GTA 5: 175-Millionen-Marke geknackt und Erfolgszahl zu RDR2

Von diesen Zahlen können die meisten anderen Publisher nur träumen: Take-Two hat sich im neusten Geschäftsbericht zum Erfolg von "GTA 5" und "Red Dead Redemption 2" geäußert.

GTA 5: 175-Millionen-Marke geknackt und Erfolgszahl zu RDR2

Take-Two Interactive konnte mit „Marvel’s Midnight Suns“ zwar nicht die Erfolge erzielen, die erwartet bzw. erhofft wurden. Allerdings half die wohl populärste Marke des Publishers, diese Lücke zu füllen. Zu „GTA 5“ wurde eine neue Verkaufszahl angekündigt, die verdeutlicht, dass der Open-World-Actiontitel auch zehn Jahre nach dem ursprünglichen Launch gefragt ist.

Im jüngsten Finanzbericht für das vergangene Quartal gab Take-Two Interactive bekannt, dass „Grand Theft Auto 5“ bis zum 31. Dezember 2022 weltweit mehr als 175 Millionen Mal abgesetzt wurde. Die gesamte „GTA“-Reihe, die 1997 gestartet wurde, kommt damit auf mehr als 395 Millionen verkaufte Exemplare.

Bei der vorherigen Zählung bis zum 30. September 2022 wurden insgesamt 170 Millionen verkaufte Exemplare von „Grand Theft Auto 5“ verzeichnet, was verdeutlicht, wie schnell der Blockbuster weiterhin wächst – im Weihnachtsquartal immerhin um 5 Millionen.

„GTA 5“ erschien ursprünglich im September 2013 für PlayStation 3 und Xbox 360. Im darauffolgenden Jahr kam das Rockstar-Spiel für PS4 und Xbox One auf den Markt. Eine PC-Version folgte Anfang 2015, bevor der Titel vor fast einem Jahr die aktuellen Konsolen PS5 und Xbox Series X/S erreichte.

Auch bei RDR2 geht es voran

In der Zwischenzeit gelang es dem Western-Epos „Red Dead Redemption 2“, die Marke von 50 Millionen verkauften Exemplaren zu überschreiten. Bei der vorherigen Zählung bis zum 30. September 2022 waren es 46 Millionen Exemplare. Die Serie kommt damit auf eine Gesamtverkaufszahl von 70 Millionen.

Der Open-World-Titel „Red Dead Redemption 2“ erschien ursprünglich im Jahr 2018 für PS4 und Xbox One. Die PC- und Stadia-Versionen kamen 2019 auf den Markt.


Weitere Meldungen zum Thema


„GTA 5“ und „Red Dead Redemption 2“ wurden im November 2022 als beliebteste Spiele auf Steam Deck gelistet, was ebenfalls die Langlebigkeit der von Rockstar entwickelten Titel verdeutlicht. Gleichzeitig zieht es Take-Two allerdings in Erwägung, einen Teil der Mitarbeiter des Publishers zu entlassen.

Weitere Meldungen zu , , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Hotlist

Kommentare

BROCKS NOTAR

BROCKS NOTAR

07. Februar 2023 um 18:55 Uhr
News-Kommentator

News-Kommentator

07. Februar 2023 um 19:19 Uhr
questmaster

questmaster

07. Februar 2023 um 19:41 Uhr
ADay2Silence

ADay2Silence

07. Februar 2023 um 19:56 Uhr
callmesnake

callmesnake

08. Februar 2023 um 04:03 Uhr