Alan Wake 2: Remedy bleibt der Third-Person-Perspektive treu

Mit "Alan Wake 2" wird sich das finnische Entwicklerstudio Remedy erstmals in das Survival-Horror-Genre vorwagen. Nun hat Creative Director Sam Lake bestätigt, dass man weiterhin an der Third-Person-Perspektive festhalten wird.

Alan Wake 2: Remedy bleibt der Third-Person-Perspektive treu

In der vergangenen Woche hatte Remedy die langjährigen Wünsche der Fans erfüllt und „Alan Wake 2“ offiziell mit einem Trailer angekündigt. Dabei hatte Creative Director Sam Lake bereits bestätigt, dass man einen waschechten Survival-Horrortitel aus dem neuesten Abenteuer machen wird. Erstmals wird man in das Genre vorstoßen, das die letzten 25 Jahre von „Resident Evil“ dominiert wurde. Allerdings stellten sich viele die Frage, ob Remedy wie Capcom ebenfalls auf eine First-Person-Perspektive setzen würde.

Ein klassischer Horror mit bekanntem Gesicht und Stimme

Diesbezüglich hat sich Sam Lake via Twitter zu Wort gemeldet und klargestellt, dass  man für „Alan Wake 2“ an einer Third-Person-Perspektive festhalten wird. Dementsprechend wird man sich an klassische Survival-Horrorspiele orientieren und dies mit dem psychologischen Horror kombinieren, den bereits der erste Teil in den Fokus stellte.

Darüber hinaus wurde auch bestätigt, dass Matthew Porretta dem Protagonisten einmal mehr seine Stimme leihen wird. Zuletzt hatte man ihn sowohl als Alan Wake als auch als Dr. Casper Darling in „Control“ erlebt. Als Schauspieler und Charaktermodell für Alan Wake wird Ilkka Villi zurückkehren, wie man auch im ersten Trailer erkennen kann.

Mehr zum Thema:  Alan Wake 2 – Das bisher schönste Remedy-Spiel & keine Kompromisse beim Horror

„Alan Wake 2“ soll laut dem aktuellen Plan im Jahre 2023 für die PlayStation 5, die Xbox Series X/S und den PC (via Epic Games Store) veröffentlicht werden. Bis dahin kann man weiterhin in aller Ruhe „Alan Wake Remastered“ spielen, das im vergangenen Oktober erstmals auch auf die PlayStation kam. Somit kann man das Abenteuer des Schriftsteller erleben und sich auf den zweiten Teil vorbereiten.

Quelle: GameSpot

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Elden Ring

Entwickler bestätigen "New Game Plus"-Modus und die ungefähre Spielzeit

Uncharted Film

Tom Holland über "die härteste Actionszene", die er je gemacht habe

PS4 & PS5

Diese Spiele kommen neu auf den Markt

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Frank Castle Returns

Frank Castle Returns

15. Dezember 2021 um 12:19 Uhr
BenjaminBreeg1976

BenjaminBreeg1976

15. Dezember 2021 um 14:17 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

15. Dezember 2021 um 17:32 Uhr