Jump to content

Plastation Meeting 2013


Fett_M
 Share

Recommended Posts

Hi Leute bin gestern über die facebook Seite von PlayStation USA gestolpert und da war ein interessanter Link .

http://Www.us.PlayStation.com/meeting2013

Auf der Seite ist ein Teaser Video mit der Bezeichnung

"this is the Future" und wurde für denn 20.2.2013 angesetzt.

Was denkt ihr dürfen wir diesen Monat vll die neue PlayStation sehen ???

Oder denkt ihr das sie uns was anderes zeigen und nOch warten bis zur E3 oder anderen Shows ?

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 28
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Hi Leute bin gestern über die facebook Seite von PlayStation USA gestolpert und da war ein interessanter Link .

Www.us.PlayStation.com/meeting2013

Auf der Seite ist ein Teaser Video mit der Bezeichnung

"this is the Future" und wurde für denn 20.2.2013 angesetzt.

Was denkt ihr dürfen wir diesen Monat vll die neue PlayStation sehen ???

Oder denkt ihr das sie uns was anderes zeigen und nOch warten bis zur E3 oder anderen Shows ?

 

Das wird 100 pro die neue Playstation. Für neue Games oder eine Vita Revision würde man nicht solch eine Aufmachung oder Bezeichnung nehmen. Gerade mit dem Hinweis "this ist the future".

 

Da ist das Ding :bana1:

Link to comment
Share on other sites

:bana2: Ist aber auch echt schon ein Jahr überfällig. Trotzdem : :naughty::bana2::naughty:

 

 

Mindestens ein Jahr. Mittlerweile ging es mir auf den Keks, dass wir im Jahre 2012/2013 noch immer keine wirklich Full HD Games haben/hatten. Zu groß wurde der Abstand vom PC zu den Konsolen. Mich haben die hochskalierten 720p Games schon genervt, wo bei die meisten Games ja sogar noch unter 720p lagen. Wird Zeit für neue Konsolen.

Link to comment
Share on other sites

Die Konsole wird nicht mehr als 400 Euro kosten. Sony hat aus dem miesen PS3 Start gelernt. Ich denke, dass anhand der doch sehr einstimmigen Gerüchte aus vielen verschiedenen Quellen, die PS4 nicht mehr als 400 Euro kosten wird und die PS4 schon ab Start Gewinn abliefern wird. Immerhin setzt Sony jetzt auf eine gehobene mittelklassige PC Architektur und muss sich nicht an Cell und Blu-ray dumm und dämlich zahlen, wie zu PS3 Zeiten, was natürlich auch Auswirkung auf den Startpreis hatte.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Ich wüsste aktuell keinen Grund für eine Pro-Version. In der letzten Gen waren es ja die 4k Fernseher, weswegen die PS4 Pro und One X "notwendig" waren. An eine Pro-Version, die dann nur native 4k bei bombenfesten 60 fps garantiert glaube ich nicht wirklich. Für mich wäre es zumindest in keinster Weise interessant. 8k ist sowieso utopisch in den nächsten paar Jahren.
    • Der Nachteil von dem Modell war allerdings das die Community gespalten wurde weil nicht jeder alle Maps hatte. Aber rückwirkend würde ich das auch bevorzugen. Wird aber vermutlich nie mehr kommen. 
    • https://www-businessinsider-de.cdn.ampproject.org/v/s/www.businessinsider.de/insider-picks/technik/die-meistverkauften-videospiele-aller-zeiten/?amp_js_v=a6&amp_gsa=1&amp&usqp=mq331AQKKAFQArABIIACAw%3D%3D#aoh=16424912772934&referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com&amp_tf=Von %1%24s&ampshare=https%3A%2F%2Fwww.businessinsider.de%2Finsider-picks%2Ftechnik%2Fdie-meistverkauften-videospiele-aller-zeiten%2F   Hier ist Tetris auf Platz 1 mit fast 500mio Verkaufen spielen 
    • Der gesamte Ablauf ist leider überhaupt nicht optimal. Wenn man überlegt wie Sony die PS5 eigentlich bewerben könnte, hätte man gleich zum Start schon mehr Spiele die voll auf die PS5 ausgelegt wären. Wenn man sich vorstellt man hätte da gleich zu Beginn Spiele die aus den Vollen der 5,5GB SSD schöpfen würden, mit unglaublichem Datenstream ähnlich der letztjährigen UE5 Demo. Damit würde man selbst den PC alt aussehen lassen. Aber wie ist die Realität? Erst mal 2-3 Jahre Crossgen. Spiele sehen nachwievor wie auf der PS4 aus, "nur" in "4K" und 60Fps. Und wie du schon sagst, jetzt kommt bspw nach 3 Jahren eine Pro-Variante auf den Markt, dann wären die ersten 3 Jahre der "Base-PS5" recht unspektakulär. Wobei meine Hoffnung ja ist, das wenn eine Pro-Variante kommen sollte, diese eben NICHT nach 3 Jahren erscheint, weil die PS5 leichtungstechnisch eigentlich recht gut aufgestellt ist, so mein Empfinden. Ich bin mal gespannt wie sich die PS5-Fassung von Forbidden West schlagen wird. Ich fand das Gezeigte ja immerhin doch recht überzeugend.
    • In nem Update im Artikel wird darauf hingewiesen, dass das keine Absicht war. Ne Agentur sollte sich um die Kulisse kümmern... denke, die haben einfach so irgendwas gemacht ohne darüber nachzudenken 😉
×
×
  • Create New...