassen, dass sich das besagte Projekt noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium befindet. Ob wir es hier in der Tat mit einem neuen „Splinter Cell“ zu tun haben, bleibt abzuwarten. Eine offizielle Stellungnahme seitens Ubisoft zu diesem Thema steht nämlich noch aus.

Sollte diese folgen, bringen wir euch natürlich umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge.

Quelle: Gamesbeat

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

RikuValentine

RikuValentine

20. Oktober 2021 um 16:57 Uhr
Nathan Drake

Nathan Drake

20. Oktober 2021 um 22:57 Uhr