Jump to content
Sign in to follow this  

About This Club

Willkommen in meinem Klubraum. Hier könnt Ihr mir Fragen stellen, Kritik üben, Vorschläge unterbreiten oder auch mal Eure Meinung sagen. Ich werde immer wieder mal hier herein schauen und Rede und Antwort stehen. Eines vorweg: Ich werde die Zügel hier etwas lockerer halten, aber ich bleibe weiterhin Moderator. Wer meint sich hier daneben benehmen zu müssen, muss auch hier mit Konsequenzen rechnen.

  1. What's new in this club
  2. Viel Erolg im Privaten, Sven Grüße, Alex PS: Mit GREEN hab ich mich schon in die Haare bekommen ^^
  3. Hallo Leute! Dem Forum werde ich in Zukunft viel weniger Zeit entgegenbringen können. Privat hat sich sehr viel bei mir verändert, weshalb diese Community einfach zurückstecken muss. Vorerst bleibe ich hier Moderator und werde auch jetzt noch öfter im PSVita- und News-Forum aktiv sein. Für mehr bleibt einfach keine Zeit und wenn überhaupt werden es nur die frühen Abendstunden sein. Ihr könnt mir auch gerne weiterhin schreiben oder Kommentare posten, seid aber nicht gram, wenn es etwas dauert bis ich antworte. Mit basslerNNP, VanDerKrone und jetzt auch GREEN haben wir richtig gute Moderatoren hinzugewonnen, wo für mir diese Entscheidung mehr als leicht fällt. Wir lesen uns ... Sven
  4. Ich hasse Schnaps. Ich mag eher Getränke wie Rum und Wodka. Aber ich bevor ich Williams mit Birne trinke, lasse ich mich auch ans Kreuz schlagen. ;)
  5. 33! SCHNAPS!!! Welcher ist denn der Begehrteste? Edit: Lt. meiner Foren-Uhr Beitrag um 11:11. SCHNAPS!!! Williams Christ bitte.
  6. VV6

    PSVita

    Verarbeitung: Als erstes muss ich einfach mal erwähnen, dass die Verarbeitung der PSVita absolut up-to-date ist. Sie fühlt sich extrem wertig an und ist wirklich sehr gut eingepasst. Alle ecken und Kanten sind wirklich sehr gut abgerundet und zusammengefügt worden. Auch der Kunststoff entspricht dem heutigen Standard guter Kunststoffartikel. Allein die Metalleinfassung der Sticks zeigt, dass SONY aus den Fehlern mit dem DS3-Pad gelernt hat. Hier gibt es keine Abriebspuren, wie beim DS3. Lediglich Digikreuz und die PS-Tasten fühlen sich etwas mickrig an, lassen jedoch beim Spielen keine Wünsche offen. Ein Rayman spiele ich z. B. immer noch am liebsten mit dem Digikreuz und das geht wirklich sehr gut von der Hand. Die Analogsticks und auch der Touchscreen / das Touchpad sind äußerst präzise. Die Auflösung des OLED-Displays lässt auch keinerlei Wünsche offen, so knackig scharf ist es. Da benötigt kein Mensch einen 3D-Effekt wie beim 3DS. Auch wenn der Kontrastreichtum sehr ordentlich ausfällt, wird das Display gegen sehr helle Lichtverhältnisse wohl nicht ankommen und auch die Spiegelung der wertigen Kunststoffoberfläche des Touchscreens wird ordentlich spiegeln. Mobil ist sie, nur sicherlich nichts für den sommerlichen Tag am See. Höchstens dort im Schatten. Speicherkarten: Die Speicherkarten sind ein regelrechtes Ärgernis. Dieses proprietäre Design lässt sich SONY mal richtig ordentlich bezahlen. Sie sind zwar kleiner als ein Fingernagel, doch vergleichbare Karten sind deutlich günstiger. So werden 16 GB-Karten zwischen 40 und 60 EUR gehandelt. Etwas viel wie ich finde, aber diesen Preis zahlen wir ehrlichen Spieler jetzt, weil die PSP seinerzeit von Raubkopierern nur so überlaufen wurde. Das Betriebssystem: Das OS wirkt weitaus durchdachter als jenes der PS3 und läuft auch entsprechend flotter und stabiler. Allerdings muss man auch sagen, dass SONY hier viel von der iOS/Android-Fraktion abgeschaut hat. Das ist jedoch kein weiteres Thema, da es wirklich gut funktioniert. Einige Dinge stören mich da zwar noch, aber diese sind wirklich eher geringer Natur. Die PS3-FW läuft jedenfalls um Ecken schlechter und hat wirklich viele Vitasachen noch nicht spendiert bekommen. Hier wird SONY in den kommenden Wochen die PS3 noch weiter für die PSV anpassen müssen. Derzeit werden PSVita-Spieler nicht als Online angezeigt oder auch nicht die PSVita Trophäen. Auf der Vita ist das Zusammenspiel mit der PS3 weitaus besser gelöst. Spielepreise: Die Spielepreise finde ich absolut im Rahmen, wenn man bedenkt, dass man wirklich auch Coregames als Gegenwert dafür bekommt. Generell ist das Line-Up derart gut, dass mir keine einzige Konsole in den letzten 25 Jahren einfiel, die derart gut aufgestellt war. Und wenn man bedenkt, dass das erst die ersten Spiele sind, möchte ich gar nicht wissen, wie spätere Spiele auf der PSVita aussehen werden. PSP-Emulator: Für jemanden wie mich, der schon einige PSP-Spiele aus dem Store gezogen hat, muss ich sagen, dass mir der PSP-Emulator auf der PSV richtig gut gefällt, zumal die Spiele sich durch die Analogsticks weitaus besser spielen lassen, als noch auf der PSP. Jedoch merkt man stark, dass die Auflösung der PSP gerade einmal die Hälfte beträgt. Das ist jedoch erst wirklich auffällig, wenn man zuvor oder danach ein natives PSV-Spiel startet. Hier kann man sicherlich noch einmal den einen oder anderen Titel der PSP näher betrachten. Der PSone-Emulator fehlt mir hingegen jedoch nicht, auch wenn es dort einige sehr gute Spiele gab, waren deren Darstellungen auf der PSP schon nicht wirklich schön. Auf der PSV werden sie ähnlich hässlich sein, wie auf der PS3 und einem Full-HD-Screen. Fazit: Die PSV ist ein gelungener Handheld und wird auf Dauer dem 3DS sicherlich ordentlich Druck machen, wenn SONY weiterhin so konsequent seine Linie durchzieht und ordentlich Titel nachschießt. Eine Preisreduzierung wäre hier sicherlich weiter hilfreich, wenngleich ich die PSVita weniger überteuert finde als den 3DS heute mit seinen 150 EUR. Sicherlich ist der 3DS ein guter Handheld, nur muss man einfach sagen dürfen, dass er trotz seines einjährigen Alters schon völlig veraltet ist, darüber kann auch der 3D-Effekt nicht hinweg täuschen. Die PSVita und auch die Smartphones zeigen ganz deutlich, wie heute mobiles Gaming auszusehen hat und da gehört der 3DS einfach zum alten Eisen.
  7. So langsam nähert sich die erste Woche dem Ende, wo ich meine PSVita in den Händen gehalten habe. Viele denken, dass ich ein SONY-Fanboy sei, das ist OK für mich, entspricht allerdings nicht der Realität. Die Produkte von SONY sehe ich durchaus sehr kritisch und wie bei der PS3 gibt es auch bei der PSVita einigen Anlass zur Kritik. Andere Kritikpunkte, die hier oft im Forum verbreitet werden entsprechen entweder nicht der Realität oder sind verfälscht dargestellt. In diesem PSVita-Bereich werde ich immer wieder mal etwas über die PSVita und deren Spiele verlieren.
  8. Ich wär ja dafür, dass du erstmal alles vergisst und, dann nur noch Skream hörst
  9. Es gibt ja immer mal so Abende, da muss man einfach mal die Sau rauslassen. Genau für diese Abende ist die nächste Tracklist und garantiert wird dabei niemanden langweilig. Alle Titel sind mit youtube-Videos hinterlegt. Einfach mal draufklicken und entspannen: Mudvayne - silenced Hatebreed - destroy everything As I Lay Dying - an ocean between us Machine Head - davidian Ektomorf - fuck you all Sepultura - ratamahatta Metallica - battery ... to be continued
  10. Soeben habe ich mir die neue CD von "lamb of god - resolution" gekauft. Geile Scheibe! Die ballert einem direkt das Mark aus den Knochen.
  11. Ich war NIE unartig, nur die paar unnötigen Posts
  12. He du Mod werd mal nicht übermütig! :trollfresse: Ach ja, gibts ja nicht ^^
  13. Das es dort noch keine Höhlenmalerei gibt, heißt noch lange nicht, das wir da nichts hinzaubern können. Ich frage da bestimmt mal unseren Höhlenexperten "Horst". Der wird ein passendes Motiv finden Ich freu mich darauf und gnade dir Gott wenn du zahm und pflegeleicht wirst!
  14. So, die Damen und Herren des play3.de-Bodensatzes! Ich bin wieder zurück und zwar böser, gemeiner, vorlauter und vor allem ausgeruht! Ich habe der Dummheit hier den Kampf angesagt. Es gibt zwar keine Regeln, die Dummheit verbietet, aber jene werden in Zukunft einen schwereren Stand haben. Bei besonders hohlen Kommentaren vergebe ich ab sofort das golde Stück Scheiße des Tages, sofern es einer wirklich verdient hat! Die Daumenschrauben werden also etwas angezogen, dennoch bin ich für den meisten Scheiß zu haben, wie ihr wisst. Mal sehen, was in den nächsten Wochen und Monaten so auf mich und vor allem auf einige "spezielle" User zukommen wird. In diesem Sinne allen eine angenehme play3.de-Zeit. Möge sich unser Weg besser nicht kreuzen. Euer ... VV6 PS: Mein Anus ist zu klein für Arschkriecher, also unterdrückt besser euren Drang meine Darminnenwände zu bestaunen. So weit ich weiß, gibt es dort KEINE Höhlenmalerei zu besichtigen.
  15. Würde auf jeden Fall viele bekannte Hürden überwinden. Wobei mir unsere Sprache schon sehr gut gefällt. Viele lästern immer darüber, dass Musik auf deutsch sich nicht anhöre und französisch so viel besser klänge. Ich mag unsere Sprache und bin froh, dass ich sie beherrsche, doch vor den Anglizismen wird man sich nicht mehr schützen können. Allein weil jede Technik einen englischen Begriff bekommt und wenn nicht, machen wir das mit dem englischen Wort. Beispiel: mobile phone (englisch) / cell phone (us-englisch) ... bei uns Handy übersetzt ins Englische "praktisch" / "geschickt" / "handlich". Wir vergeben somit ein Adjektiv für ein Nomen. Das klingt nicht nur dumm ... das ist es auch.
  16. VV6 hat People gesagt.....Todesstrafe Das ist doch bei den Ami´s nicht anders. Da kommen immer mehr Deutsche Wörter in ihren Wortschatz. Und irgentwann unterscheiden sich die beiden Sprachen nicht mehr. Wäre doch toll.
  17. Dich hat doch keiner gefragt und hier fehlen dir ein paar Rechte
  18. "Eine handvoll Leute" - "Eine handvoll people" Ja, wirklich sehr viel unkomplizierter
  19. Bei dem Avatar ist der Rassismus-Vorwurf aber kein Wunder
  20. Neu hinzugekommen sind: - As I Lay Dying - Alestorm
  21. wenn es nach mir ginge würden die ohne zu zucken auch sofort wieder dahin verschwinden wo sie einst hergekommen sind.
  22. Da musste ich auch schmunzeln,als ich das gelesen habe.^^ Aber hier gibt es leider noch mehr solcher User.
  23. Konnte ich ja noch nicht einmal komplett durchziehen, weil mal wieder so ein kleiner Hosenscheißer hier ein riesiges Fass auf macht. "miniminimi ... meine Spambeiträge sind weg ihr Rassisten! Nur weil ich ein Türke bin!" Super Einstand für einen neuen User. Natürlich kann ich das verstehen, dass er gerne wissen möchte, warum sie verschwunden sind. Nur die Art damit umzugehen ist mehr als lächerlich!
  24.  
×
×
  • Create New...