Sniper Elite 5: Update 1.09 mit Balance-Anpassungen für den Invasorenmodus

Nächstes Update für den jüngsten "Sniper Elite"-Ableger. Dieses Mal hat Rebellion mehrere Änderungen am Invasionsmodus vorgenommen.

Sniper Elite 5: Update 1.09 mit Balance-Anpassungen für den Invasorenmodus

"Sniper Elite 5" ist ein Stealth-Shooter mit Kampagne und Multiplayer-Modus.

Heute ist das nächste Update für „Sniper Elite 5“ erschienen. Alle Plattformen sind davon betroffen, wozu die PlayStation- und Xbox-Konsolen sowie der PC gehören.

Das Update widmet sich vorwiegend dem Invasionsmodus, wo die Spieler gegeneinander treten. Hier die drei wichtigsten Änderungen:

  • Zugang des Invasors zu Spezialmunition entfernt. Das liegt daran, dass einige der Spezialmunitionstypen sehr mächtig waren. Zudem gab es bestimmte Szenarien, die wir für die Spieler, die das Ziel dieser Munition waren, vermeiden wollten. Zum Beispiel, dass neue Spieler durch Wände geschossen wurden, ohne zu verstehen, was passierte, und so weiter.
  • Spieler können während der Bullet Cams nicht mehr aufgeben. Dadurch wird verhindert, dass sie sich heimlich davonmachen und dir deinen berechtigten Kill vorenthalten!
  • Ein paar kleine Fehlerbehebungen und Anpassungen an der Benutzeroberfläche. Auf die Balance solltet sich dies jedoch nicht auswirken.

Überlegenheit der Invasoren soll ausgeglichen werden

Vielen Spielern zufolge profitieren von den Balance-Anpassungen zu sehr die Allierten. Das Entwicklerteam versteht diese Annahme, weist aber auf die Statistik hin, laut der zu 70 Prozent der Invasor gewinnt. Deshalb ist Rebellion darum bemüht, das Gleichgewicht zu verbessern.

Auch der Fokusmodus soll sich auf die Gewinnrate auswirken, glauben die Entwickler. Es sei ein „unglaublich mächtiges Werkzeug“ für die Allierten, das viele Casual-Spieler gar nicht kennen. Aus diesem Grund werden mit dem nächsten Update weitere Tutorials eingeführt, um die Multiplayer-Partien weiter auszubalancieren.


Weitere Meldungen zu „Sniper Elite 5“:


Weiterhin möchte Rebellion die Gewinnrate beobachten, um eintretende Veränderungen zu registrieren. Außedem ist das Team für all die positiven Vorschläge und Rückmeldungen dankbar.

Quelle: Steam

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Crunchyroll

9 Anime-Highlights in der Herbst-Season 2022

FIFA 23 im Test

Besser als im Vorjahr, aber auch mit Schwächen!

PS5

Pulse 3D-Headset im Camouflage-Look kann vorbestellt werden

Saudi-Arabien

Möchte für 13 Milliarden Dollar einen führenden Publisher übernehmen

PlayStation Stars

Stufe 4-Nutzer werden beim Support bevorzugt - User üben Kritik

PlayStation Stars

Termin und weitere Details zum Treueprogramm

One Piece Film Red

Ein einzigartiges Anime-Abenteuer mit Ruffy & Co. - Filmkritik

PS Plus Oktober 2022

Neuzugänge für PS4 und PS5 enthüllt

Mehr Top-Artikel

Comments are closed.