Jump to content
Play3.de
Miszy

Tipps und Tricks!

Recommended Posts

Hey all,

 

Update:

22.02.10

Recon//Durchschlagkraft einer Sniper (aktualisiert)

Recon//Zielen mit Sniper Gewehren (aktualisiert)

 

21.02.10

Allgemein//Möglichst viele Punkte kassieren(Punkte aktualisiert)

Assault //40mm Granaten

Pioneer//Reperaturwerkzeug und Gegner

Pioneer//Landminen

Pioneer// RPG und feindliche Helikopter

Recon// C4 Sprengstoff 5. Punkt

 

dieser Thread soll Battlefield Bad Company 2 Spieler Tipps und Tricks bieten, die sie vllt. noch nicht wissen. Diese Tipps werden euch sicherlich zu einem besseren Spieler machen.

 

Ein gutes Einstiegsvideo(Englisch) ist: http://www.youtube.com/watch?v=jsJwrHIGGnk (Tricks befinden sich auch im Thread)

 

 

Vorweg möchte ich noch sagen, dass ich mich auf die PS3 Version beziehe, so muss ich nicht immer die Tasten für beide Konsolen erklären!

Select Taste ( Ps3) = Back Taste (X360)

Kreis Taste (Ps3) = B Taste (X360)

 

Allgemein:

 

 

Tickets:

 

 

Am anfang der Runde haben die Angreifer 75 Tickets und die Verteidiger unendlich viele. Jedes mal wenn ein Angreifer stirbt verlieren sie ein Ticket. Erreicht die Ticketanzahl 0, ist das Spiel vorbei und die Rollen werden gedreht. Ein Medic kann Mitspieler wiederbeleben das bringt dann +1 Ticket und es wird nicht als Death (Tod in der Statistik) angerechnet. Also geht vorsichtig mit den Tickets eures Team um.

Sobald ihr bei Rush beide Ziele zerstört haben, wird eure Ticketanzahl um 50 erhöht.

 

 

Team ≠ Squad:

 

 

Euer Team besteht aus 12 Spielern, euer Squad hat eine Begrenzung von 4 Spielern. Der Vorteil ein Teil eines Squad zu sein ist enorm, ihr könnt bei jedem Squadmitglied wieder einsteigen, so müsst ihr nicht jedesmal von eurer Basis neu loslaufen. Also kämpft zusammen an der Front und helft euch gegenseitig. Euer Squad muss ausgeglichen sein, es nützt reichlich wenig wenn jeder Assault ist, wenn ein Panzer entgegend kommt!

Wenn ihr ein Headset besitzt, könnt ihr nur mit Leuten aus eurem Squad reden.

 

 

 

Zerstörung 2.0:

 

In BC 2 könnt ihr mit Granatenwerfern, Raketenwerfen, Panzern o.ä. , Löcher in Wände machen, Zäune zerstören oder Bäume umreißen. So könnt ihr euch neue Wege schaffen, Deckung von Feinden zerstören oder euch neue Spalten freimachen wo ihr dann anschließend rausschießen könnt!.

Außerdem könnt ihr komplette Gebäude zerstören mit allen Personen die sich drin aufhalten.

 

 

Feinde orten:

 

 

Wichtig ist es in BF BC 2 zusammen zuarbeiten! Wenn ihr einen Feind seht, egal ob er 3m oder 100m von euch entfernt ist, zielt auf ihn und drückt anschließend die Select(PS3) Taste. Nun ist der Gegner für kurze Zeit mit einem Roten Dreieck für das komplette Team markiert. Dies macht es deutlich einfacher ihn zu töten.

 

 

 

Sonstige Befehle:

 

 

Mit der Select Taste könnt ihr nicht nur Gegner orten sondern auch wenn ihr eure Teamkameraden anvisiert nach Munitions rufen(bei Assault), nach Mediapacks(Medic), eine Mitfahrgelegenheit(Fahrzeuge, Helikopter) oder dem Squad mitteilen sie sollen Alpha oder Bravo angreifen/verteidigen. Dazu einfach auf die A/B Objektive zielen und Select drücken.

 

 

Kit wechsel im Schlachtfeld:

 

 

Man muss im Kampf flexibel sein, sei es wenn man keine Munition mehr hat, ein gegnerischer Panzer vor einem steht oder ein Mitspieler am Boden liegt. Wichtig ist, wenn es die Möglichkeit gibt und es sinnvoll ist, wechselt das Kit. Dies könnt ihr ganz einfach indem ihr über eine Waffe über des Mitspielers/Gegners geht und sein Kit aufhebt.

Wenn ihr sein Kit aufhebt, nehmt ihr seine komplette Ausrüstung auf, das heißt; sämtliche Waffen und Spezialisierungen werden übernommen jedoch behaltet ihr euer altes Aussehen. Also kann ein Medic mit Assaultwaffen rumlaufen!

 

 

Zerstörung von M-Com Stationen:

 

 

Es gibt verschiedene Wege M-Com Stationen (Missionsziele bei Rush) zu zerstören. Manche sind einfach als andere.

 

1.Sich durchkämpfen, zur Kiste gelangen und Kreis Taste halten um die Bombe scharf zu machen. Nun noch die Bombe vor Gegnern beschützen damit diese nicht entschärfen können. Nach kurzer Zeit explodiert die Ladung.

 

2.Das komplette Gebäude einreißen, was meistens nur bei den ersten beiden Abschnitten einer Karte funktioniert. Endweder schießt ihr mit Großkalibriegen Waffen auf das Gebäude z.B. RPG oder mit einem Fahrzeug auf das Gebäude und reißt eine Wand nach der anderen raus (nur äußere Wände). Abhängig von der Größe des Gebäudes stürtzt das Gebäude schneller oder langsamer ein. Alle Spieler die sich beim Einsturz im Gebäude befinden, werden umgebracht egal ob Freun oder Feind.

 

3.Außerdem könnt ihr der M-Com Station noch Schaden zufügen, unter der Kiste befindet sich eine Gesundheitsanzeige. Diese Variante bietet sich an, wenn man nicht die Möglichkeit hat das komplette Gebäude einzureißen. Endweder ihr schießt wieder mit Fahrezeugen auf die Kiste, das nicht besonders effektiv ist, oder ihr erledigt das ganze mit der Recon Klasse! Dazu benutzt ihr euer C4, ihr legt diese an die Kiste (nicht alle an eine Stelle, verteilt das C4) und zündet den Sprengstoff, die Kiste wird nun großen Schaden nehmen. Wenn ihr bereits paar Spezialisierungen freigespielt habt, könnt ihr doppelte Munition mitnehmen (Name entfallen) und somit die Kiste mit einem Schlag komplett ausser Gefecht setzen (ohne das die Gegner was dagegen tun können!) (Funktionierte in der Beta!)

 

 

Spawnen:

 

 

Ihr habt 3 Möglichkeiten wieder ins Spiel einzusteigen wenn euch ein Gegner umgebracht hat.

 

1.Ihr könnt in eurer Basis wiedereinsteigen, nützlich wenn dort ein unbenutzer Panzer oder ähnliches rumsteht.

 

2.Ihr habt die Möglichkeit bei einem Squad Mitglied einzusteigen, ihr könnt nur bei ihm einsteigen unter 2 Bedingungen ...

- Er muss im Kampfgebiet sein, das heißt ein Verteidiger kann in der gegnerischen Basis sein, jedoch könnt ihr nicht bei ihm wiedereinsteigen

- Ein Squad Mitglied befindet sich im Panzer und alle Plätze sind besetzt! In diesem Fall einfach das Squad Mitglied bitten eben auszusteigen, dann bei ihm Spawnen und anschließend kann er wieder in seinen Panzer steigen!

 

3.Ein Medic kann euch wiederbeleben, wenn er euch mit seinem Defibrillator wiederbelebt, bekommt ihr kein Death (in der Statistik) angerechnet und außerdem kriegt ihr wenn ihr Angreifer seid ein Ticket wieder zurück!

 

 

Realismus Ingame:

 

Jeder Schuss braucht bei BC2 höchste Präzision wenn er einen Gegner ausschalten soll, besonders bei einem Sniper Gewehr. Denn jede Kugel wird von der Gravitation angezogen, so dass ihr auf weitere Distanz höher zielen musst. Außerdem treffen die Kugeln auch nicht direkt den Gegner, sie brauchen eine bestimmte Zeit bis sie die Distanz erreichen.

 

 

Headset:

 

 

Es ist wahrscheinlich eins der wichtigsten Utensilien wenn ihr BC 2 spielt, denn ohne Kommunikation läuft kaum etwas im Spiel. Wie will man sonst sagen, dass man den Gegner flankieren will oder nach feindlichen Recons aufpassen soll damit diese nicht heimlich den Panzer von hinten zerstören. Bitte kauft euch ein Headset und nutzt es auch, aber bitte ohne Hintergrundgeräusche!

Wichtig: Ihr könnt nur mit Leuten aus eurem Squad reden!

 

 

Feinde im Gebüsch oder Wald sichten:

 

Da die Feinde auch getarnt sind ist es ein leichtes für sie sich im Gebüsch zu verstecken. Also falls ihr ein 1on1 Gefecht gegen einen Gegner habt, drückt unbedingt die Select Taste, so wisst ihr immer wo der Gegner langläuft oder sich grad versteckt. So habt ihr die Möglichkeit durch dichtes Gebüsch zu schießen.

 

 

Möglichst viele Punkte kassieren:

 

1.Feinde sichten, pro abgeschossenen Feind den ihr gesichtet habt, kriegt ihr 20 Punkte, bei Abschuss von Squadmitgliedern 40 Punkten!

 

2.Als Medic oder Assault habt ihr die Chance Kisten zur Versorgung zu verteilen. Für Munitionsnachschub/Heilung bekommt ihr 10 Punkte, bei Squadmitgliedern 20 Punkte. Wiederbeleben von Mitspielern 50Punkte, Squadmitglieder 80 Punkte!

 

3.Bewegungssensoren/Annährungsminien, bei Gegner die durch die Bewegungsminie gesichtet und anschließend abgeschossen wurden, gibts jeweils 20 Punkte. Durch Squadmitglieder 30 Punkte.

 

4.Mit dem Reperaturwerkzeug vom Pioneer könnt ihr bei Reperatur von Panzern 10 Punkte und bei Squadmitgliedern 20 Punkte machen.

 

5.Defensivkills, jegliche Kills in der Nähe von der M-Com Station oder Flagge sind 30 Punkte wert.

 

 

Alte Klasse + neues Kit = Punkte für alte Klasse:

 

Ein kleines Beispiel, ihr läuft als Recon rum, nehmt das Kit von einer Assaultklasse auf. So habt ihr nun die Waffen einer Assaultklasse, doch jeder Punkt den ihr verdient, kommt nicht auf das Konto von eurer Assaultklasse sondern auf der eurer Recon Klasse.

Wichtig: Funktionierte in der Beta, im vollständigen Spiel bin ich mir nicht sicher!

 

 

Schießt durch Holz und durch anderes Material:

 

Wenn das Material dünn genug ist, könnt ihr mit eurer Waffe ohne Probleme durch schießen. Also ist es möglich einen Gegner hinter einer Holzhütte zu töten.

 

 

Mit Freunden online spielen:

 

Um mit Freunden online spielen, müsst ihr im Hauptmenü einen Squad mit Freunden bilden und dann gemeinsam ein Spiel starten. Denn es gibt leider keinen Serverbrowser für die Konsolenfassung! Außerdem könnt ihr auch mitten im Spiel eure Freunde zu einem Spiel einladen. Start drücken -> Squad -> Freund einladen! Dieser bekommt in wenige Sekunden eine Nachricht die er nur noch annehmen muss und schon im Spiel ist. Wichtig, euer Squad darf nicht voll sein geschweige denn der Server, Maximale Spieleranzahl ist 24!

 

 

 

 

 

Assault:

 

 

Versorgung von Munition:

 

Der Assault ist in einem Squad sehr wichtig, denn er ist die einzige Klasse die Munition verteilen kann. Also tut dies auch! Verteil überall Munitionskisten, dort wo sie gebraucht werden oder wo sie gebraucht werden könnten. Wenn jemand Munition braucht, wird zur Kiste laufen. Achtet auch auf Rufe nach Munition. Jedoch Vorsicht sobald ihr die 2. Munitionskiste legt, verschwindet die erste.

 

 

40mm Granaten:

 

Der Granatenwerfer ist nicht sehr effektiv gegen Gegner, die 40mm Granaten müssen sehr dicht am Ziel detonieren. Außerdem könnt ihr aus nächster Nähe (1m) einen Gegner ohne Bedenken mit eurem Granatenwerfer abschießen. Er wird durch den Druck der Kugel umgebracht, nicht durch die Detonation.

Jedoch sind 40mm Granaten effektiv gegen Quads, die Gegner werden mit leichtigkeit runtergeschossen.

 

 

 

 

 

Pioneer:

Reparieren:

 

Sobald ihr an einem Fahrzeug vorbeiläuft, überprüft die Gesundheit des Fahrzeugs. Denn wenn das Fahrzeug in die Luft geht, verliert ihr wertvolle Tickets, das Fahrzeug selbst und müsst anschließend auf den Respawn vom Fahrzeug warten. Denn meist haben die insassen im Fahrzeug kein Reperaturwerkzeug dabei und sind auf das Teamwork angewiesen.

 

 

Reperaturwerkzeug und Zerstörung 2.0:

 

Mit dem Reperaturwerkzeug könnt ihr auch Löcher in Wände(Betonwände) reinbohren, diese eignen sich perfekt um anschließend rauszuschießen, denn sie bieten den besten Schutz!

 

 

Reperaturwerkzeug und gegnerische Fahrzeuge:

 

Wenn einer Assault wiedermal nicht ausreichend Munitionsboxen verteilt hat und ihr deswegen keine Raketen mehr habt, könnt ihr auch mit eurem Reperaturwerkzeug das gegnerische Fahrzeug kaputt machen. Dies sollte man jedoch nur im Notfall machen, denn die anschließende Explosion könnte euch umbringen.

 

 

Reperaturwerkzeug und Gegner:

 

Wie auch der Defibrillator vom Medic könnt ihr mit dieser Waffe auch effizient Gegner auf nächster Nähe töten.

 

 

Tracing darts, Markierungspfeile:

 

Mit dieser hilfreichen Waffe könnt ihr Fahrzeuge/Gegner markieren. Wenn ein Fahrzeug markiert ist kann es von RPG's anvisiert werden und anschließend fliegt die Rakete automatisch zum Ziel.

Beim Schuss von Tracing darts ist zu beachten, dass diese nicht von der Gravitation nach unten gezogen werden jedoch eine viel längere Flugzeit haben.

 

 

RPG und feindliche Helikopter:

 

Mit einem einzelnden gezielten Schuss könnt ihr Helikoper runterholen, dies ist sogar für einen geübten Spieler sehr schwer, besonders bei den schnellbewegenden Apaches! Probiert es lieber mit einem stationären MG oder einem Anti-Air Geschütz!

 

 

RPG und markierte Fahrzeuge:

 

Wenn ihr eueren Raketenwerfer auswählt und anschließend zoomt , seht ihr bei markierten Fahrzeugen ein rotes Viereck. Nun zielt auf das Fahrzeug, wartet bis eine Distanzanzeige in Metern auftaucht und drückt ab. Die Rakete wird anschließend ihr Ziel selbst finden.

Wenn sich ein Fahrzeug hinter einer Mauer befindet, visiert es an, und zieht nach Oben/Rechts/Links, sodass die Rakete einen großen Bogen fliegt und anschließend ihr Ziel trifft.

 

 

Landminen:

 

Landminen sind nur gegen Fahrzeuge, besonders effektiv gegen schnell fahrende Fahrzeuge. Effektiver sind sie wenn man sie im ausreichenden Abstand von einander plaziert, damit sie nicht alle aufeinmal explodieren. Außerdem ist es von Vorteil wenn ihr die Minen in Schatten von Bäumen oder auf allgemein dunklen Boden versteckt. So sind die Minen schwerer zu entdecken.

 

 

 

 

 

Medic:

 

 

Medikits:

 

Medikits(Steuerkreuz nach rechts) werden immer gebraucht, ihr könnt euch an der Gesundheitsanzeige bei euren Mitspielern orietieren oder es wird im Spiel danach gerufen. Stirb ein Teammitglied versucht es mit euerem Defibrillator wiederzubeleben. Sobald ihr das zweite Medikit legt, verschwindet das erste.

 

 

Wiederbelebung von Mitspielen:

 

Mit eurem Defibrillator (Steuerkreuz nach links) könnt ihr Mitspieler wieder beleben, dies ist essentiel wichtig denn jede Wiederbelebung bringt euch +1 an Tickets. Außerdem muss dann dieser Mitspieler nicht die Respawnzeit abwarten und kann direkt weiter in den Kampf.

Weiße "Pulskurve" zeigt ein totes Teammitglied and und grüne zeigen ein totes Squadmitglied an.

Außerdem könnt ihr Mitspieler durch Wände wiederbeleben, dies dürfen jedoch nicht zu weit entfernt sein, wenn ihr ihn erfolgreich wiederbelebt, erscheint er hinter euch.

 

 

Verhaltet euch defensiv:

 

Ihr habt zwar ein tolles MG, jedoch macht dies nicht sehr viel Schaden obwohl ihr 100-200 Schuss im Magazin habt. Außerdem bringt ein toter Medic wenig. Deswegen verhaltet euch defensiv und achtet darauf das sich niemand von der Seite oder von hinten anschleicht.

 

 

Defibrillator als Waffe:

 

Es ist wahr, dass man den Defibrillator als Waffe benutzten kann. Ihr müsst jedoch nah genug am Gegner sein um ihn mit einem gezielten Elektrischenschock umzubringen.

 

 

 

 

Recon:

 

 

Zielen mit Sniper Gewehren:

 

Das erste Sniper Gewehr macht den größten Schaden im Spiel, doch um effizient zu sein, müsst ihr wegen der Anziehungskraft müsst ihr auf weite Distanzen etwas über den Kopf zielen um einen Headshot zuerlangen. Dieser wird direkt zum tod führen.

Außerdem verursacht ihr mit eurem Gewehr mehr Schaden auf kürzerer Distanz als auf weitere

 

 

Durchschlagkraft einer Sniper:

 

Mit eurem Snipergewehr könnt ihr feindliche Piloten aus dem Cockpit eines Helikopter eliminieren. Außerdem ist eure Sniper sehr effektiv gegen feindeliche Drohnen, denn mit zwei gezielten Schüssen sind sie schnell vom Himmel geholt!

 

 

C4 Sprengstoff:

 

Das C4 (Steuerkreuz nach links) von einem Recon ist vielseitig einsetzbar:

1. Gegnerische Fahrzeuge, meistens sind Panzer das Ziel dafür eignet sich das C4 hinten an die Lüftung des Panzers zu heften. 2 Sprengstoffsätze reichen hier zu schon aus um dem Panzer ins jenseits zu befördern.

 

2. C4 für M-Com Stationen sind sehr nützlich, besonders wenn das Gebäude nicht mehr komplett eingerissen werden. Ihr seht auch deutlich eine Gesundheitsanzeige an einer Kiste. Legt als Recon euer C4 an die Kiste, legt sie aber nicht alle übereinander, denn sonst verursachen sie weniger Schaden.

Wenn ihr bereits paar Spezialisierungen freigespielt habt, könnt ihr doppelte Munition mitnehmen (Name entfallen) und somit die Kiste mit einem Schlag komplett ausser Gefecht setzen (ohne das die Gegner was dagegen tun können!) (Funktionierte in der Beta!)

 

3. C4 für Häuser, bringt ihr ausreichend C4 an die äußeren Wände des Gebäudes könnt ihr auch das in Schutt und Asche legen. Kisten und Gegner werden mit in den tot gerissen.

 

4. Bringt vorne an ein Quad C4 an, nun flankiert ihr den Gegner z.B.einen gegnerischen Panzer. Fahrt mit voller Geschwindigkeit drauf zu, springt 10m vorher hab und zündet sobald das Quad den Panzer erreicht hat und voilá der Panzer ist kaputt!

 

5. Ihr könnt außerdem C4 an Straßen und Wege plazieren, mit Hilfe von eurem Bewegungssensor werdet ihr früh genug gewarnt, wann ein Fahrzeug in Richtung des C4 fährt anschließend könnt ihr euch ein schönes Spektakel in der Luft anschauen.

 

 

Bewegungssensoren/Annährungsminen:

 

Die Bewegungssensoren (Steuerkreuz nach rechts) sind sehr praktisch um enge Passagen oder Ziele zu überwachen. Denn jeder Gegner der diesen Bereich betritt wird auf dem Radar für das ganze Team sichtbar. Außerdem kriegt ihr xx Punkte für jeden gekillten Gegner der durch euch entdeckt wurde.

 

 

Toter Recon am boden wegen Kamikaze C4 Aktion:

 

Wenn ihr einen Recon gesehen habt, der an einem Panzer C4 gelegt hat, jedoch nicht zum zünden gekommen ist da er vorher noch umgebracht wurde. Habt ihr die Chance innerhalb von 15 Sekunden sein Kit aufzuheben und sein C4 zu zünden.

 

 

Recon als Nahkampfklasse:

 

Der Recon ist besonders gut auch im Nahkampf, voraussetzung ihr habe Nahkampfwaffen freigeschaltet. Denn besonders seine Bewegungssensoren machen ihn zu einem übermächtigen Nahkämpfer denn er kennt genaustens die Position vom Gegner. Besonders mit der Hilfe von einem Assault der Munition verteilt macht diese Taktik viel Sinn.

 

 

Recon und Sniper Gewehr als Angreifer:

 

Wenn ihr Angreifer seid und ihr als Recon mit Sniper Gewehr spielt. Ist es eure oberste Priorität, Gegner von Stationären Waffen wegzuschießen. Außerdem müsst ihr versuchen Gegner zu töten die es vor haben eure Fahrzeuge von hinten zu töten.

 

 

 

 

Weiter geht es im nächsten Beitrag!! Weiter unten!

Edited by Miszy

Miszy_mura.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fahrzeuge:

 

 

 

UAV Stationen:

 

Die UAV Station ist sehr praktisch für viele Dinge. Ihr könnt eine UAV Station benutzten wenn ein klares Bild auf dem Monitor vorhanden ist. Wenn das Bild flackert wurde die kleine Heli vor kurzen zerstört und braucht eine gewisse Zeit bis er wieder bereit ist.

Die UAV Station ist verwendbar für:

1. Ihr könnt viele Gegner aus der Luft spotten und Mitspieler warnen.

2. Selbst Gegner aus der Luft mit der primären/sekundären (erfordert Spezialisierung) Waffe ausschalten.

3. Ihr könnt mit eurer Primären Waffe leicht gegnerische Fahrzeuge/Stationäre Waffen ausschalten.

Wichtig: Ihr könnt auch gegnerische Helikopter aus der Luft holen. Besonders einfach ist das mit der alternativ Waffe für die UAV Station.

 

 

Spezial 3 für Fahrzeuge:

 

Ihr könnt bei eurem Kit eine Spezialisierung für euer Fahrzeug aussuchen, sei es verstärkte Panzerung, mehr Schade oder eine alternativ Waffe. Wichtig ist, jeder kann was zu einem Fahrzeug beitragen.

Beispiel:

Spieler A hat verstärkte Panzerung, Spieler B hat die alternativ Waffe ausgewählt. So hat nun jeder im Fahrzeug eine alternativ Waffe und das komplette Fahrzeug ist gepanzert. Kommt jetzt noch Spieler C mit verstärkten Zoom hinzu, kann das jeder Passagier auch nutzen.

 

 

Panzer klug nutzen:

 

Es bringt nichts in ein dicht bebautes Gebiet mit einem Panzer zufahren. Denn hinter jeder Ecke könnte sich ein Stationäres AT, ein Pioneer mit seinem RPG oder noch schlimmer ein Recon mit C4 befinden. Deswegen haltet Abstand wenn Gebieten die ihr nicht vollkommen im Blickfeld habt.

Es bietet sich sogar an als Panzer sich auf einen Hügel zu stellen und vom weiten auf das Schlachtfled zu schießen. Gegner, Häuser oder M-Com Stationen können hier euer Ziel sein.

 

 

Schwachstelle von Panzern:

 

Die Schwachstelle von Panzern ist hinten, also versucht mit der stark gepanzerten Seite euch den Gegner zu zuwenden. Sodass ihr möglichst wenig Schaden abbekommt.

 

 

 

Sterbt mit eurem Panzer:

 

Es ist nicht gut zu sterben, jedoch ist es schlimmer wenn ihr den Panzer mit wenig Gesundheit bei den Gegnern lässt. Also sorgt dafür das der Panzer drauf geht. Denn es ist ein leichtes Spiel für einen Pioneer den Panzer zu nehmen, reparieren und dann gegen euch zu verwenden!

 

 

Vernichtet den Wald!

 

Wenn ihr sämtliche Bäume in der Umgebung zerstört habt ihr ein perfekten Blick auf jegliche Bewegung auf dem Schlachtfeld, sodass ihr von nichts mehr überrascht werden.

Endweder ihr überfährt die Bäume oder schießt sie kaputt! Dies bietet sich besonders für Panzer und stationäre Waffen an.

 

 

 


Miszy_mura.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Durchschlagkraft einer Sniper:

Mit eurem Snipergewehr könnt ihr feindliche Piloten aus dem Cockpit eines Helikopter eliminieren. Außerdem ist eure Sniper sehr effektiv gegen feindeliche Drohnen, denn mit einem Schuss sind sie schnell vom Himmel geholt!

 

 

Villt war das bei der Beta der Fall, aber in der Demo braucht man mind. 2 Schüsse um die Drohne runterzuholn..habs mehrere Male gemacht...

 

Ansonsten SUPER Beitrag!!!

Edited by Toyo213

Share this post


Link to post
Share on other sites

Yup echt super der Beitrag aber das mit C4 da hab ich noch ein Tipp in der Demo nie dazu gekommen aber bei der Beta weiß ich das man wenn man die platziert hat und gestorben ist das man nachdem spawn das c4 immer noch zünden konnte wie gesagt bei der Demo weiß ich es nicht.


image.php?type=sigpic&userid=1952&dateline=1325965375

Share this post


Link to post
Share on other sites
Yup echt super der Beitrag aber das mit C4 da hab ich noch ein Tipp in der Demo nie dazu gekommen aber bei der Beta weiß ich das man wenn man die platziert hat und gestorben ist das man nachdem spawn das c4 immer noch zünden konnte wie gesagt bei der Demo weiß ich es nicht.

 

Das haben sie entfernt... stattdessen kann man nach dem tot vom Recon das C4 noch innerhalb von 15 sek zünden!


Miszy_mura.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das haben sie entfernt... stattdessen kann man nach dem tot vom Recon das C4 noch innerhalb von 15 sek zünden!

 

 

Ache schade das war schon was tolles^^


image.php?type=sigpic&userid=1952&dateline=1325965375

Share this post


Link to post
Share on other sites
man mind. 2 Schüsse um die Drohne runterzuholn..

 

habs heute getestet , stimmt, die Drohne hat nun mehr HP

 

 

stattdessen kann man nach dem tot vom Recon das C4 noch innerhalb von 15 sek zünden!

Hööö nein man kann es garnicht mehr zünden habe ich leider aus eigener Erfahrung gemacht -.-

 

Naja laut der Patchlist sollte es ja eigentlich doch funktionieren..., habe es jedoch selber nicht ausprobier!

Detpacks can still be detonated if player's kit is picked up with in 15 seconds of his death.

http://blogs.battlefield.ea.com/cfs-filesystemfile.ashx/__key/CommunityServer.Components.PostAttachments/00.00.00.50.72/BFBC2BetaChangeLog.txt

Miszy_mura.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
habs heute getestet , stimmt, die Drohne hat nun mehr HP

kannte das zwar nur so, also bei der Beta hab ich nie die Drohne genommen, aber finds auch besser so mit zwei schuss...ein schuss wäre einfach zu unfair...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde es auch gut so wie es momentan ist. Es ist weder zu einfach noch zu schwer die Drohne vom Himmel zu holen.


:ps3: Besitzer seit 31.12.2009

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...