Jump to content

PSMove - The Shoot - Kalibrierung der Move-Controller


shootster

Recommended Posts

ich habe genau das gleiche Problem habe mir auch heute Move gekauft,und dann gleich The Shoot gestartet.aber man kommt nicht auf die punke wo man drauf möchte und ein zielkreuz habe ich auch nicht.in der XMB habe ich schon kalibriert ohne erfolg:nixweiss:.liegt das vielleicht daran das ich nicht gerade vor dem fernseher sitze??.ich weiß auch nicht so macht Move keinen spass.ich werde jetzt mal Residen Evil ausbropieren mal sehn ob man das ordentlich steuern kann.LG

Link to comment
Share on other sites

Guest polarfuechse

Also an sich muss man nur drauf zeigen. Bei der Kalibrierung gibt es noch kein Fadenkreuz. Das wird erst mit der Kalibrierung generiert.^^

Link to comment
Share on other sites

Also an sich muss man nur drauf zeigen. Bei der Kalibrierung gibt es noch kein Fadenkreuz. Das wird erst mit der Kalibrierung generiert.^^

 

Ja ich habe genau auf die zwei Zielscheiben geschossen dann drücke ich die Move taste und komme ins Menü,wo immer noch kein Fadenkreuz ist.Wenn ich meine initialen schreiben will kommt auch kein Zielkreuz und komme einfach nicht auf OK um ins spiel zu kommen.Sowas blödes habe ich noch nie gehabt.Vielleicht liegs auch daran das der Move Controller nocht nicht komplett aufgeladen ist!!.Und Danke für die super schnelle Antwort:ok:.

Link to comment
Share on other sites

Guest polarfuechse

Das is wirklich seltsam. Normalerweise müsste des so klappen. :think: Entweder das liegt wirklich daran, dass du Move nich komplett aufgeladen hast, oder die Demo hat ne kleine Macke.^^

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Posts

    • Kaum. Ich warte mal ab, bis ein paar mehr folgen draussen sind um mir ein besseres bild machen zu können. Als ganzes wirkt es wsl. deutlich homogener. Mir gings mit ahsokha zmd. so, auch wenn es nur eine mittelmässige serie war.
    • Interessant, dass es leute gibt die auf diesen politisch motivierten feldzug der gerechtigkeit reagieren. Ich habe oft das gefühl, dass diese agenden von leuten ins internet gespült werden, die mit dem eigentlichen thema (hier eine serie) überhaupt nichts zu tun haben. Es geht nur um meinungsmache und die macht des internets womit heutzutage leider auch jeder vollidiot eine stimme bekommt die gehört wird. Es sind für mich einfach schreihälse die sich vor 25-30 jahren wsl. nicht einmal ihre schuhe hätten binden können. Das internet ist eben fluch und segen, vor allem bei solchen meinungen.   Ich rate dringendst dazu, sich ganz bewusst einfach mal weniger auf meinungen anderer zu stützen und sich selbst ein bild zu machen. Es geht einfach nicht darum, ob sich auf social media jemand profilieren will, sondern um eine serie oder film die gut ist oder auch nicht, unabhängig davon, wer der produzent, regisseur etc. ist. Es hat keinerlei einfluss auf die qualität eines produktes. Warum mir z.b. rings of power nicht gefallen hat und ich nach folge 5 aufgehört habe? Ich bin regelmässig wärend der folgen eingeschlafen, weil einfach nichts passiert und die darsteller auch noch schlecht waren. Das einzige was in der serie für mich funktioniert hat sind die kostüme und die ausstattung. Es geht einfach nicht darum, ob ein elb oder zwergenfrau schwarz ist sondern darum, wie man eine idee umsetzt. Um acolyte habe ich bisher einen bogen gemacht, weil das ganze einfach langweilig sein soll. Werds mir aber bestimmt mal anschauen, weil so ein review bombing mich in keinster weise beeinflusst, sondern eher ärgert, dass sich leute durch sowas beeinflussen lassen.
    • Würd mir für Österreich das achtelfinale wünschen. Sie hätten sichs verdient, nach den letzten monaten. Man merkt leider schon ein wenig, dass ein paar (krankheitsbedingte) stammspieler wie alaba fehlen, aber es ist nach wie vor eine solide leistung des teams.
    • Für mich ist auch Spanien der Favorit bis jetzt. 
    • Habe es mir angesehen und da die Definition hier teilweise auf mich zutrifft auch einmal mitgemacht. War interessant für mich und ich hoffe das du hier gute Unterstützung erhälst. In diesem Sinne viel Erfolg mit der Bachelorarbeit. 
×
×
  • Create New...