Jump to content
Play3.de
taller

Mass Effect Trilogie Klassenwahl

Recommended Posts

Hi Leute!

 

Ich habe mir die Mass Effect Trilogie für meine PS3 gegönnt.

 

Nun suche ich noch eine Klasse mit der ich 1-3 durchspielen kann. 1 & 2 schnell, da ich Sie auch schonmal auf PC gespielt hatte und Teil 3 dann ausgiebig, da alles für mich neu ist.

 

Werde Teil 1 und 2 wohl auf Easy oder Normal spielen, will nur ein Importfile für 3 haben. Was meint ihr, welche Klasse eigent sich denn am besten um schnell durch die Serie zu kommen auf den niedrigen Schwierigkeistgraden?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich selbst habe Teil 1 noch nicht beendet kann daher leider keine Tipps zu dem geben.

 

In Teil 2 nehme ich gerne den Infiltrator, die Stealthfunktion ist taktisch sehr nützlich da man sich so unter Beschuss immer kurz Luft verschaffen kann. :ok: Auch das Scharfschützengewehr ist sehr gut bei dieser Klasse.

 

In Teil 3 bin ich zum Wächter gewechselt, nacher hat dieser einfach so mächtige Schilde das man recht gut durchkommt :ok:

 

(getestet auf dem Schwierigkeitsgrad Insanity)

 

Hoffe das hilt etwas weiter.

 

Grüße, hr

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn es schnell gehen soll den Soldat........ so kommt man im ersten am schnellsten durch.

Bei Teil 2 und 3 ist das egal da spielen sich die meisten Klassen relativ gleich, da man mit allen Klassen automatisch gut mit Waffen umgehen kann und somit es an dir liegt wie du es selber spielen magst.Wobei man noch sagen muss das der Bullet Time Modus des Soldaten ziemlich stark ist vorallem zusammen mit den Matock Gewehr(ME2).


Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab alle 3 Teil als Infilltartor durchgespielt. Das unsichtbar machen in Teil 2 und 3 macht die Klasse richtig stark für die höheren Schwierigkeitsgrade. Allerdings ist Teil 1 als Infilltrator schwerer als z.B. mit einem Soldaten.


This Is F***ing War:bang:

Made by Horst:ok:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe als Soldat gezockt ging auch ganz gut

Edited by Quaker

[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab jetzt einmal die komplette Trilogie als Frontkämpfer durchgespielt.

 

Im 1. Teil (Veteran) war es recht leicht, fast alles ist bei einem näheren Treffer mit der Schrotflinte entweder direkt tot gewesen, lustig weggeflogen oder beides :) Mit den hohen Schilden kommt man sehr gut zurecht und muss nicht immer in Deckung gehen.

 

In Teil 2 (Wahnsinn) spielt sich der Frontkämpfer nochmal anders. Mit "Charge" (weiß nicht wie der auf deutsch heißt) stürmt man direkt zum Gegner, was sehr gefährlich sein kann. Dadurch das der Skill aber auch die Barriere wieder aufläd kann er auch taktisch gut genutzt werden.

 

Im 3. Teil (Wahnsinn) kommt noch "Nova" hinzu, dieser Technik entlädt die eigene Barriere um eine sehr starke Druckwelle zu erzeugen, in Kombination mit "Charge" konnte man hier auch sehr viel machen ohne immer in Deckung gehen zu müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...