Jump to content
KingzWayz

Erfahrungen mit 3D

Recommended Posts

Kann ich als brillenträger eigentlich was mit so ner shutterbrille anfangen???

Also ich meine, passt die über meine brille drüber???


XxfernsehturmxX.png

PS3 60GB/23.08.07/und sie lief und lief und lief...bis zum 03.10.2010 um 13.12 Uhr!!Danke liebes YLOD.:_wanken2:

 

04.11.2010 YLOD gefixt und sie lief bis zum 10.11.2010.

 

PS3 Slim/10.11.2010

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für den ausführlichen Erfahrungsbericht. Aber:

 

"Leider hat das Intro merkwürdige Fehler, z.B. springt das Bild kurz (also überspringt ne Sekunde)"

 

Meinst du wenn die roten Gleiter durch das Logo fliegen? Das ist beabsichtigt und gehört zum Fury-Remix.


SIG03.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die PS3 hat 1.4! Aber leider erst seit der Slim. Zu merken ist das daran das man bei der Slim den CEC-Modus auf ein bzw. aus stellen kann. Das kann man mit der Fat nich da dafür ein neuer HDMI-Ausgang eingebaut sein muss, den die Fat nicht hat.

 

 

Das stimmt widerrum nicht die PS3 Slim hat 1.3 und die alte weiß ich nicht aber auf jedenfall den Standart davor -.-

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke das Du dir die Arbeit gemacht hast, um hier deine Erfahrungen zu schildern !

Werde demnächst das gleiche Model bei ein Freund testen können - mal schauen ob ich das dann auch alles so bestätigen kann !? :think:

 

cheers


image.php?type=sigpic&userid=7873&dateline=1331045006

produced by Horst

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest m4d-maNu
Kann ich als brillenträger eigentlich was mit so ner shutterbrille anfangen???

Also ich meine, passt die über meine brille drüber???

 

Kommt auf die Shutterbrille an, die ich schon aufhatte gehen Problemlos. Jedoch muss man bedenken auch da gibt es ihre Grenzen wenn man nun eine NERD Brille oder ne Pornobrille mit Sehstärke hat wird es mit der Shutterbrille wohl nix werden.

 

Das stimmt widerrum nicht die PS3 Slim hat 1.3 und die alte weiß ich nicht aber auf jedenfall den Standart davor -.-

 

Hast recht, hab eben auch nach geschaut und von einen HDMI 1.4 habe ich nichts gefunden in der PS3 Slim. Wäre ja auch schwachsinnig, denn wenn die Entwickler dann nun die Bandbreite von 1.4 ausreizen würden. Würden die Games auf den älteren Konsolen ruckeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kann ich als brillenträger eigentlich was mit so ner shutterbrille anfangen???

Also ich meine, passt die über meine brille drüber???

 

Die Brille hatte in der Innenseite eine Vertiefung.

Also man könnte sie mit einer Brille tragen. :)

Jedoch war die Brille ziemlich eng, evtl auch zu eng für deine Brille. :nixweiss:

Muss du mal ausprobieren im Media Markt oder so. :think:

 

Vielen Dank für den ausführlichen Erfahrungsbericht. Aber:

 

"Leider hat das Intro merkwürdige Fehler, z.B. springt das Bild kurz (also überspringt ne Sekunde)"

 

Meinst du wenn die roten Gleiter durch das Logo fliegen? Das ist beabsichtigt und gehört zum Fury-Remix.

 

Die Furyerweiterung ist nicht in 3D. Das Intro am Anfang ist das wo aus diesem Rohr 3 Gleiter rausfliegen. Der Fehler ist minimal, aber ich sehe alles. :naughty:

Edited by energie1989
Doppelpost

no comment, just play!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal danke für diesen ausführlichen und echt gut geschriebenen Bericht.

Bietet einen sehr guten ersten Eindruck.

aja was ich noch wissen wollte. benutzt du nen fernseher für shutter effekte (mit der batteriebrille) oder polarisation (wie die im kino):keks2:

Hier würde ich gerne mal wissen, was genau den Unterschied ausmacht. Ist das Bild bei der Shutterbrille besser oder was genau ist anders außer die Brille an sich?

3D is ja cool, aber ich finds irgendwie vom preis her krass, also die fernseher, dass kann sich doch kaum einer leisten^^

Das ist am Anfang normal. Bisschen warten und dann kann sich jeder einen 3D-TV leisten.

Zu Beginn vom HD-Zeitalter habe ich auch nie daran gedacht, mir mal so einen TV leisten zu können und nun steht er bei mir.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Erstmal danke für diesen ausführlichen und echt gut geschriebenen Bericht.

Bietet einen sehr guten ersten Eindruck.

 

Hier würde ich gerne mal wissen, was genau den Unterschied ausmacht. Ist das Bild bei der Shutterbrille besser oder was genau ist anders außer die Brille an sich?

 

Das ist am Anfang normal. Bisschen warten und dann kann sich jeder einen 3D-TV leisten.

Zu Beginn vom HD-Zeitalter habe ich auch nie daran gedacht, mir mal so einen TV leisten zu können und nun steht er bei mir.

 

Freut mich das euch der Bericht so gut gefällt. :bana2:

 

Die Shuttertechnik kosten mehr Geld, das Kino möchte aber sparen.

Also greift das Kino zu der deutlich billigeren Polarisierungstechnik.

So spart das Kino und der Besucher an Kosten.

Vorteil hier durch, eine breitere Masse kann kostengünstig 3D genießen.

Polarisierung ist ja nicht verkehrt, ne tolle Sache. :ok:

 

Warum wird Polarisierungstechnik nich für TVs genutzt?

Die antwort ist einfach, das Bild hätte einen erheblichen Qualitätsverlust.

Warum das? Nun ja jedes Auge hätte nur die hälfte aller Pixel auf dem Bild.

Das heißt, du hättest nur 50% an Qualität. Spalten wären sichtbar.

Das liegt daran dass die Polarisierungsbrille das sehbare Bild nicht verdunkeln sondern nur filtern kann.

Ohne zwei Beamergeräten (gleichzeitig) können keine zwei verschiedenen Bilder in ein einziges Bild verschmelzen. Räumlicher 3D Effekt wird in eurem Kopf produziert. Thanks, ans Gehirn. ^^

 

Für TVs eignet sich im Häuslichen gebraucht nur die Shuttertechnik.

Aber warum? Durch die 120 Bilder die pro Sekunde auf deinem TV produziert werden ist es möglich in von dir nicht wahrgenommener Zeit Bildinformationen an deine Shutterbrille zu senden, diese dunkelt die rechte oder linke Seite sehr schnell im richtigen Moment ab. Du erhaltest für deine Augen im richtigen Moment das richtige Bild, ohne es zu merken. ^^ Außerdem ist das Bild schärfer, da die Bilder nicht übereinander liegen und du nicht 24 Bilder die Sekunde wie im Kino sondern 60 Bilder pro Sekunde für jedes Auge bekommen kannst. Viele 3D TVs rechnen Bilder hinzu, so wirkt das Bild zwar etwas unechter aber deutlich schärfer und brillanter.

 

Shuttertechnik ist also ganz klar deutlich besser für Home Cinema.

Da ihr ansonsten 2 (sehr teure) Highend Beamer bräuchtet. :keks2:

Edited by KingzWayz

no comment, just play!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...