Splinter Cell: Grünes Licht für neues Spiel - Gerücht

Quellen aus Entwicklerkreisen zufolge befindet sich ein neues "Splinter Cell" in Arbeit. Angeblich gab es von Ubisoft grünes Licht für die Produktion.

Splinter Cell: Grünes Licht für neues Spiel – Gerücht

Auf ein klassisches "Splinter Cell" warten viele Spieler schon lange.

Die Rufe nach einem neuen „Splinter Cell“ werden immer lauter. Und nach den VR- und Mobile-Initiativen scheint Ubisoft tatsächlich auf die Entwicklung eines vollwertigen Spiels abzuzielen. Das möchte die englischsprachige Publikation VGC von nicht näher genannten Entwickler-Quellen erfahren haben.

Diese sollen verraten haben, dass ein neues „Splinter Cell“ in Produktion gegeben wurde, um die Fans zurückzugewinnen, die von den jüngsten Bemühungen, die Franchise in den Bereichen Mobile und VR wiederzubeleben, frustriert waren.

Welches Studio arbeitet am Spiel?

Die Quellen ließen nicht durchsickern, welche Studios an dem Projekt arbeiten. Doch zwei Personen, die mit den Plänen von Ubisoft vertraut sind, hätten angedeutet, dass das neue „Splinter Cell“ von einem Studio außerhalb der traditionellen Basis in Montreal geleitet wird.

„Splinter Cell“ besteht aus einer Reihe von Stealth-Spielen, die unter dem Label von Tom Clancy veröffentlicht wurden. Die Hauptfigur des Spiels ist Sam Fisher, ein Agent der Black Ops, der für die Regierungsabteilung „The Third Echelon“ arbeitet.

Das letzte klassische „Splinter Cell“ liegt schon eine Weile zurück. Dabei handelt es sich um „Splinter Cell Blacklist“ aus dem Jahre 2013. Gerüchte über eine Wiederbelebung gibt es schon länger. So deutete im vergangenen Jahr ein Synchronsprecher ein neues Spiel an. Damals hieß es, dass der Titel bereits 2020 erscheinen sollte, aber aufgrund der COVID-19-Pandemie in das Jahr 2021 verschoben wurde. Wenige Monate später kündigte Ubisoft „Splinter Cell VR“ an.

Doch auch zu einem klassischen „Splinter Cell“ äußerte sich Ubisoft vor nicht allzu langer Zeit. Der CEO Yves Guillemot verwies darauf, dass man erst einen neuen Teil veröffentlichen könne, wenn sich die Marke weiterentwickelt habe.

Weitere Meldungen zu Splinter Cell: 

„Das letzte Mal, als wir ein Splinter Cell entwickelt haben, hatten wir jede Menge Druck von den Fans, die sagten: ‚Ändert es nicht, tut dies nicht, tut das nicht‘, also waren einige der Teams eher besorgt, an der Marke zu arbeiten“, so seine Worte.

„Jetzt gibt es einige Dinge und einige Leute, die sich um die Marke kümmern“, so Guillemot weiter. „Also wird man irgendwann etwas sehen, aber mehr kann ich nicht sagen.“ Zu den neusten Gerüchten wollte sich Ubisoft ebenfalls nicht äußern.

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS Plus

Jahresmitgliedschaft für 39,99 Euro im Angebot - Nur noch heute!

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Pressestimmen und Fan-Meinungen zum Kinostart

Fanatec

Gran Turismo DD PRO vorgestellt - Rennlenkrad für GT7

PS Plus Dezember 2021

Liste mit Spielen für PS5 und PS4 geleakt

Mass Effect

Deal kurz vor dem Abschluss? Offenbar Serie für Amazon Prime geplant

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

consoleplayer

consoleplayer

19. Oktober 2021 um 14:47 Uhr
Nathan Drake

Nathan Drake

19. Oktober 2021 um 14:48 Uhr
KingOfkings3112

KingOfkings3112

19. Oktober 2021 um 14:56 Uhr
The-Last-Of-Me-X

The-Last-Of-Me-X

19. Oktober 2021 um 15:42 Uhr
KonsoleroGuy

KonsoleroGuy

19. Oktober 2021 um 15:46 Uhr
MartinDrake

MartinDrake

19. Oktober 2021 um 17:28 Uhr
CaptainObvious

CaptainObvious

19. Oktober 2021 um 19:31 Uhr
SARAFINAKELENTALOREDANA

SARAFINAKELENTALOREDANA

19. Oktober 2021 um 22:12 Uhr
SchwanzusLongus

SchwanzusLongus

20. Oktober 2021 um 09:49 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

20. Oktober 2021 um 12:04 Uhr