Gran Turismo Film: Dreharbeiten starten diese Woche und 4 Schauspieler bekannt

Seit einiger Zeit ist bekannt, dass "Gran Turismo" eine filmische Umsetzung erhält. Nun steht der Drehbeginn an. Zu diesem bevorstehenden Anlass wurden vier Schauspieler bekanntgegeben, worunter sich ein besonders prominenter Kandidat befindet.

Gran Turismo Film: Dreharbeiten starten diese Woche und 4 Schauspieler bekannt

"Gran Turismo" wird verfilmt.

Der geplante Film zu „Gran Turismo“ nimmt Gestalt an. In dieser Woche sollen in Ungarn die Dreharbeiten starten. Kurz bevor es losgeht, wurden ein paar Schauspieler bekanntgegeben.

Darsteller von Legolas und Will Turner dabei

Dadurch wissen wir nun: In den Hauptrollen werden der Amerikaner David Harbour und der Brite Archie Madekwe zu sehen sein. Zudem wird Orlando Bloom mitwirken, den die meisten von euch aus „Fluch der Karibik“ und „Der Herr der Ringe“ kennen dürften. Auch Darren Barnet wurde eine Rolle zugesichert, der in der Netflix-Serie „Noch nie in meinem Leben…“ mitspielte.

David Harbour kann mit seinen 47 Jahren auf eine langjährige Karriere zurückblicken. Er spielte in Kinofilmen wie „Black Widow“, „Suicide Squad“, „James Bond 007: Ein Quantum Trost“ und „Krieg der Welten“ mit. Archie Madekwe hingegen ist ein aufstrebender Schauspieler, der zuletzt im Sci-Fi-Thriller „Voyagers“ eine Rolle hatte.

Im „Gran Turismo“-Film agiert Harbour als ehemaliger Rennfahrer, der Madekwe das Fahren beibringt. Orlando Blooms Rolle wird als hungriger Marketing-Manager beschrieben, der den Rennsport so gut wie möglich vermarkten will. Zuletzt haben wir Barnet als weiteren GT-Spieler, der vom aufstrebenden Konkurrenten wenig begeistert ist.

Zur Handlung waren vorher bereits ein paar Details bekannt. So soll der Werdegang eines jugendlichen Gran Turismo-Spielers erzählt werden, der mit seinen Fähigkeiten mehrere Nissan-Wettbewerbe gewinnt. Diese Erfolge ebnen ihm den Weg zu einer Karriere als Profi-Rennfahrer.

Es ist eine Geschichte, die auf wirklichen Ereignissen basiert. Anscheinend geht es um Jann Mardenborough, der nach dem Gewinn der GT Academy-Reality-Show zum Rennfahrer wurde. Unter anderem nahm er an der Europäischen Formel-3-Meisterschaft teil.


Weitere themenrelevante Meldungen:


Als Drehbuchautoren sind Jason Hall und Zach Baylin am Werk. Der Erstgenannte bekam für das Drehbuch zu „American Sniper“ eine Nominierung bei der Oscarverleihung 2015. Von PlayStation Productions sind einmal mehr Asad Qizilbash und Carter Swan vertreten. Die Regie übernimmt wiederum Neill Blomkamp, bekannt für Science-Fiction-Filme wie „District 9“ und „Elysium“.

Voraussichtlich kommt der Film am 11. August nächsten Jahres auf die Leinwand.

Quelle: The Hollywood Reporter 1, The Hollywood Reporter 2

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Cyberpunk 2077

Erreicht in dieser Woche täglich mehr als eine Million Spieler

Saints Row

Embracer Group von den durchwachsenen Reviews enttäuscht

GTA 6

Solidarität mit Rockstar - Frühe Versionen von Uncharted 4, Horizon und mehr präsentiert

Modern Warfare 2

Laute Beschwerden der Spieler lösen ein Déjà-vu aus

PS Plus Premium

Erster PS1-Klassiker wurde mit einer 50hz/60hz-Wechsel-Funktion versehen

Cyberpunk Edgerunners

Ein brutaler wie stylischer Netflix-Anime - Serienkritik

GTA 6

Offizielles Statement - Das sagt Rockstar Games zum großen Leak

Call of Duty Modern Warfare 2

Trailer zur Open Beta und Grafikvergleich

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Grinder1979

Grinder1979

20. September 2022 um 15:01 Uhr
DanteAlexDMC84

DanteAlexDMC84

20. September 2022 um 18:37 Uhr
Hellogamer80

Hellogamer80

23. September 2022 um 21:59 Uhr

Kommentieren

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.