Dying Light 2: Mehr als 500 einzigartige Ausrüstungsgegenstände versprochen und neuer Trailer

In wenigen Wochen erscheint mit "Dying Light 2" der offizielle Nachfolger zu Techlands Überraschungserfolg. Wie kurz vor dem Release bekannt gegeben wurde, stehen euch in "Dying Light 2" nicht weniger als 500 einzigartige Ausrüstungsgegenstände zur Verfügung.

Dying Light 2: Mehr als 500 einzigartige Ausrüstungsgegenstände versprochen und neuer Trailer

"Dying Light 2" erscheint im Februar 2022.

Aktuell bereiten sich die Entwickler von Techland auf die Veröffentlichung des Survival-Action-Rollenspiels „Dying Light 2“ vor, das nach gleich mehreren Verschiebungen Anfang des kommenden Monats erscheinen wird.

Kurz vor dem Release sprach das polnische Studio noch einmal über die gebotenen Inhalte und wies in einem aktuellen Tweet darauf hin, dass euch in „Dying Light 2“ nicht weniger als 500 einzigartige Ausrüstungsgegenstände geboten werden. Mit diesen könnt ihr euren Charakter ausstatten, um ihn auf die vor ihm liegenden Abenteuer vorzubereiten. Schließlich geht es in „Dying Light 2“ um nicht weniger als das Überleben der Menschheit.

Release in Deutschland nur in einer geschnittenen Fassung

„Dying Light 2“ wird ab dem 4. Februar 2022 für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One, die Xbox Series X/S und exklusiv in einer Cloud-Version auch für Nintendos Switch erhältlich sein. Wie die Verantwortlichen von Techland vor wenigen Tagen einräumten, werden sich die deutschen Spieler vorerst mit einer geschnittenen Fassung arrangieren müssen, die lediglich digital angeboten wird.

Weitere Meldungen zu Dying Light 2:

Um eine Freigabe für den deutschen Markt zu erhalten, musste „Dying Light 2“ vor allem hinsichtlich des Gewaltgrads entschärft werden. Wie Techland einräumte, wird es in der Fassung für den deutschen Markt nicht möglich sein, menschliche Gegner zu enthaupten oder zu zerstückeln. Auch können NPCs nicht getötet werden. Anpassungen, die laut Techland allerdings keinen Einfluss auf die Geschichte und den Spielablauf haben werden. Allerdings bleiben Besitzer der USK-Fassung im Coop unter sich.

Das letzte Wort soll in dieser Angelegenheit aber noch nicht gesprochen sein: Wie es seitens des polnischen Studios weiter hieß, möchte Techland der USK zu einem späteren Zeitpunkt weitere Versionen von „Dying Light 2“ vorlegen. Das dabei verfolgte Ziel: Den deutschen Spielern das Abenteuer in seiner ursprünglich geplanten Vision zu präsentieren.

 

Neuer Trailer veröffentlicht

Update: In den Abendstunden traf ein neuer Trailer zu „Dying Light 2“ ein. Zwar richtet er sich in erster Linie an PC-Nutzer. Doch das Gezeigte dürfte auch die Konsolenspieler interessieren.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Elden Ring

Entwickler bestätigen "New Game Plus"-Modus und die ungefähre Spielzeit

Uncharted Film

Tom Holland über "die härteste Actionszene", die er je gemacht habe

PS4 & PS5

Diese Spiele kommen neu auf den Markt

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

naughtydog

naughtydog

04. Januar 2022 um 08:49 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

04. Januar 2022 um 11:34 Uhr
Christian1_9_7_8

Christian1_9_7_8

04. Januar 2022 um 21:15 Uhr
Christian1_9_7_8

Christian1_9_7_8

04. Januar 2022 um 23:12 Uhr
IchScufDichWeg

IchScufDichWeg

10. Januar 2022 um 21:26 Uhr