Jump to content

Uncharted 1 - veraltet oder noch lohnenswert?


Guest Kug4lbl1tz

Recommended Posts

Guest Kug4lbl1tz

Hi,

 

die frage steht ja schon im Titel.

 

Lohnt es sich uncharted 1 noch zu kaufen (2&3 hab ich schon durch).

Link to comment
Share on other sites

Kannst bedenkenlos zugreifen!

 

Die Grafik hält meiner Meinung nach locker mit den meisten PS3 Games mit, bzw. ist sogar noch besser.

 

Gameplay und Story sind auf gleichem Niveau wie Teil 2 und 3.

Als Uncharted-Fan sollte man den Teil natürlich spielen, vorallem da er ja die Figuren einleitet.

Link to comment
Share on other sites

Guest Kug4lbl1tz

Aber Animationen (komisches viel zu schnelles laufen) und Steuerung sind sehr schlecht oder?

Link to comment
Share on other sites

Ich habe auch Teil 1 erst nach dem 2er gespielt: Ich fand die Steuerung noch etwas hakeliger als dann im 2. Teil. Von "sehr schlecht" kann aber defintiv keine Rede sein. Und sicher wurde grafisch und animationstechnisch mit dem 2er die Latte nochmal höher gelegt, deswegen ist Teil 1 aber noch lange nicht schlecht.

Für mich zählen alle UCs zu den Titeln, die man auf der PS3 unbedingt gespielt haben muss.

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

die frage steht ja schon im Titel.

 

Lohnt es sich uncharted 1 noch zu kaufen (2&3 hab ich schon durch).

 

Auf jeden Fall. Geniales Spiel das man gespielt haben MUSS! Mit Teil 2 meine liebsten Action-Spiele dieser Generation!

Link to comment
Share on other sites

Aber Animationen (komisches viel zu schnelles laufen) und Steuerung sind sehr schlecht oder?

 

Also ich finde das die Animationen in keinster Weise schlecht sind. Sie stellen sogar sehr viele neuere Spiele in den Schatten. Die Steuerung ist bis Heute noch grandios. (Habe es letzens erst auf Sehr Schwer beendet)

Außerdem ist Uncharted 1 besser, wie die nachfolgenden Teile, wie ich finde.

 

Und die Grafik ist sehr schön an zu sehen!

Also: Es gibt keinen Grund das Spiel nicht zu kaufen. Ist eine absolute Perle dieser Generation und sollte man gespielt haben. Vorallem weil sich extrem viele Spiele die Spielmechanik aus Uncharted 1 zum Vorbild genommen haben.

Link to comment
Share on other sites

... Vorallem weil sich extrem viele Spiele die Spielmechanik aus Uncharted 1 zum Vorbild genommen haben.

 

Bis auf diesen Punkt gebe ich dir Recht :) Ich denke eher dass sich Uncharted bei anderen Spielen bedient hat was die Mechanik angeht :) Aber das konsequent und sehr gut! :)

Link to comment
Share on other sites

Bis auf diesen Punkt gebe ich dir Recht :) Ich denke eher dass sich Uncharted bei anderen Spielen bedient hat was die Mechanik angeht :) Aber das konsequent und sehr gut! :)

 

Wirklich? :) Mir kam es so vor, als wäre das alles mit Uncharted los getreten worden. Dann muss ich da wohl falsch liegen. Kannst du mich da aufklären, wo Naughty Dog sich bedient hat? :) Habe zuvor nämlich noch nie so einen super laufenden Third-Person-Shooter gespielt, bei dem man so flüssig in Deckung gehen konnte. Obwohl ich auf der PS2 einige Titel dieses Genres hatte.

 

Aber wo auch immer es sich bedient hat, das Spiel ist klasse und gehört gespielt! :good:

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
  • Posts

    • Also sollte es ein Showcase werden, dann müsste er ja ca. 1 Woche vorher angekündigt werden!? War glaube ich auch sonst so!? Eine State of Play 1-2 Tage vorher, wenn es wirklich noch diese Woche passieren soll dann wohl eher eine State of Play und hoffentlich im Herbst/Winter dann ein Showcase. 
    • Also eigetlich erwaretet man ja jetzt in den nächsten 1-2 Wochen schon einen Showcase...Im September dann vermutlich "nur" noch eine State of Play wo man dann auch die Pro offiziell ankündigt...MS und Nintendo machens im Juni...Wenn man von Sony bis in den Herbst nichts hört dürfte das nicht gerade vorteilhaft sein..
    • Würde ich nicht so sagen. Jemand der sich auch etwas für Exklusives interessiert udn nicht nur der klassische "Non Gamer" und 08/15-SPieler mit dem jährlichen Fifa/CoD ist würde schon mal gerne wissenw as jetzt Sache ist...
    • MS hat ca 30 Millionen das reicht aber lange nicht die brauchen viel mehr  das mit sich das bei Games wirklich rentiert  , MS hat auch bis zum jetzigen Zeitpunkt sicher mit mehr Gerechnet .   Eins haben wir noch vergessen bei der ganzen Sache , Dritthersteller machen ja nicht mit Software die Kohle noch extra die können also die Preise gar nicht so tief setzen und es gibt sicher Lizenzkosten an MS noch drauf.
    • Ja gut, wenn Du das aus Aktionärssicht siehst haste recht. Ich hab jetzt mehr an Investoren im Sinne von Partnern gedacht.
×
×
  • Create New...