Umfrage: Sollten PS5-Exklusivspiele für Xbox erscheinen?

Microsoft bringt Xbox-Spiele auf die PS5. Doch was wäre, wenn Sony einen ähnlichen Weg beschreitet und PlayStation-Spiele auf Xbox-Konsolen veröffentlicht?

Umfrage: Sollten PS5-Exklusivspiele für Xbox erscheinen?
Eine Xbox-Version von "God of War Ragnarök" gibt es bisher nicht.

Das bisherige Geschäftsmodell von Sony und Nintendo ist am Ende, meint der Analyst Michael Pachter. Mit dieser Aussage bezieht er sich auf die Strategie, mithilfe von exklusiven Spielen ausschließlich die eigene Plattform zu bedienen und diese zu stärken. Wir berichteten am Vormittag.

Microsoft beschreitet mittlerweile einen anderen Weg: Einst exklusive Xbox-Spiele der First-Party-Studios landen auf externen Konsolen. Vier Games machen den Anfang, von denen zwei bereits im PlayStation Store erhältlich sind und zwei weitere im April folgen werden.

Sollten PlayStation-Spiele auf Xbox-Konsolen erscheinen?

Auch Sony veröffentlicht längst nicht mehr nur auf den eigenen Konsolen. Mit “Helldivers 2” können die Japaner auf Steam große Erfolge feiern. Entwickelt wurde der Shooter zwar von einem externen Studio und Sony Interactive Entertainment tritt als Publisher auf. Doch auch die großen Marken der PlayStation-Studios landen regelmäßig auf der PC-Plattform.

Aufgrund von Lizenzbestimmungen ist Sony mit “MLB The Show” längst auf Xbox-Konsolen und im Xbox Game Pass vertreten, was PlayStation-User auf den Plan rief. Auch “Destiny 2” verweilt nach der Übernahme von Bungie weiterhin auf der Xbox.

Doch was würdet ihr davon halten, wenn Sony mit Microsoft gleichzieht und PlayStation-Spiele in größerer Zahl für Xbox anbietet? Aufgrund der unterschiedlichen Einordnung haben wir die Umfrage unterteilt.

Los geht es mit den großen Blockbustern wie “God of War“ und “Spider-Man”. Welche Meinung habt ihr dazu?

PlayStation-Blockbuster wie God of War auf Xbox: Was haltet ihr davon?
  • Die größten PlayStation-Marken/Spiele sollten exklusiv bleiben. 41%, 1431 Stimme
    1431 Stimme 41%
    1431 Stimme - 41% aller Stimmen
  • Nach einer Zeitexklusivität können sie auch für Xbox erscheinen. 38%, 1350 Stimmen
    1350 Stimmen 38%
    1350 Stimmen - 38% aller Stimmen
  • Alle PS-Spiele sollten sofort auf Xbox-Konsolen landen. 21%, 730 Stimmen
    730 Stimmen 21%
    730 Stimmen - 21% aller Stimmen
Abstimmungen insgesamt: 3511
7. April 2024 - 12. April 2024
Umfrage beendet

Anders könnte die persönliche Einschätzung bei kleineren AA-Spielen oder Games externer Studios aussehen, darunter etwa neue Marken wie “Rise of the Ronin”. Sollten Spiele abseits der größten PlayStation-Blockbuster bzw. Marken oder Produktionen, bei denen Sony Interactive Entertainment lediglich als Publisher auftritt, früher oder später Xbox-Konsolen erreichen?

Sollten kleinere oder extern entwickelte Sony-Spiele auf Xbox-Konsolen landen?
  • Meinetwegen können sie sofort für Xbox-Konsolen erscheinen. 41%, 969 Stimmen
    969 Stimmen 41%
    969 Stimmen - 41% aller Stimmen
  • Sony sollte an der Exklusivität grundsätzlich festhalten. 26%, 619 Stimmen
    619 Stimmen 26%
    619 Stimmen - 26% aller Stimmen
  • Sie sollten zumindest zeitexklusiv auf PS-Konsolen bleiben. 26%, 613 Stimmen
    613 Stimmen 26%
    613 Stimmen - 26% aller Stimmen
  • Bin für eine sofortige Xbox-Veröffentlichung, aber nur bei Service-Spielen. 6%, 142 Stimmen
    142 Stimmen 6%
    142 Stimmen - 6% aller Stimmen
Abstimmungen insgesamt: 2343
7. April 2024 - 12. April 2024
Umfrage beendet

Sollte keine der Antwortmöglichkeiten eure Meinung widerspiegeln, dann teilt sie uns in den Kommentaren mit.

PlayStation-Margen auf einem niedrigen Niveau

Der Vergleich zwischen Sony und Microsoft hinkt natürlich, da sich die jeweilige Konsolenbasis und damit auch das mögliche Verkaufsvolumen deutlich unterscheidet. Auch der Xbox Game Pass spielt eine Rolle. Ebenso dürfte die Xbox Series S eine Hürde darstellen, da die neusten PS5-Spiele auf eine höhere Leistung zugeschnitten sind. Für ältere Spiele gilt diese Einschränkung freilich nicht.

Unabhängig davon hat Sony ein Problem: Die Margen sind auf einem sehr niedrigen Niveau, was der neue PlayStation-Chef Hiroki Totoki angehen möchte. Dazu gehören nicht zuletzt mehr PC-Versionen bisher exklusiver Spiele. Dass er auch auf andere Konsolen abzielt, war hingegen eine Annahme, die auf einer fehlerhaften Übersetzung basierte.



Unsere vorherige Sonntags-Umfrage war der Demo von „Stellar Blade“ gewidmet. Das finale Ergebnis liegt zwischenzeitlich vor.

Weitere Meldungen zu , , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Hotlist

Kommentare

Christianweg

Christianweg

08. April 2024 um 09:20 Uhr
darkbeater

darkbeater

08. April 2024 um 09:32 Uhr
Waltero_PES

Waltero_PES

08. April 2024 um 09:52 Uhr
Icebreaker38

Icebreaker38

08. April 2024 um 10:47 Uhr
akki_jayjo

akki_jayjo

08. April 2024 um 10:51 Uhr
darkbeater

darkbeater

08. April 2024 um 10:59 Uhr
LunaticFringe00

LunaticFringe00

08. April 2024 um 11:03 Uhr
walt the spooky kasak 29

walt the spooky kasak 29

08. April 2024 um 11:41 Uhr
darkbeater

darkbeater

08. April 2024 um 11:45 Uhr
darkbeater

darkbeater

08. April 2024 um 11:50 Uhr
Waltero_PES

Waltero_PES

08. April 2024 um 11:50 Uhr
Waltero_PES

Waltero_PES

08. April 2024 um 11:55 Uhr
darkbeater

darkbeater

08. April 2024 um 11:56 Uhr
Waltero_PES

Waltero_PES

08. April 2024 um 12:54 Uhr
darkbeater

darkbeater

08. April 2024 um 13:21 Uhr
Waltero_PES

Waltero_PES

08. April 2024 um 13:37 Uhr
darkbeater

darkbeater

08. April 2024 um 13:49 Uhr
Kalibri-96

Kalibri-96

08. April 2024 um 15:33 Uhr
Squallus Leonardus

Squallus Leonardus

08. April 2024 um 16:39 Uhr
RoyceRoyal

RoyceRoyal

09. April 2024 um 12:09 Uhr
AllesSpieler

AllesSpieler

13. April 2024 um 14:56 Uhr