Jump to content

PS3 Slim Bildfehler


preX
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

hab da ein Problem. Seit ungefähr 2 Wochen zeigt meine PS3 Bildstörungen an, nachdem ich sie gestartet habe. Das sieht dann wie folgt aus:

 

vmtv5q6t.jpg

 

Diese Bildfehler kamen bisher 2x vor und ich weiß nicht woran das liegen könnte. Allerdings, wenn man die Konsole neustartet, dann besteht das Problem weiterhin. Erst wenn ich mein Fernseher von HDMI auf TV stelle und dann wieder zurück zur PS3 stelle verschwinden diese Bildfehler. An sich könnte man nun meinen, dass der Grafikchip sich verabschieden wird, doch dann würden diese Bildfehler doch nicht verschwinden, sobald ich den Sender wechsel oder?

 

Die Konsole ist übrigens gerade mal 1 1/2 Jahre alt.

 

Hat einer ne Ahnung und könnte mir helfen?

 

LG preX

Link to comment
Share on other sites

das sieht echt übel aus, kann sein das der hdmi port am fernseher defekt ist, oder das kabel.

 

hast du mal am anderen hdmi port am fernseher versucht ?

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass auch der Sound nicht vorhanden ist sobald dieses Problem auftritt. Dies müsste eigentlich meine Vermutung bestätigen, dass es nur mit dem HDMI Port oder Kabel zu tun haben könnte oder?

Link to comment
Share on other sites

genauso wird es sein, da ja aus dem hdmi kabel bild und ton gleichzeitig rauskommen.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

So nun sind fast 3 Wochen rum und seit dem ich das HDMi Kabel in einem anderen HDMI Slot gesteckt habe, läuft alles wie am Schnürchen. Natürlich kann es auch sein, dass ich bisher Glück hatte, aber wir wollen mal nicht den Teufel an die Wand malen... Auf jeden Fall wäre es schon ganz schön komisch, wenn es tatsächlich nur am HDMI Slot gelegen haben soll. Ich werds auf jeden Fall weiter beobachten.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

  • Posts

    • Wenn man das hier liest, dass es ja  so einige gibt die ihre Konsole mehrfach einschicken müssen, finde ich dies  qualitativ sehr erschreckend.
    • Da ich diesen Thread schon länger verfolge, gebe ich mal meine Erfahrungen ab. Nachdem ich meine PS5 Anfang Juni 2021 erhalten habe, viel mir ziemlich schnell auf, dass meine Konsole etwas zu laut ist. Das ganze war sehr lautes Coil Whine. Also hab ich die Konsole dann Ende August zur Reparatur geschickt und nach 2 Wochen kam eine neue an. Geholfen hat es mir allerdings überhaupt nicht, im Gegenteil. Das Laufwerk fing an extrem stark zu summen und vibrieren. Coil Whine blieb gleich. Ich hab's erstmal so gelassen, da ich natürlich spielen wollte. Als ich dann aber die Konsole von einem Freund hörte, war ich schon fast erschrocken, wie leise die Konsole ist (sogar mit Disc im Laufwerk). Also habe ich die PS5 am 10.01.22 erneut eingeschickt und gestern (28.01.22) wieder eine neue zurückbekommen. Das überaus laute Laufwerk hat die Probleme von meiner vorherigen PS5 nicht mehr und das Coil Whine wurde etwas leiser. Sogar leiser als bei meinen vorherigen Konsolen. Immer noch nicht perfekt und vor allem nicht so leise wie die von meinem Freund. Trotzdem werde ich es so lassen, falls im Laufe der Zeit nicht noch mehr Probleme auftauchen. Von allen drei Konsolen bislang die beste, auch wenn das Laufwerk beim Einlegen einer Disc (was normal ist) sehr laut wird. Ich konnte jedoch feststellen, dass wenn die PS5 vertikal mit dem Fuß steht, und ich etwas stoffartiges unter das Laufwerk presse, die Geräusche des Laufwerks (durchs Einlegen oder Starten einer Disc) ein wenig reduziert werden.
    • Bei manchen TVs unterstützt nicht jeder Eingang 4K, HDR, etc.,.... Hier schauen dass die PS5 am korrekten Eingang angesteckt ist. Bei anderen muss man es extra aktivieren mit "erweiterten HDMI Einstellungen" (Name kann variieren). Hier mal die Einstellungen checken.   Ist 4K an der PS5 aktivert? HDR nicht aktiviert? Ohne Infos ist es schwer zu helfen.
    • du musst noch am TV den externen eingang richtig einstellen. bei meinen Bravia ist das die optimierte einstellung. gehe einfach die optionen auf dein TV durch und bildeinstellung, externe eingänge usw.
×
×
  • Create New...