Jump to content
Play3.de
Chronic

GH-Gitarre zickt, Reparatur möglich?

Recommended Posts

Moin alle zusammen.

 

Habe folgendes Problem:

Meine GH-Gitarre zickt beim Anschlag nach unten. Hatte das schon mal und mußte darmal (dank Garantie) die Gitarre austauschen. Wenn ich immer nach unten anschlag, "verspiel" ich mich, heißt der Multiplikator fällt auf null obwohl ich korrekt angeschlagen hab. Es scheint n Wackelkontakt vorzuliegen, weil ohne anzuschlagen schlägt sie gelegentlich selbstständig an.

Schlag ich nach oben an, läuft alles ohne Probleme.

 

Noch zur Info: Bin kein Weltklassespieler und somit nutz ich den Anschlagknopf nicht so extrem wie andere und trotzdem geht mein Knopf kaputt.

 

Kann ich diesen Fehler selber reparieren, oder ist einfach die Gitarre hin für ein vernünftiges Spiel?

 

Danke für jede Hilfe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie alt ist die ausgetauschte Gitarre? Ist da die Garantie schon abgelaufen?

Ansonsten Wende dich an den Hersteller, beschreibe ihm den Fehler, dass du mit den Sachen ordentlich umgehst und fragst dann, wieviel die Reparatur kosten würde oder, ob sie es aus Kulanz kostenlos reparieren.

 

Fragen kostet nix und mehr als nein können sie nicht sagen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wie alt ist die ausgetauschte Gitarre? Ist da die Garantie schon abgelaufen?

Ansonsten Wende dich an den Hersteller, beschreibe ihm den Fehler, dass du mit den Sachen ordentlich umgehst und fragst dann, wieviel die Reparatur kosten würde oder, ob sie es aus Kulanz kostenlos reparieren.

 

Fragen kostet nix und mehr als nein können sie nicht sagen

 

3Jahre oder so ist sie alt. es nervt nur, weil ich weiß wie Kollegen mit ihrer gitarre umgehen (Spiel auf Profi rauf und runter). Die haben 6 mal so viele Anschläge wie ich und jedes mal bei mir ist ende gelände. vielleicht liegt es auch daran, dass sie "unterfordert" ist ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

hatte ich auch schonmal, da sind Klickschalter in der Gitarre verbaut, die nach X-Tausend Anschlägen einfach langsam den Geist aufgeben. Da hilft nur den Schalter auszutauschen, die kannste hier kaufen: http://www.guitarherorepair.com/repairs/strummer-repair-kit

 

Du brauchst außerdem Torxschraubendreher, einen Lötkolben, n bisschen Löterfahrung, bestenfalls ne Fluppe und n Helfer.... :zwinker:


Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.

 

Play3.de auch bei Facebook!

Share this post


Link to post
Share on other sites
hatte ich auch schonmal, da sind Klickschalter in der Gitarre verbaut, die nach X-Tausend Anschlägen einfach langsam den Geist aufgeben. Da hilft nur den Schalter auszutauschen, die kannste hier kaufen: http://www.guitarherorepair.com/repairs/strummer-repair-kit

 

Du brauchst außerdem Torxschraubendreher, einen Lötkolben, n bisschen Löterfahrung, bestenfalls ne Fluppe und n Helfer.... :zwinker:

 

 

danke, werd es mal in angriff nehmen :ok:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...