Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Windows 7 festplatte formatieren


Birglie
 Share

Recommended Posts

Hallo.

Ich habe ein kleines Problem. Und zwar bekomme ich meine externe 250Gb Festplatte nicht auf FAt32 formatiert. Ich habe Windows 7 64bit drauf und besitze die neue Ps3 Slim mit 250GB intern.

Kann mir wer helfen wie ich meine Externe Festplatte aso formatiert kriege das die Ps3 die erkennt!

 

MfG Birglie

1165_ps1_small.png
Link to comment
Share on other sites

hi

 

hatte das gleiche "problem" bei meiner Externen Festplatte..

 

hab mich dann im Internet ein bisschen schlau gemacht und nach FAT32 Formatierungstools gesucht..

 

such mal bei google nach "Paragon PartitionManager", da gibt es auch ne kostenlose Version von..(gibt aber auch noch andere Tools -> googeln)

 

ansonsten, wenn du noch einen computer mit Linux wo rumstehen hast, kannst du deine HDD ganz einfach auf Linux FAT32 formatieren, dort gibt es keine limits bezüglich der "Speicherkapazität"..

Link to comment
Share on other sites

Zum Formatieren brauchst Du doch noch nicht einmal ein funktionierendes OS. Leg einfach eine alte XP-CD ein und boote von der. Im Eingabemodus gibst Du dann den Formatbefehl ein.

 

Leichter geht es noch mit einer ubuntu-Live-CD. Da wird das Linuxsystem direkt in den Speicher geladen und Du kannst dann mit der grafischen Oberfläche die externe Platte formatieren, ohne an Deinem System etwas zu verändern.

 

Sollten Dir beide Wege nicht zusagen, kannst Du auch die Daten Deiner externen Platte durch das Netzwerk auf die PS3 streamen.

 

Zu guter letzt kannst Du ja Deine Externe auch noch mit zu einem Bekannten nehmen, der Dir diese auf Fat32 formatiert. Also Möglichkeiten gibt es genügend!

picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Link to comment
Share on other sites

In Windows 7 müsste man die Platte auch mit der Datenträgerverwaltung auf FAT 32 formatieren können.

 

einfach Startmenu aufmachen, in das Suchfeld (neben Herunterfahren-Button) "festplattenpartitionen" eingeben und Enter drücken. Dann öffnet sich das Windows eigene Partitions-Verwaltungs- und Formatierungs-Tool. In dem mal die Platte auch mit FAT 32 formatieren kann, wenn man das unter "zu verwendendes Dateisystem" auswählt.

 

also kurz:

1. Startmenu auf

2. in Suchfeld (neben Herunterfahren-Button) "festplattenpartitionen" eingeben und Enter drücken

3. richtige Platte auswählen und mit FAT 32 formatieren

Edited by PsychoT

Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.

 

Play3.de auch bei Facebook!

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...