Der Herr der Ringe Gollum: Neuer Auftritt bestätigt - Neuigkeiten in Kürze

"Der Herr der Ringe: Gollum" lässt sich in der kommenden Woche auf den Game Awards 2021 blicken. Was die Zuschauer erwarten können, ist allerdings offen.

Der Herr der Ringe Gollum: Neuer Auftritt bestätigt – Neuigkeiten in Kürze

"Der Herr der Ringe: Gollum" soll im kommenden Jahr auf den Markt kommen.

Daedalic Entertainment hat mitgeteilt, dass „Der Herr der Ringe: Gollum“ in der kommenden Woche bei den The Game Awards 2021 zu sehen sein wird.

Zwar gab das Unternehmen nicht bekannt, was wir vom Fantasy-Abenteuer im Rahmen der Veranstaltung erwarten können. Doch es bleibt zu hoffen, dass etwas Substanzielles dabei ist, da wir seit der Enthüllung von „Der Herr der Ringe: Gollum“ im Jahr 2019 noch nicht wirklich viel von diesem Spiel gesehen haben.

„Der Herr der Ringe: Gollum“ soll im kommenden Jahr für PS5, PS4, PC, Nintendo Switch, Xbox Series X/S und Xbox One erscheinen. Wie sich das Spiel entwickelt, könnt ihr in einer vorangegangenen Meldung betrachten, in der ein paar Spielszenen vorgestellt werden.

Im April des laufenden Jahres betonte Daedalic ebenfalls, dass es im Fall von „Herr der Ringe Gollum“ Priorität war, auf der PlayStation 5 60 FPS zu erreichen. Zuvor wurde bestätigt, dass die New-Gen-Version des Spiels verbesserte Ladezeiten und Raytracing bieten wird.

Unterstützt werden die New-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X/S, die Last-Gen-Hardware PS4 und Xbox One sowie der PC. Weitere Meldungen zum Spiel sind in unserer „Der Herr der Ringe: Gollum“-Übersicht zusammengefasst.

The Game Awards 2021 in der kommenden Woche

Mit den Game Awards 2021 wird im Grunde das Spielejahr abgeschlossen, was zumindest für Neuigkeiten und Enthüllungen gilt. Veranstaltet wird die Show am 9. Dezember 2021 Ortszeit bzw. am 10. Dezember 2021 ab 2 Uhr unserer Zeit. Verfolgen könnt ihr die Show einmal mehr über Youtube und Co. In einer gesonderten Meldung werden wir euch rechtzeitig daran erinnern.

Weitere Meldungen zu den Game Awards 2021

Geoff Keighley, der Schöpfer und Produzent der Show, betonte in einem kürzlich auf der Epic Games-Website veröffentlichten Artikel über die Game Awards 2021, dass im Zuge des Events in diesem Jahr etwa 40 bis 50 Spiele vorgestellt werden – darunter die Ankündigung neuer Spiele sowie Titel, die in den Jahren 2022 und 2023 auf den Markt kommen sollen. Reichlich Themen dürften demnach dabei sein.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

FIFA 23 im Vorab-Test

Wie schlägt sich das finale „FIFA“?

A Plague Tale Requiem

Amicias und Hugos Überlebenskampf im neuen Story-Trailer

The Last of Us

Erster Teaser-Trailer zur TV-Serie enthüllt

Silent Hill

The Short Message in Korea eingestuft

GTA 6

Steckt Lapsus$ hinter dem großen Leak? Londoner Polizei verhaftet 17-jährigen

Cyberpunk 2077

Erreicht in dieser Woche täglich mehr als eine Million Spieler

Saints Row

Embracer Group von den durchwachsenen Reviews enttäuscht

GTA 6

Solidarität mit Rockstar - Frühe Versionen von Uncharted 4, Horizon und mehr präsentiert

Mehr Top-Artikel

Kommentare

consoleplayer

consoleplayer

03. Dezember 2021 um 14:31 Uhr