Crunchyroll: 5 Anime-Tipps für die Sommer-Season 2022

Eine neue Anime-Season hat begonnen und damit buhlen allerlei frische Serien um die Gunst der Zuschauer. Wir möchten euch aus diesem Grund nachfolgend fünf Anime-Serien für den Sommer 2022 empfehlen.

Crunchyroll: 5 Anime-Tipps für die Sommer-Season 2022

Wir möchten euch fünf Anime-Serien für die Sommer-Season 2022 empfehlen.

Die Sommer-Season ist da und sie hat allerlei neue Anime-Serien mitgebracht! Viele Neustarts könnt ihr wie gewohnt beim Streaming-Anbieter Crunchyroll im Simulcast (japanischer Originalton mit deutschen Untertiteln) verfolgen und in den nachfolgenden Zeilen möchten wir euch fünf Serien empfehlen, die ihr in den kommenden Wochen im Auge behalten solltet.

Classroom of the Elite II

Neue Episode immer montags um 15:30 Uhr

Mit „Classroom of the Elite II“ beginnen wir mit einer heißerwarteten Anime-Fortsetzung, auf die Fans fünf Jahre warten mussten. Die Story dreht sich erneut um Ayanokouji Kiyotaka, der auf die fördernde weiterführende Schule in Tokio geht. Die Schüler dieser Institution werden entsprechend ihrer Leistungen und ihres Benehmens mit Punkten belohnt, die auf dem Campus auch als Währung genutzt werden. Dem immensen Leistungsdruck der Lehranstalt sind jedoch nicht alle Schüler gewachsen und als wäre das noch nicht genug, entbrennen immer wieder erbarmungslose Wettkämpfe unter den Klassen.

Anime-Serien mit einem High-School-Setting sind nicht unbedingt rar gesät, doch was diese Show, die im Studio Lerche („Assassination Classroom“) produziert wird, von vielen ähnlichen Produktionen abhebt, ist ihr Fokus auf die psychologischen Streitereien zwischen den Hauptfiguren. In vielen Prüfungen geht es insbesondere darum, die Gegenspieler auszutricksen, um letztendlich als Sieger aus einem Wettkampf hervorzugehen. Dabei sind längst nicht alle Schüler so, wie es auf den ersten Blick scheinen mag. Wenn euch der Sinn nach einem spannenden Anime steht, solltet ihr euch diese Serie unbedingt genauer anschauen.

Lycoris Recoil

Neue Episode immer samstags um 18 Uhr

Tokio scheint die sicherste Stadt der Erde zu sein und der Hauptgrund dafür ist die Geheimorganisation Lycoris, die den Frieden bewahren soll. Die Einheiten dieser Gruppierung bestehen ausschließlich aus Mädchen, unter anderem der frechen Chisato sowie der kühlen Takina. Beide müssen neuerdings als Team zusammenarbeiten, um verschiedene Aufträge zu erledigen. Ihre Tarnung ist ein kleines Café, doch sie servieren nicht nur Kaffee und Kuchen, sondern kümmern sich um allerlei exzentrische Missionen von der Zombie-Beseitigung bis hin zum Kampf gegen gefährliche Riesenmonster.

Verantwortlich für den Original-Anime, der entsprechend auf keiner Vorlage basiert, ist das Sony-Studio A-1 Pictures („Sword Art Online“), das mit seinem neuesten Werk vor allem audiovisuell einen der wohl eindrucksvollsten Neustarts der aktuellen Season abliefert. Die Serie besticht mit einem unterhaltsamen Mix aus krachender Action und einer Prise Comedy, die gut miteinander funktionieren. Doch auch düstere Zwischentöne finden immer wieder ihren Platz in der Story. Mit „Lycoris Recoil“ könnte uns einer der Hit-Anime der Sommer-Season 2022 erwarten.

Parallel World Pharmacy

Neue Episode immer sonntags um 15:30 Uhr

Im Mittelpunkt der Geschichte steht ein junger Pharmakologe, der so sehr in seine Arbeit vertieft ist, dass er letztendlich an Erschöpfung stirbt. Doch hier endet seine Reise nicht, denn unser Hauptcharakter wird in einer anderen Welt wiedergeboren: Nun heißt er Pharma und ist der Spross einer angesehenen Hofheiler-Familie. Mit seinem geballten Wissen aus seinem vorherigen Leben will er nun so viele Menschen wie möglich retten.

„Parallel World Pharmacy“ entsteht im Studio Diomedéa („Akuma no Riddle“) und könnte eines der großen Highlights des Sommers werden. Zumindest scheint Crunchyroll große Hoffnungen in den Titel zu setzen, denn ein SimulDub, also eine zeitnahe deutsche Synchronisation der Serie, wurde bereits bestätigt. Ausgehend von der ersten Episode wollen die Macher es ihrem Protagonisten etwas schwieriger machen als anderen Helden des Genres in ähnlichen Geschichten. Dies birgt durchaus Potential für gleich mehrere spannende Konflikte. Ein Blick lohnt sich!

The Yakuza’s Guide to Babysitting

Neue Episode immer donnerstags um 17:30 Uhr

Hauptcharakter Tōru Kirishima, auch der „Dämon von Sakuragi“ genannt, trägt seinen Spitznamen nicht umsonst: Er ist einer der brutalsten Yakuza-Schläger überhaupt, doch bei seinem neuesten Auftrag kommt er mit Gewalt nicht allzu weit. Sein Boss ernennt ihn nämlich überraschend zum Vormund seiner kleinen Tochter Yaeka und der gemeinsame Alltag des ungleichen Duos soll ihre bisherigen Leben ordentlich auf den Kopf stellen.

Bei „The Yakuza’s Guide to Babysitting“ handelt es sich um eine Gemeinschaftsproduktion der beiden Animationsstudios Feel („My Teen Romantic Comedy SNAFU Climax“) und Gaina („Forest of Piano“). Wie die kurze Inhaltsangabe bereits andeutet, dürft ihr in der Anime-Serie die eine oder andere abgedrehte Situation erwarten, die eure Lachmuskeln ordentlich beanspruchen dürfte. Obwohl die Serie einen großen Schwerpunkt auf ihren Comedy-Aspekt legt, kommen dabei dennoch nie die herzerwärmenden Szenen zwischen Tōru und Yaeka zu kurz, die sicherlich auch euch berühren können werden.

Yurei Deco

Neue Episode immer sonntags um 17:30 Uhr

Berry ist ein ziemliches Durchschnittsmädchen, doch ihr Durchschnittsleben soll sich ändern, als sie eines Tages auf das Mädchen Hack trifft. Schnell tritt unsere junge Heldin dem Club der Geisterdetektive ihrer neuen Freundin bei. Dessen Mitglieder arbeiten nahezu unsichtbar in der digital kontrollierten Gesellschaft von Tom Sawyer. Während ihrer Nachforschungen kommen sie einer mysteriösen Gestalt und der Wahrheit hinter der Stadt auf die Spur.

Der letzte Anime-Tipp auf unserer Liste ist audiovisuell sicherlich auch der verrückteste. Wenig verwunderlich, immerhin ist das verantwortliche Studio Science SARU („Devilman: Crybaby“) für seine abgedrehten audiovisuellen Einfälle bekannt, die euch ebenfalls in „Yurei Deco“ erwarten dürften. Hier erwartet euch eine interessante Neuinterpretation des Literaturklassikers „Die Abenteuer des Huckleberry Finn“, welche mit einigen aufregenden Ideen auftrumpfen kann, die wir euch an dieser Stelle nicht vorwegnehmen möchten. Falls ihr solchen verrückten Anime etwas abgewinnen könnt, dürfte diese Serie genau richtig für euch sein.

Welchen Anime möchtet ihr euch in der Sommer-Season 2022 unbedingt ansehen?

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

FIFA 23 angespielt

Wie gut wird das letzte „FIFA“?

Square Enix

Fokus soll zukünftig auf japanischen Produktionen liegen

The Last of Us

PS5-Remake im Grafikvergleich von Naughty Dog

Ubisoft

Ein lukratives Angebot? Tencent möchte offenbar größter Anteilseigner werden

Nintendo

Wird in diesem Jahr keine neue Hardware vorstellen

PS Store Deals

Weitere PS4- und PS5-Games im Summer-Sale

DualSense

Neues Patent zeigt eine Überarbeitung mit hydraulischen Analog-Sticks

Dead Island 2

Insider liefert Zeitraum für die Enthüllung und unbestätigte Details

Mehr Top-Artikel

Kommentare

BoC-Dread-King

BoC-Dread-King

12. Juli 2022 um 21:51 Uhr
Darth_Banane567

Darth_Banane567

12. Juli 2022 um 21:56 Uhr
birdmancapcom87

birdmancapcom87

13. Juli 2022 um 07:09 Uhr
Kintaro Oe

Kintaro Oe

13. Juli 2022 um 07:58 Uhr
Rushfanatic

Rushfanatic

13. Juli 2022 um 13:48 Uhr
RalphWiggum

RalphWiggum

13. Juli 2022 um 19:49 Uhr