Jump to content

Zocken wie am Computer mit der PS3


CnCMoonX
 Share

Recommended Posts

Hi,ich würde mir gerne mit meienr PS3 Call of Dutiy MW3 oder Battlefield 3 wie am Pc Zocken da kein GamePad eine Maus und Keyboard ersetzten kann.

 

Dazu habe ich mir folgende Hardware überlegt und möchte wissen ob jemand damit schon Erfahrungen gemacht hat.

 

Monitor: Samsung Syncmaster 226BW 22 Zoll Wide Screen TFT-Monitor DVI (dynamischer Kontrast 3000:1, 2 ms Reaktionszeit)

 

Adapter: Eagle Eye PS3 mit Logitech MX518 Refresh optische Gaming Maus schnurgebunden schwarz und Logitech Media 600 Tastatur USB schnurgebunden schwarz (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ).

 

Umschalter: HDMI-Umschalter 2x1 Damit ich nicht immer von TV auf Monitor umstecken muss.

 

Das ist die Hardware die ich mir so überlegt habe.

Link to comment
Share on other sites

Wenn du wie am PC spielen willst, warum tust du es nicht an einem? :)

 

Zum Monitor:

Der Monitor ist alles andere als gut für eine PS3 geeignet, achte drauf das es ein 16:9 Monitor ist, bestenfalls mit 1080p (1920x1080). Da die PS3 mit einem 16:10er format nicht richtig umgehen kann und du somit immer eine fehlendes Teil des Bildes hast.

Maus und Tasta emulieren nur die Controllerbewegungen, das fühlt sich sehr unecht an und ist nicht der Maus an einem PC vergleichbar. :)

Konsole ist Konsole, ein PC gefühl wirst du so einfach nicht bekommen. Vllt kann die PS4 mehr :D

 

Mein Tip: Investier da Geld lieber in die Hardware deines Rechners, da hast am schluss mehr von.

Edited by Ifosil
Link to comment
Share on other sites

Guest Hero4Free

 

Adapter: Eagle Eye PS3 mit Logitech MX518 Refresh optische Gaming Maus schnurgebunden schwarz und Logitech Media 600 Tastatur USB schnurgebunden schwarz (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ).

 

Ich kann dir eins sagen, wenn du mit dem Controller nicht klar kommst, dann kauf dir das Ding!

Mein Bruder hat sich das teil gekauft und ich habe es einmal bei ihm probe gespielt (MW2). Es gibt keine Verzögerungen oder sonst was...ist schon genial!!!

 

Mit der Tastatur und Maus warte mal noch lieber, denn es werden nicht alle Tastaturen/Mäuse unterstützt. Eine Liste liegt aber bei...

 

PS: Du brauchst aber einen PC. Auf dem Eagle Eye kannst du immer nur zwei Spieleprofile speichern. Diese werden via PC auf dem Eagle eingerichtet!

 

Für weiter Frägen stehe ich gerne zur Verfügung :zwinker:

Link to comment
Share on other sites

Hm...70 € sind aber ein stolzer Preis :S Dazu ne vernünftige Maus/Tastatur dann biste bei gut 170 € und mehr.

Maus/Board hätte ich ja noch, mal sehen. Vielleicht zu Weihnachten mal bestellen oder so. Aber aktuell habe ich da nicht das Verlangen nach. Mittlerweile habe ich mich gut eingeschossen mit den Gnubbeln, ich vermisse den PC quasi gar nicht da es ja ausgeglichen ist auf dem Feld :)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

  • Posts

    • Euch allen ein schönes Wochenende. ^^
    • @Brykaz89 Laut GeForce Now Datenbank steht Teil 2 per Steam auf der Liste gefolgt von Horizon Forbidden West, Ghost of Tsushima und Co.    Als Referenz nehmen wir die Titel die bis dato angekündigt und erschienen sind die auch in der Datenbank zu finden waren.    Genauere Informationen bezüglich Release Zeitraum stehen zwar zur Verfügung aber Sony wiegt klassisch ab wann der beste Zeitpunkt dafür ist.    So oder so sehen die Titel aus dem Hause Sony auch nach Monaten oder Jahren hervorragend aus 
    • Beim Spielen der Forspoken-Demo ist mir jetzt aufgefallen, wie wenige Haptik Features bei.GOW:R eigentlich eingebaut wurden.
    • Habe die Demo vorhin auch gerade durchgespielt und ich bin mir nicht sicher, ob sie sich damit einen Gefallen getan habe. Zuerst zum Positiven: Parcour-Movement und Kampfsystem sind echt gelungen. Die Hauptfigur gefällt mir auch und die Haptik-Implementierung für den DualSense ist vorbildlich. Was mir nicht so gefallen hat ist überraschenderweise die Grafik, die wirklich weitaus schwächer als in den Trailern aussieht und für ein reines PS5-Spiel dann doch enttäuschend ist. Auch der OW-Abschnitt und die Missionen darin konnten mMn nur bedingt überzeugen. Wirkt schon sehr generisch und die Missionen bisher eher uninspiriert. Auch der Kampf gegen das Monster war nicht sonderlich aufregend. Für mich war das Spiel bisher ja ein Day1-Kauf und ich bin jetzt skeptisch geworden. Sehe noch immer viel Potenzial, aber da müssen sie beim Hauptpiel schon an den richtigen Schrauben drehen.  
×
×
  • Create New...