Hitman: Absolution – Late Night-Talker Conan O’Brien versucht sich als Agent 47

Kommentare (8)

Kurz vor dem Verkaufsstart durfte sich der Late Night-Talker Conan O’Brien am kommenden Stealth-Action-Titel „Hitman: Absolution“ versuchen. Das entsprechende Video zeigt, wie sich der Talkmaster dabei angestellt hat. Er sagt selbst von sich, dass er keinen Plan von Videospielen hat und sich auch nicht sonderlich dafür interessiert, dennoch wurde er dazu auserkoren, das Spiel zu testen. Den nicht ganz ernst zu nehmenden Clip könnt ihr im folgenden YouTube-Stream betrachten.

“Hitman: Absolution” erscheint am 20. November für Xbox 360, PlayStation 3 und PC im Handel. Das Spiel schickt den legendären Killer Agent 47 auf seinen bislang persönlichsten Auftrag. Von der Agency verraten und von der Polizei gejagt, wandelt der eiskalte Glatzkopf auf dem Pfad der Vergeltung in einer korrupten Welt.

httpv://www.youtube.com/watch?v=5XLrtLsGt_g

Tipp: Folge play3.de auf Facebook!

Kommentare

  1. bulku sagt:

    Kanns kaum erwarten bald ist es so weit leude

    (melden...)

  2. Hendl sagt:

    ...keine ahnung von der materie... aber was macht man nicht alles für geld...

    (melden...)

  3. Fischkopf13 sagt:

    ahhh kanns kaum abwarten!!

    (melden...)

  4. Das_Krokodil sagt:

    Ich werds gleich mal in die Konsole schmeissen, die Kritiken waren ja bisher richtig gut.. Da erhoffe ich mir viel 🙂

    (melden...)

  5. Ace-of-Bornheim sagt:

    Immer wieder lustig wenn nicht-Zocker sowas zum ersten mal spielen. Vor allen dingen wenn sie so lustig wie dieser Moderator sind.

    (melden...)

  6. Cry_Zero sagt:

    Hahaha Conan ist sowieso cool, aber Hitman sieht einfach nur bombe sind

    (melden...)

  7. Rorider sagt:

    Aquamarine - not bad xD

    (melden...)

  8. Deidara_hmm sagt:

    I'm a fckn Scarecrow motherfckr

    (melden...)

Kommentieren

Reviews