Jump to content

google+


VV6
 Share

Wie werdet Ihr auf das neue Angebot seitens google reagieren?  

76 members have voted

  1. 1. Wie werdet Ihr auf das neue Angebot seitens google reagieren?

    • Ich werde google+ mal antesten, da ich noch keinem sozialen Netzwerk angeschlossen bin.
    • Ich werde von facebook zu google+ wechseln.
    • Ich bin bei facebook und brauche kein google+
    • Ich werde wahrscheinlich facebook und google+ nutzen
    • Ich nutze keine sozialen Netzwerke und interessiere mich nicht dafür


Recommended Posts

Ich bin bei Fratzenbuch und das langt. Mir geht es bei solchen Netzwerken nicht um irgendwelche Trends, oder coolen Features, sondern einfach nur um mit einigen Leuten, die fernab der Heimat sind, Kontakt zu halten. Und selbst da bin ich nur unter nem falschen Namen drin.

 

@alfimax: Zum Thema Datenschutz: Das, was du beschreibst, findest du beim Fratzenbuch mit einem Klick. :lol:

Aber Datenschutz als solches wird sowohl bei Fratzenbuch, als auch bei Google sehr klein geschrieben.

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 63
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

 

@alfimax: Zum Thema Datenschutz: Das, was du beschreibst, findest du beim Fratzenbuch mit einem Klick. :lol:

Aber Datenschutz als solches wird sowohl bei Fratzenbuch, als auch bei Google sehr klein geschrieben.

 

Ja ok, aber dennoch ist das Einstellen der einzelnen Sachen bei Google+ einfacher als bei Facebook.

Link to comment
Share on other sites

so ähnlich wie alfimax es beschreibt, habe ich es auch erwartet. google+ wird vieles besser machen und facebook war bis vor zwei Jahren hier ein Zwerg im Gegensatz zum VZ-Netzwerk. Zuckerberg hat sich mit Millionen in den deutschen Markt eingekauft. Wenn google das auch für google+ macht, wird facebook ein Problem bekommen. Nichts ist vergänglicher als das Internet und deren Mitglieder sind extrem wechselwillig. Ab jetzt muss facebook um jeden seiner "Kunden" kämpfen, ebenso google mit google+.

 

Die Vorteile bei facebook sehe ich in der jetzt schon sehr hohen Mitgliederzahl, aber die Button mit dem bunten +1 Symbol (I like Symbol von google+) sehe ich z. B. immer öfter. Die Firmen werden darauf aufspringen. Viele Facebooknutzer werden zweigleisig fahren und evtl. bei google+ bleiben.

 

Der Vorteil von google+ ist, dass facebook schon das ganze Marketing für soziale Netzwerke durchgeführt hat. Die Menschen und Medien sind damit vertraut und google+ kann hier jetzt schnell auf dieses Marketing zurückgreifen. Darüber hinaus hat google einfach ein sehr starkes Produktportfolio. facebook hat hingegen nichts. Nur durch die Kooperation mit Microsoft, haben sie jetzt noch ein weiteres Produkt mit Skype integriert. Darüber hinaus hat google die stärkste Serverinfrastruktur der Welt.

 

Alles in allem, sehe ich google+ mehr als einen starken Konkurrenten an. google+ kann für facebook der KO sein. Denkt doch mal was yahoo damals schon von google auf die Fresse bekommen hat. Nur noch wenige nutzen heute noch yahoo und die waren mal DIE Internetfirma mit ihrer Suchmaschine.

picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Link to comment
Share on other sites

Ich bin mittlerweile seit einer Woche bei Google Plus und noch immer so begeistert wie am ersten Tag.

 

Facebook nervt mich seit langem weil es da eigentlich nicht wirklich um Kommunikation geht, außer natürlich man steht auf Selbstgespräche ;) Es geht in erster Linie darum zu sehen und gesehen zu werden. Statusmeldungen wie X ist jetzt mit Y befreundet oder Hans gefällt dies und Ingrid jenes, nerven mich ungemein.

 

Ich habe in meiner ersten Woche Plus schon mehr und bessere Gespräche geführt als zuvor in 2 Jahren Facebook.

 

Als Gamer spielt für mich natürlich auch der technische Aspekt eine Rolle, wo Google genau wie bei der Optik die Nase vorn hat.

 

Es macht einfach mehr Spaß als Facebook!

 

Allerdings glaube ich nicht daran das Google Facebook vollständig und für alle ersetzen kann. Menschen sind von Natur aus Nacktbader und Spanner ;) und diese Beschäftigungen funktionieren bei Plus nicht so gut wie beim Konkurrenten. Zumindest noch nicht!

 

Es wird wohl noch eine Weile dauern bis ich komplett zu Google Plus wechseln kann, da viele Freunde die man auf Facebook hat dem ganzen noch skeptisch gegenüberstehen.

Link to comment
Share on other sites

Ich nutze Facebook eigentlich nur aus 2 Gründen.

 

1. Sind dort tatsächlich ca 97% meiner Freunde angemeldet. Man kann über das Netzwerk bestimmte Personen viel leichter als über ICQ erreichen, so mein Eindruck.

2. Ist Facebook sehr praktisch um Veranstaltungen im Auge zu behalten und anzukündigen. Natürlich geht das auch anders, aber aufgrund der Menge an Bekannten bei Facebook doch deutlich praktischer.

 

Von Google+ habe ich das erste Mal vor 3 Tagen im neuen Focus erfahren. Ich denke, dass ich das Netzwerk mal ausprobieren werde. Gefällt's mir besser als Facebook und schließen sich meine Freunde an, kann ich mir einen Wechsel zu Google+ gut vorstellen.

image.php?type=sigpic&userid=3953&dateline=1263136652

.................................................Klick mich! :>

 

limas' marketplace

 

Derzeit nichts zu Verkaufen!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...