The Game Awards 2021: 40 bis 50 Spiele sollen vorgestellt werden

Auch in diesem Jahr werden die Game Awards veranstaltet. Und was euch während der Show erwartet, hat der Produzent Geoff Keighley grob umrissen, ohne einzelne Spiele beim Namen zu nennen.

The Game Awards 2021: 40 bis 50 Spiele sollen vorgestellt werden

Die Game Awards 2021 werden im Dezember ausgestrahlt.

Auch 2021 soll das Gamerjahr mit den Game Awards abgeschlossen werden. Veranstaltet wird die Show am 9. Dezember 2021 als Präsenzveranstaltung, nachdem die E3 und Gamescom 2021 lediglich eingeschränkt stattfanden.

Inzwischen drangen weitere Details zu The Game Awards durch. Der Schöpfer und Produzent der Show, Geoff Keighley, betonte in einem kürzlich auf der Epic Games-Website veröffentlichten Artikel über die Game Awards 2021, dass im Zuge des Events in diesem Jahr etwa 40 bis 50 Spiele vorgestellt werden – darunter die Ankündigung neuer Spiele sowie Titel, die in den Jahren 2022 und 2023 auf den Markt kommen sollen.

„Es ist großartig, Prominente zu haben, es ist großartig, Musik zu haben, aber ich denke, es ist wichtig, sich wirklich auf Spiele zu konzentrieren“, so die Worte des Moderators. „Besonders in diesem Jahr wird es eine Menge Inhalte für 2022 und 2023 geben, die unser bisher größtes Programm an Weltpremieren und Ankündigungen darstellen werden.“

Reichlich Trailer und New-Gen-Eindrücke

Man habe im vergangenen Jahr gelernt, dass „es am Ende des Tages wirklich die Spiele und die Trailer sind, die die Show antreiben“. Keighley gab im diesem Zuge ebenfalls zu Protokoll, dass wir Gameplay-Material zu Spielen erwarten können, die zeigen, was Entwickler mit der Leistung der New-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X aus visueller Sicht erreichen können.

„Ich habe immer noch das Gefühl, dass wir erst an der Oberfläche dessen angelangt sind, was auf der PS5 und der Xbox Series X möglich ist. Daher denke ich, dass ihr in der Show einige wirklich beeindruckende Dinge sehen werdet“, so Keighley. „Wir werden Material von Spielen sehen, die die Leute daran erinnern werden, dass das Beste in dieser Branche noch vor uns liegt.“

Mehr zu den Game Awards: 

Die Game Awards 2021 lassen wie anfangs erwähnt nur noch rund vier Wochen auf sich warten, sodass der Moderator in den kommenden Tagen damit beginnen dürfte, die obligatorischen Teaser zu veröffentlichen, die meist über Twitter verbreitet werden. Wie gewohnt werdet ihr die wichtigsten Ankündigungen der Show zeitnah in unserem Newsstream wiederfinden.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Tekken 8

Offizielle Enthüllung auf den The Game Awards 2022?

Gamescom 2022

Tickets mit 50 Prozent Rabatt

Modern Warfare 2

Beta, Termin der Multiplayer-Enthüllung und mehr bestätigt

PS Plus Extra

Erstes August-Spiel wohl bekannt

FIFA 23 angespielt

Wie gut wird das letzte „FIFA“?

Square Enix

Fokus soll zukünftig auf japanischen Produktionen liegen

The Last of Us

PS5-Remake im Grafikvergleich von Naughty Dog

Ubisoft

Ein lukratives Angebot? Tencent möchte offenbar größter Anteilseigner werden

Mehr Top-Artikel

Kommentare

MartinDrake

MartinDrake

11. November 2021 um 12:16 Uhr
Technikeinsiedler

Technikeinsiedler

11. November 2021 um 12:39 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

11. November 2021 um 13:45 Uhr
Devil-Ninja

Devil-Ninja

11. November 2021 um 14:01 Uhr
Linkin_Marc

Linkin_Marc

11. November 2021 um 14:30 Uhr
Doppeldenker86

Doppeldenker86

11. November 2021 um 15:50 Uhr