PS Plus Januar 2022: Neue Spiele ab morgen - Dezember-Games noch verfügbar

Ab morgen können die PS Plus-Spiele für Januar 2022 geladen werden. Demnach bleibt nicht mehr viel Zeit, sich die Gratis-Games des vergangenen Monats zu sichern. Inklusive der PSVR-Bonus-Games sind es sechs Downloads.

PS Plus Januar 2022: Neue Spiele ab morgen – Dezember-Games noch verfügbar

"Deep Rock Galactic" kommt im Januar dazu.

So schnell kann es gehen: Morgen werden die ersten PS Plus-Spiele des neuen Jahres freigeschaltet. Die offizielle Ankündigung der Titel erfolgte in der vergangenen Woche, nachdem wenige Tage zuvor der erneut verlässliche Leak auftauchte.

Die morgige Freischaltung der PS Plus-Spiele für Januar 2022 bedeutet zugleich, dass die Spiele weichen müssen, die Sony im Dezember 2021 in die Instant Games Collection brachte. Dabei handelt es sich nicht nur um die „Godfall: Challenger Edition“, „Lego DC Super Villains“ und „Mortal Shell“. Ebenfalls können noch bis morgen die PSVR-Bonusspiele „The Persistence“, „The Walking Dead: Saints & Sinners“ und „Until You Fall“ zu eurer Spielebibliothek hinzugefügt werden.

In Anspruch nehmen könnt ihr die PS Plus-Spiele für Dezember 2021 direkt in der PS Plus-Kategorie des PlayStation Stores. Was die PS Plus-Spiele für Dezember 2021 zu bieten haben, lest ihr in dieser Übersicht.

PS Plus im Januar 2022

Schon morgen könnt ihr als PlayStation Plus-Abonnent die nächsten „Gratis-Spiele“ in die Bibliothek verfrachten. Angekündigt wurden in der vergangenen Woche drei Titel, die bis Anfang Februar in Anspruch genommen werden können. Dabei handelt es sich um:

Deep Rock Galactic (PS5 /PS4)

Dirt 5 (PS5 /PS4)

Persona 5 Strikers (PS4)

In der Regel werden die neuen PS Plus-Spiele im PlayStation Store zwischen 11 und 12 Uhr freigeschaltet. Wir werden euch morgen noch einmal gesondert daran erinnern.

Das bietet PlayStation Plus

PlayStation Plus ist ein kostenpflichtiger Premiumdienst von Sony, der verschiedene Vorteile bietet. Dazu zählen unter anderem die Spiele der Instant Games Collection, die im vergangenen Jahr wieder einmal einen ordentlichen Wert hatten, der die Kosten der Mitgliedschaft deutlich übersteigt.

Das könnte euch ebenfalls interessieren:

Hinzukommen die Möglichkeit, auf die Multiplayer-Modi von PS4- und PS5-Spielen zuzugreifen, regelmäßige Sonderrabatte, Aktionen wie exklusive Betas, spezielle Download-Packs, auf die nur PS Plus-Mitglieder einen Zugriff haben, und die Vorzüge des Cloud-Speichers zur Sicherung von Spieldaten. Für das Gesamtpaket zahlt ihr im Jahr rund 60 Euro.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS4 & PS5

Diese Spiele kommen neu auf den Markt

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

PS4 & PS5

Bereits veröffentlichte Activision Blizzard-Titel bleiben den Plattformen erhalten

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

This_Is_Living

This_Is_Living

03. Januar 2022 um 09:59 Uhr
DarkSashMan92

DarkSashMan92

03. Januar 2022 um 18:37 Uhr
Sasuchi Yame

Sasuchi Yame

04. Januar 2022 um 08:31 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

04. Januar 2022 um 11:18 Uhr