Resident Evil: Retribution – Ein neuer Trailer eingetroffen

Kommentare (49)

Passend zum Start ins Wochenende bedachten uns die Verantwortlichen von Sony Pictures heute mit einem neuen Trailer zu „Resident Evil: Retribution“.

Dieser rückt neben den Geschehnissen des Films an sich die Hauptdarstellerin Alice (Milla Jovovich) in den Mittelpunkt, die sich mit der Frage konzentriert sieht, ob die bisherigen Ereignisse nicht ihrer Fantasie entsprungen sind. Im mittlerweile fünften Film der „Resident Evil“-Reihe sind erneut bekannte Gesichter wie  Michelle Rodriguez, Mika Nakashima oder Shawn Roberts als Umbrella-Vorsitzender Albert Wesker mit von der Partie.

Hierzulande ist der Kinostart von „Resident Evil: Retribution“ für den 20. September angesetzt.

httpv://www.youtube.com/watch?v=hoyMT-7wEqs

Tipp: Folge play3.de auf Facebook!

Kommentare

  1. Wolkenwolf sagt:

    Sieht mehr aus wie The Day after Tomorrow als Resident Evil 🙂

    (melden...)

  2. War_mal_hier sagt:

    Gotteswillen !!!

    Was ist denn nur aus der Filmindustrie geworden. Wo sind solche Klassiker wie TAXY DRIVER, TERMINATOR, ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT, RAMBO, HEAT, SCARFACE, CARLTIO'S WAY, DOG DAYAFTERNOON CASINO, GOODFELLAS, DIE KLAPPERSCHLANGE, MATRIX usw.

    Heutzutage sind ja 85% der Filme total der mist. Außer solche PERLEN wie INCEPTION, DARK KNIGHT oder der TOP FILM den ich seit langen mal im Kino gesehen habe vor einen halben Jahr: DRIVE 🙂

    (melden...)

  3. Butcher sagt:

    Bestimmt ein ganz netter Kracher.... aber seit dem ersten Teil hat das alles herzlich wenig mit Resident Evil zu tun... wem´s gefällt...

    (melden...)

  4. Muzo62 sagt:

    cool eine art best of ^^
    glaub leon s kennedy hat man auc kurz gesehen kann das sein?

    schade aber das wentworth miller aka chris nicht mehr dabei ist :/

    (melden...)

  5. Yozzi sagt:

    Haben die Filme eigentlich noch einen Zusammenhang?
    Das sieht ja so aus, als würden sie die Kuh bis zum letzten Tropfen melken.

    (melden...)

  6. ToRobi97 sagt:

    Heutzutage wird nur noch Scheiße produziert ! Ausgenommen Nolan Filme, Freu mich schon auf TDKR nächsten Monat und Tarantinos Django Unchained nächstes Jahr im Mai.

    (melden...)

  7. Godofwar sagt:

    Ich mag die Filme eigentlich ganz gerne. Sind zwar keine richtig guten Filme, aber für nen Abend mit Kollegen reichts auf alle Fälle. Und teilweise brauchts auch einfach stupide Action als Unterhaltung.

    (melden...)

  8. Muzo62 sagt:

    jaja wieder mal die pseudo entelektuelle intelligenzbolzen hier.
    nööö ich schau solche filme nicht an.
    oh mann hey.

    die resi filme sind keine ofenbarungen, aber dennoch anschaubar.

    (melden...)

  9. Anubis1744 sagt:

    Der 5 Teil wird der Hammer freu mich schon 🙂

    Hätte mir ab dem 2 Teil auch gewünscht das man bei der Orginal Resi Story bleibt aber man kann es net ändern, denoch fand ich alle Teile Sau geil.
    Und der 5 wird einen drauf setzen.

    Werd bis heute net verstehen wie die meisten darüber herziehen und schimpfen was für ein Shit jeder Teil wäre aber schauen sich dennoch jeden Teil an.

    Dann schauts euch net an!!!

    (melden...)

  10. DarkLord1003 sagt:

    also langsam würd ich einen reboot der filme fordern..

    (melden...)

  11. Blackfire sagt:

    1:42 Soll DAS Leon sein? Is ja wol ein schlachter Scherz.

    (melden...)

  12. patsche sagt:

    Ih werd' ihn auch nur wegen der Jovovich schauen.

    (melden...)

  13. InFinity sagt:

    Wie bei Saints Row nähert sich auch Resident Evil mit jedem neuen Teil (Ob Spiel oder Film) dem Wahnsinn.

    (melden...)

  14. qFLASCHp sagt:

    Michelle Rodriguez hat doch im film SWAT mitgemacht oder irre ich mich da ?

    (melden...)

  15. Lars1986 sagt:

    Meine Lieblingsfilme sind immer noch die Herr der Ringe Filme 1-3 <3 Da wurde einfach alles richtig gemacht!

    (melden...)

  16. samonuske sagt:

    ich glaub ich muss kotzen was ist das für ein dreck.

    (melden...)

  17. AdelsLucky sagt:

    Michelle Rodriguez hatte auch im ersten Resi mitgemacht. Der erste war noch ganz Ok. Aber danach wurden die einfach nur grotten Schlecht. Den 3 und 4 hab ich mir nicht im Kino angeschaut. Die sind einfach nur schlecht. Das ist kein RE was uns da geboten wird. Bitte um Namensänderung. Alles umbennen und dann können die Filme meintwegen laufen. Aber das ist definitiv kein Resi! Grottenschlecht! Der Arme Name...

    (melden...)

  18. Lars1986 sagt:

    Was wurde eigentlich mit der Uncharted Verfilmung? Da wart' ich noch bis heute drauf...

    (melden...)

  19. Brokenhead sagt:

    so ein schmutz... wieso wieso? wieso macht man so ein film? wieso machen die schauspieler bei so ein scheiss mit und wieso schaut das überhaupt jemand? wenn es keine zuschauer geben würde dann wäre alles besser...

    (melden...)

  20. ChuckNorriss sagt:

    @War_mal_hier

    Ist doch alles Mainstream Müll was du da aufzählst!

    (melden...)

  21. Perfect Driver sagt:

    sehr geil, freu mich schon drauf auch wenn die letzten nicht gut waren, der 5 teil wird´s wieder richtet und die Bunny´s=lecker (aussehen) wird sau cool

    (melden...)

  22. Cybersick sagt:

    sieht hammer scheisse aus

    (melden...)

  23. renon667 sagt:

    Ich steh zwar Total auf Milla Jovovich, aber die RE Filme waren für mich eine Absolute Katastrophe. Aber da ich jeden Teil bis jetzt gesehen habe, werde ich mir natürlich auch Retribution Reinziehen.

    (melden...)

  24. War_mal_hier sagt:

    Wie bitte:

    CASINO, TAXI DRIVER, GOODFELLAS, DRIVE, DOG DAY AFTERNOON und DER PATE ist doch kein MAINSTREAM. Und auch MATRIX ist in meinen Augen kein MAINSTREAM.

    (melden...)

  25. War_mal_hier sagt:

    EDIT:

    @ChuckNorriss meinen Beitrag oben.

    (melden...)

  26. Platinum871 sagt:

    was zum...? ohje, dass kann ja was werden....
    @War_mal_hier
    Jop, volle zustimmung...
    DRIVE ist einfach genial, nur die zuschauer fehlen, bei so einer art film...

    (melden...)

  27. War_mal_hier sagt:

    Da schaue ich mir lieber 4 Folgen SPONGEBOB an als den nächsten RESIDENT EVIL Film. Da bin ich bestimmt besser bedient 🙂

    (melden...)

  28. His0ka sagt:

    @Lars1986: guck indiana jones?

    @topic: pfui, richtiger dreck...

    wahrscheinlich sagt die mila zu ihrem mann(regisseur von den RE Filmen), kein blowjob heute für dich wenn du nicht nen neuen film mit mir machst...
    und der stimmt dann vor lauter geilheit zu der untalentierte vogel

    (melden...)

  29. Choko_TS sagt:

    Ist bestimmt wieder an sich'n netter Film, der aber leider nicht wirklich was mit der eig. Story zu tun hat. Naja ._.

    (melden...)

  30. grayfox sagt:

    taxi driver, scarface, cincinnati kid. mann wie ich diese alten streifen liebe. wenn ich an den rotz denke der heutzutage im kino läuft, komnt mir immer ein kleines stück erbrochenes hoch.

    (melden...)

  31. Nnoo1987 sagt:

    @ seehr geil das du DOG DAY AFTERNOON aufgezählt hast.! ein Klassiker 🙂

    (melden...)

  32. Nnoo1987 sagt:

    btt: Dieser FIlm wird super mega hammer schön werden.
    da mach ich doch gleich ein film abend und schau die vorherigen nochmals alle durch! Uiiuii da freu ich mich. 🙂

    (melden...)

  33. spider2000 sagt:

    @grayfox

    da hast du vollkommen recht, früher kamen hammer filme, wie :

    zurück in die zukunft, independence day, matrix, herr der ringe, jurassic park,
    leon der profi, stirb langsam, speed, full metal jacket, der soldat james ryan,
    und, und, und.
    der letzte blockbuster den ich sehr gut fande, war avatar in 3D.

    irgendwie fehlt immer was bei den neuen filme heute.

    da hoffe ich mal das prometheus wieder ein film wird, wo ich hinterher sage :

    wooooow, was für ein hammer film !!!

    bei resident evil wünsche ich mir mal, das sie wirklich mal nach spielvorlage ein film machen, auch mal mit rätsel usw.

    die sollen endlich mal ein teil im herrenhaus machen und den labor usw.

    (melden...)

  34. Vincent 1234 sagt:

    Resident Evil 1 bleibt unerreicht.
    Da war noch etwas vorhanden was man mit Resident Evil verbunden hat.
    Horror/Angst/Atmosphäre.
    Aber jetzt ist nur noch Action Action Action.

    (melden...)

  35. DynastyWarrior sagt:

    Mit den meisten Leuten hier könnte man keinen Film gucken. Die würden von der ersten Minute an anfangen herum zu plärren. Habe da so einen Kumpel, der ist so ein Fall. Sein Hauptziel bei einem Filmabend ist es, den Film für jeden anderen anwesenden zu ruinieren. Und dann hat er noch eine richtig nette Heimkinoanlage. Mit Beamer und Leinwand und so. Aber wenn du ihn dann nach einigen guten Filmen fragst, erhälst du zuerst nur Stillschweigen, und dann zählt er dir gerade mal 10 mickrige Filme auf. Und dann hält er sich selbst für jemanden mit einem perfekten Geschmack, so wie einige Leute hier in diesem Kommentarbereich. Solchen Leuten sage ich nur: Horizonterweiterung.

    (melden...)

  36. War_mal_hier sagt:

    @Nnoo1987

    Oh ja. DOG DAY AFTERNOON. Eine wahre KUNST von Film. AL PACINO <3

    Der BESTE Schauspieler den es je gab auf Erden. Für mich PERSÖNLICH zumindest.

    Wer das natürlich anders denkt, ist ja völlig in Ordnung. Ist ja Geschmackssache KUNST 🙂

    (melden...)

  37. Albert Wesker sagt:

    Der Film ist doch perfekt für alle, die RE5 lieben! Es hat, abgesehen von den Charakteren und Monstern, absolut gar nichts mit Resident Evil zu tun und ist nur sinnlose Action. All die anspruchslosen "Fans" müssten deswegen die absolute Erfüllung in diesen Filmen finden können.
    Meiner Meinung nach, war Wesker aus dem letzten Teil, das einzig Gute an den Filmen und selbst der hätte besser sein können.

    (melden...)

  38. Crysis sagt:

    Bin wohl einer der wenigen die den letzten Film geil fanden, vorallem der soundtrack war genial. Aber gut ist eben geschmackssache, bin ganz guter dinge was den neuen Film betrifft.

    Bin eben ein freund von Zombie Action Filmen indenen es ordentlich kracht.

    (melden...)

  39. Mesud_ sagt:

    Finde RE 1 war hammer. hab ich als kleines kind jede woche gesehen.
    Dann kommt Teil - denke mir nach dem schauen 'nicht so gut wie teil 1 aber trotzdem'
    Doch dann kam RE 3.... Das hat gereeicht. Da schaue ich mir ja lieber die One Piece-Filme an -.-

    (melden...)

  40. martgore sagt:

    @war_mal_hier

    du zählst Filme von einer Spanne von über 25 Jahren auf und sagst das jetzt die Filmindustrie nix mehr ist.
    Auch jetzt kamen gute Filme raus, also die letzten 10 Jahre. Nur sind im Moment immer noch die Actionfilme ganz vorne, wenn ihr/Du von guten Filmen redest, dann meint ihr wohl, die in denen die Story im Vordergrund steht.
    Die kommen im Moment aber nicht mehr im Kino, solche Filme verkaufen sich dort nicht mehr. Selbst mein geliebter Pate würde heute nicht mehr dort laufen, weil die Effekte fehlen.
    Man muss sich die "Perlen" eben ausleihen, wie damals Trainspotting. Auch deutsche Filme werden immer besser, und da red ich jetzt nicht von den Till Schweiger verfilmungen.
    Vielleicht liegt es auch daran, das viele satt sind, ähnlich wie bei uns in der Videospielewelt. Also ich meine damit uns als fans, nicht die Hersteller.
    Denn wenn man Rambo als inhaltvollen Film hier nennt, nein sogar die Aktion ist in vielen Streifen besser, dann ist man eben wieder in der Gefühlwelt (früher war alles besser) angekommen. Da ist ja sogar die 9 Legion besser.
    Wir neigen eben schnell zur Legendenbildung..

    (melden...)

  41. E4tThiZz_Z sagt:

    Die Resi Filmreihe sind zwar keine TOP Filme aber sie gehören immer noch in die Kategorie gut-sehr gut.
    Ich freu mich auf die Fortsetzung.

    (melden...)

  42. Sethmag sagt:

    @War_mal_hier

    Die Filme, die du aufzählst sind definitiv Mainstream !!!

    Alles Filme mit Rang und Namen und der großen Maße, der jeweiligen Zeit bekannt und beliebt...

    und ich würde zusätzlich martgore recht geben... Hollywood ist über die Jahre immer schlechter geworden und nicht die gesamte Filmindustrie. Es gibt heut zu tage sehr gute Filme, die findet man nur nicht im aktuellen Kinoprogramm der großen Kinoketten....

    (melden...)

  43. Xeonstyle sagt:

    die besten Filme sind einfach von 1960 bis 2001, da wurde wenigstens nicht so viel mit Computern bearbeitet, Jackie Chan Zeiten oder Scarface, Leon der Profi und und und....

    (melden...)

  44. kuw sagt:

    fand die filme immer mege sch... wobei ich mir den letzten teil wegen dem 3D gekauft habe ;D und eigentlich ganz ok war.

    (melden...)

  45. Wolfsglut84 sagt:

    ada wong und Jill valantine sind am besten getroffen das sind wohl die einzigen die man mit resi in verbindung bringen kann. der rest ist wie immer nur hollywood gedöns schade eigentlich.

    (melden...)

  46. Cloud324 sagt:

    lol 90 % nur kleine kinder hier. irgendwie sind viele etwas nicht normal.

    (melden...)

  47. Maria sagt:

    Letzter Rotz

    (melden...)

  48. Baschotti sagt:

    Fand den letzten Teil schon richtig mies.

    Und wenn ihr ja schon alle so schön aufzählt, dann tue ich das doch auch mal 😀

    Der Pate 1-3
    Die Kanonen von Navarone
    Reservoir Dogs
    Kill Bill
    Pulp Fiction
    Inglorious Basterds
    Inception

    Am geilsten find ich die alten Klassiker. Da sieht man noch Schauspielerisches Talent. Heutzutage ist wird ja nur noch Wert auf Effekte etc. gelegt. Was die Schauspieler leisten können, rückt meist in den Hintergrund.

    (melden...)

  49. Gamer4Life1 sagt:

    Planlose Filmindustrien rücken immer mehr zur dunklen Seite der Filmabflussschacht a la overground der Ratscorpione die ihren Unwesen um die gegend verbreiten :mrgreen:

    Maßgeschneiderte Filmpracht a la Gamer4Life1 hätte einen Platz auf der Bühne geschnitzt <----- 😆

    Heutezutage läuft nur Müll wie aufm laufenden Band der abgestoßenen gravierenden Intelligenzlücken von dieser Welt. 🙁

    Hätte viele potenzielle Ideen dies die Welt etwas bunter gestalten könnte aber,solange die Taschen nicht geehrt werden ,kann von mir auch nichts geerbt werden .No Ca$h no Bussines 😛

    (melden...)

Kommentieren

Reviews