PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Battlefield 4: RTL 2 bemängelt fehlenden Jugendschutz in Deutschland

News vom 11. April 2013 - 17:54 Uhr von Leschni
Kommentare: (172) | 9,802 Leser

Schon Monate vor dem offiziellen Release wird “Battlefield 4″ genutzt, um Meinungen und Schlagzeilen an den Mann beziehungsweise die Frau zu bringen. So nutzten die Redakteure von RTL 2 die Gunst der Stunde und prangerten an, dass aufgrund des quasi nicht existenten Jugendschutzes auch zahlreiche Minderjährige auf den virtuellen Schlachtfeldern unterwegs seien.

“Für die einen ist es das perfekte Actionspiel, für die anderen kriegsverherrlichendes Herumgeballer. Die Rede ist vom Ego-Shooter Battlefield 4. Vor wenigen Tagen hat ihn der Hersteller EA vorgestellt. Und da das Game so real daher kommt, ist es wie seine Vorgänger nur für Erwachsene. Trotzdem haben Jugendschützer ein Problem”, so die Anmoderation.

In den weiteren Szenen wird darauf hingewiesen, dass der Titel eine ultrarealistische Grafik bietet, die nicht zuletzt durch die überarbeitete Engine ermöglicht wird. “Profi-Zocker loben das Spiel, Jugendschützer schlagen die Hände über den Kopf zusammen, denn viele Minderjährige gehören zu den Stammspielern der Shooter-Reihe. Und das, obwohl die in Deutschland erst ab 18 Jahren freigegeben ist”, heißt es weiter.

Trotz der Tatsache, dass hohe Strafen drohen, wenn “USK 18″-Titel an Minderjährige verkauft werden, sind laut Felix Falk, Geschäftsführer der USK, vor allem die ausländischen Vertriebsplattformen für die Verbreitung unter Minderjährigen verantwortlich. “Wir haben oft das Problem, dass im Ausland die Anbieter nicht so stark auf den Jugendschutz achten.” Daher nimmt man hier vor allem die Eltern in die Pflicht und weist diese darauf, dass sie regelmäßig der Frage nachgehen sollten, was ihre Schützlinge im Kinderzimmer so treiben.

Ganz unberechtigt sind die Vorwürfe natürlich nicht. Schon vor einigen Jahren wiesen Jugendschützer darauf hin, dass Valve mit Steam spätestens seit 2005 gegen die Bestimmungen des deutschen Jugendschutzes verstößt. Für die Verifizierung wird lediglich eine einfache Altersabfrage herangezogen, die die Spieler fragt, ob sie über oder unter 13 sind.

battlefield-4-amphibischer-angriff

1 2
  1. @Red-Light

    oh ha .. da bin ich Deiner Meinung ! Ernsthaft..
    ich hab selber 3 Kids und zwei im Alter von 8 und 9, ja deren Freunde zocken auch schon Cod, meine Kids dürfen das nicht (kreuzigt mich:) ,die Bilder dort sind nicht`s für Kinder und ja Kinder sind auch noch mit 12 Kinder.
    Es gibt viele Games, die Kids zocken können und da gehört BF nicht dazu.

    Ob gerade RTL sich das Recht rausnehmen sollte, den Zeigerfinger zu heben, steht auf einem ganz anderem Papier.
    Aber RTL schauen meine Kids nicht, da kommt zum Glück nichts für sie, dafür Pro7 und da schaut das Programm nicht viel besser aus.

    (melden...)

  2. @ Kyljaiden

    ich weiß sarkasmus kommt in geschriebener form nich so rüber

    (melden...)

  3. Kann man zweiseitig betrachten…

    zum einen lasst eure Kids nicht aus den Augen wenn die schon Shooter & andere ”böse” Games flashen und Ihr als Eltern Planlos auf dem Sofa sitzt und RTL guckt, dann ist davon auszugehen das im Kinderzimmer oder sonst wo auch bestimmt Hardcore-Pornos & andere sachen konsumiert werden…

    Internet verlauf nachgucken bringt da auch nix die wissen wie man Cache, Cookies und Chronic löscht…
    Kümmert euch doch einfach mehr um eure Kids und geht mit Ihnen raus macht Urlaub und achtet auf Ihren Umgang anstatt Sie immer alleine im Zimmer hängen zu lassen…

    & zum anderen…
    ALS ERWACHSENER MÖCHTE ICH MIR NICHT VORSCHREIBEN LASSEN WELCHE GAMES ICH SPIELEN DARF UND WELCHE NICHT.
    LASST EUCH MAL WAS EINFALLEN IHR VORSCHREIBER SONST MUSS ICH WEITERHIN ÖSTERREICH MEINE KOHLE IN DEN STAAT SCHIEBEN xD

    (melden...)

  4. @Buzz:
    Taktik ist BF jetzt wirklich nicht.
    Es ist zwar kein überprimitiver Shooter, aber stark abheben tut es sich von COD nicht.
    Vorallem nicht mehr seit Battlefield 3.

    (melden...)

  5. Auch wenn spiele ab 23 gabe würde die eltern für die kleinen die spiele kaufen also schnauze rtl 2 und macht endlicch weiter mit walking dead.

    (melden...)

  6. RTL2 ist einer der seriösesten Sender mit den anspruchsvollsten Sendungen und Formaten. Die Nachrichten stellen die Tagesschau um längen in den Schatten. Wenn die was ansagen dann hat das Hand und Fuss. Ein toller Sender der unser Niveau im allgemeinen anhebt und nach dem wir uns ruhig richten können. Ich waage mal zu behaupten das er fast Gottgleich ist.
    I love RTL2!

    (melden...)

  7. @ Gamemaster1883
    wer bist du bei OZ? XD

    (melden...)

  8. Hahhahahahahaha rtl2 der mit abstand peinlichste und unbrauchbarste sender im deutschen fernsehn ,ich sage nur “Pokito” !

    (melden...)

  9. @ red ligt

    ich sage ja auch ein gewisses maß an kontrolle und wenn die eltern sich um ihre kinder vernünftig kümmern, dann wissen sie auch was in ihnen vorgeht.

    @ martgore

    8 – 12 ist auch noch sehr jung für solche spiele. meine eher ab 14 – 18.

    (melden...)

  10. BH-Experte (unregistriert)

    Ganz einfach. EIn gesetz erstellen, dass eltern bestraft die ihren Kindern soclhe SPiele kauft. Dann gibt es endlich keine nervende kiddis mehr auf servern und die erwachsenen haben ihre ruhe und nichts muss mehr von der usk zenziert werden…

    Mir geht das thema so dermaßen auf die Eier. Und Politiker und leute von RTL haben eh keine ahnung von dem thema. Die sollten erst mal selber spieler werden und lernen was wirklich in der gesellschaft gefährlich ist.

    (melden...)

  11. @Ace-of-Bornheim
    ist halt ein sender mit niveau ^^.

    (melden...)

  12. Hat zwar nichts mit diesen Thema zutun ,aber bitte ich brauch eure Hilfe :D Heute wollte ich nach einer ewigkeit wieder mal bf3 zocken . Am Anfang klappte im Menu noch alles, doch als ich im spiel eingetreten bin ging es nicht . Also anstatt ich die map sehe ,war mein bildschirm vollkommen schwarz ( ausser unten rechts dort ladet es die ganze zeit )DIE BLAUEN LADEBALKEN) KANN MIR EINER BITTE BE DIESEN PROBLEM HELFEN

    (melden...)

  13. @ Ps3-Players

    Nein, tut mir leid

    (melden...)

  14. @Roronoa Zoro

    Bin genau gleicher Meinung. ;)

    (melden...)

  15. es ist ganz einfach warum politiker keine spiel oder besser ego-shooter spielen es könnte ihn ja gefallen und den müssten sie ja zu geben das gewahlt spiele kein amokläufer machen

    (melden...)

  16. Ps3-Players

    Kann dir weiter helfen!!! Hol das Spiel aus dem Laufwerk, schmeiß es aus dem Fenster und Spiel CoD!!

    (melden...)

  17. Hat Jemand von euch überhaupt den Bericht auf RTL2 gesehen? (die meisten von euch schauen ja angeblich kein RTL(2) ;) )
    Das Spiel Battelfield 4 wurde hochgelobt( was die Grafik,Gameplay und Realismus anbelangt.) Es ging nur um das Thema Jugendschutz,weil Spiele immer realistischer werden und Jugendliche von solchen Gewaltdarstellungen fern gehalten werden sollen. (was ich auch befürworte)
    RTL2 hat mit diesem Bericht nur eines bewirkt. Nämlich eine verdammt gute Werbung für EA.(was ich wiederum auch nicht befürworte)
    Denn Jugendliche mögen verbotene Sachen,und je brutaler und realistischer ein Spiel ist,desto mehr wollen sie es. Und wo ein Wille ist,da ist auch ein Weg. Ein USK18 Spiel kann sich(leider)heutzutage schon jeder 14 jährige besorgen.

    PS:Schaue zwar nicht viel RTL2,aber die 20:00 News sind ganz OK! ;) LG

    (melden...)

  18. @ RED-LIGHT

    Naruto kannst auf ANIMAX gucken. Ungeschnitten über Sky. Kann ich nur empfehlen.

    (melden...)

  19. @RLBG Nicht noch so ein COD-Fanboy -_- Musse nicht schlafen gehen oder so ? Oder suchst du in Foren die Aufmerksamkeit ,die du zuhause nicht kriegst ?

    (melden...)

  20. @ Ps3-Player

    Woher weißst du das o_O

    (melden...)

  21. @Black ops Da ich als Psychiater tätig bin , habe ich ständig mit sowelchen Kindern zutun , die ihre Aufmerksamkeit in foren bzw. in Spielen suchen MFG ich hoffe die Antwort hat dir weiter geholfen

    (melden...)

  22. So ich muss auch mal was schreiben.

    DAS RTL GEBASHE NERVT.

    Ihr habt Recht das Programm der Kommpletten-

    “Mediengruppe RTL Deutschland”
    (RTL, RTL2, RTL NITRO, Passion, RTL Crime, RTL Living, SUPER RTL, VOX, NTV)

    Ist grösstenteils echt mieß. Vor allem in der Zeit zwichen 14-17 Uhr. Die Ganzen Mitten im Leben und Familien Brennpunkt’s sind echt schlechte Formate, die aber sehr erfolgreich laufen.
    Wenn ich von Arbeit komme, da schalte ich manchmal zur belustigung einer dieser Sendungen ein. Hin und wieder echt Lustig (So beklopt können die nicht sein xD). Und ja Ich habe noch RTL und RTL 2 in meinem Programm. Warum auch nicht !!! neben den Ganzen Müll , den ich ja nicht gucken muss. Läuft da auch noch echt sehenswerte sachen zb.

    RTL: Stern TV, Das Jenke Experiment, EXTRA, Undercover Boss (Wenn es leuft ist es unterhaltsam), Sonntag’s und Freiertags Blockbuster, Law & Oder, Nachtjournal (ist schon fast tradition mit Narichten ins Bett zu gehen.)

    Oder

    RTL2: Dog: Der Kopfgeld jäger, Myhtbusters (läuft hin und wieder mal), A-Team (JUNGS KOMMT DASS IST SONNTAG’S PFLICHT xD), Still Standing, King of Queens (jeden morgen) und hin und wieder mal “Berlin Tag und Nacht” (aber nicht regelmässig, mit pausen)

    Ach und ich glaube kaum dass viele wirklich RTL2 Boykottieren, weil da Läuft: The Walking Dead

    VOX: Ausser Filme, sonst ist der Sender uninteressant.

    N-TV: Ja Narichten halt, die Dokus sind gut, aber N24(ProSiebenSat1. Media GmbH) ist da Besser

    Super RTL: Mag ich nicht xDDD

    REST (alles Pay TV) ist nicht schlecht.

    Ihr sieht das diese Sender mehr als nur diesen Mist aller Frauentausch, Tröddel Trupp, Privatdedektive im einsatz, Mitten im Leben usw. Ausstrahlen. Also kann ich dieses Perse gebäshe nicht ganz nachvolziehen.

    PS: Meine Beiden Lieblings Sender sind: DMAX & Comedy Central

    Punkt 2

    Was mich an der RTL Gruppe insbesondere RTL2 nervt, ist dass sie ein auf Gaming wissen machen. In den RTL 2 News (meiner meinung nach die Schlechtesten Nachichten sendung EVER, aber meine Freundin guckt die gerne.) komm neuerdings immer ein Gaming part. Und dieser regt mich so dermaßen auf, weil sie falsche sachen erählen, oder von irgenwelchen Gaming magazinen Texte kopieren. Die Kostpobe hat euch ja schon Buzz mit seinem Link geliefert. Ich teile auch eure auffassung das RTL sich aus der GAming szene raushalten sollte sie haben scho zu viel blödsinn erzählt. Wo wier jetzt zu diesen Artikel kommen.

    Natürlich ist das im ganzen wieder ein typischer RTL Text xD. Aber es gibt ein Punkt wo ich zu stimmen muss.

    “Zitat: -
    Daher nimmt man hier vor allem die Eltern in die Pflicht und weist diese darauf, dass sie regelmäßig der Frage nachgehen sollten, was ihre Schützlinge im Kinderzimmer so treiben. – Zitat ende ”

    Einzelhändler haben vielmehr ihr Geschäft/Umsatz im Auge als das Gesetzt. Aber auch die Politik muss nach bessern. Es sollte ein gesetzt geben wo es erlaubt ist Anzeige zu erstatten, wenn es Offensichtlich ist das die 18er Ware für einen Minderjährigen gekauft wird. Also mal ein Beispiel:

    Mutter mit 13 Jährigen Sohn zB im GameStop, Sohn bring Spiel und sagt “Dass ist es Mama, das will ich” . da könnte der Verkäufer sagen “nee verkauf ich nicht, da es für ein minderjährigen gedacht ist”, Da aber der Verkaüfer was verdienen will verkauft er es, kann aber nun mit diesem gesetzt das Ordungsamt kommen lassen. Und wenn die Mutter auf einmal, eine 500€ Strafe bekommt. Dann wird sie sich 2x überlegen ob es dass wert ist.

    Also dies ist meine meinung zu diesen Thema.

    Gruß, Chris

    PS: Rechtschreibfehler gibt es Gratis xDD

    (melden...)

  23. Dmax, Pro7, n24, comedy central sind die besten sender! RTL ob 1 oder 2 ist hauptsächlich Hartz 4 tv. Abends gehts noch aber tagsüber und Vormittags kann man die vergessen. Daa ist Fernseh für blöde ohne scheis. Sich von morgens bis Abends assis reinziehn. Warum die so gut laufen? Weil 80% Leute sind die ihre Kinder nicht erzogen kriegen fett sind oder was weis ich.
    Kabel 1 ist auch gut

    (melden...)

  24. @animefreak18

    Ich gebe dir bis auf die Fetten sache recht, aber solltet du wissen das die Fernsehn Quoten nicht durch dich gemmesen wird, sondern dur Leute die eine Setop Box der GFK haben, Da wird jedes Familien mitglid in einen Profiel gespeichert. Und wenn die 42 Jahrige Mutter jetzt TV gucken will muss sie sich mit ihrem Profiel anmelden, dann kommt die 14 jährige Tochter die meldet sich auch an usw

    So Werden TV Quoten gemessen.

    (melden...)

  25. Ach RTL2, ihr dumm batzen, Es ist nicht die schuld der Verkäufer weil sie USK 18 Titel an Minderjährige verkaufen, Was ist mit den Hirnlosen Eltern? Wenn ein Minderjähriger ein sagen wir Battlefield 4 kaufen möchte und es dem Eltern zeigt, sagen die Eltern einfach “Okay, Packs in den Wagen ein” ? Obwohl die sehen dass da in FETTER schwarzer Schrift 18 steht mit GROßEN ROTEN Hintergrund ?
    Ich würde sagen das ist auf keinenfall die schuld der Verkäufer sondern der Eltern die null ahnung haben

    (melden...)

  26. Team bravo:
    Kinder hast du geschrieben. Das sind für mich 3- etwa 12 jährige.
    Und die müssen sowas definitiv nicht sehen.

    (melden...)

  27. Anstatt hier gegen RTL 2 zu bashen solltet ihr lieber über den Inhalt des Artikels nachdenken. Der ist nämlich alles andere als unsinnig.

    (melden...)

  28. Die Schuld liegt nicht nur bei den Händlern sondern auch bei den Eltern.

    Ich war gestern im MediaMarkt und konnte beobachten, wie ein Junge (in meinen Augen um die 10 Jahre alt) seine Mutter zu COD BO2 überredet hat. Das einzige an dem die Mutter herumgemeckert hat war der Preis. Das FSK18 Logo hat sie nicht gestört.

    Und wenn wir schon mal bei RTL2 und anderen Sendungen sind. Was da tagsüber teilweise für brutales Zeug läuft ist nicht mehr normal. Einem Erwachsenen fällt es wohl kaum noch auf, aber wenn ein 5Jähriger vor der Flimmerkiste sitzt, sollte man wirklich aufpassen, was da Vormittags so gezeigt wird.

    (melden...)

  29. @ Ps3-Player — PS3 neustarten hat sich aufgehängt. BF3 kann man mittlerweile leider vergessen, wurde von DICE komplett fallen gelassen. Nur noch Cheater unlogische Spieler, Bugs usw. Aber fang nicht COD an, das ist das schlimmste was du tun kannst.

    (melden...)

  30. Jugendschutz ist eine Heuchelei und schädigt nur den Volljährigen. Siehe Zensur,
    Die Verantwortung sollte allein bei den Erziehungsberechtigten liegen. Wenn diese ihrem minderjährigen Sohn erlauben ”gewaltverherrlichende” Spiele zu spielen, dann isses so. Wenn sie sich nicht mal ein klein wenig mit Videospielen beschäftigen und dadurch nicht darauf achten, was ihr Kind spielt, dann isses so…

    (melden...)

  31. hahaha das Kommentar von Ace-of-Bornheim sagt alles, Es ist ganz klar ironisch gemeint und sowas von wahr =D

    (melden...)

  32. @ Bio Templar

    Bist du das auf deinem Anzeigebild?

    (melden...)

  33. Du kannst 80% des deutschen Fernsehens vergessen, da gibt es meine Ausflüchte. Spielfilme sieht man ohne Werbung sowieso besser.

    @Topic:
    Nun, damit es die Kinder nicht beeinflusst müssen die Eltern moralische Vorarbeit leisten. Doch das tut heutzutage keiner mehr, darum prangern sie es immer wieder an.
    Verstehe diesen ganzen Aufruhr nicht. Als Eltern sollte man so etwas kontrollieren und ich würde meinen Kinder dies beibringen. Da finde ich solche Spiele sinnvoller als einem 12 Jährigen in Amerika eine Waffe in die Hand zu drücken. Virtuell ist immer noch anders als real.
    RTL war aber nie für seine Berichterstattungen berühmt.

    (melden...)

  34. @Edelstahl
    Wieso? Ja bin ich

    (melden...)

  35. jugendschutz hier , jugendschutz da…..ES SIND DIE ELETERN!!!!!! die games sind für erwachsene…..nur machn sich die eletern keinen kopf………ihnen sind ihre kinder einfach egal…..aber das schnallen die meisten einfach nich……

    (melden...)

  36. “Es ging nur um das Thema Jugendschutz,weil Spiele immer realistischer werden und Jugendliche von solchen Gewaltdarstellungen fern gehalten werden sollen. (was ich auch befürworte)”
    das verstehe ich immer nicht. wieso befürwortest du, daß jugendliche von solchen gewaltdarstellungen ferngehalten werden. wenn diese gewaltdarstellungen wirklich so eine gewaltfördernde auswirkung auf jugendliche haben, dann werden mit der veröffentlichung von bf4 in sämtlichen umliegenden europäischen ländern horden amoklaufender jugendlicher entstehen und wer soll die bitte davon abhalten, über uns reinzubrechen? unsere weichgespülten jugendlichen, die mit ihren marioturnschuhbeuteln und hello kitty täschchen um sich schlagen, während an realistisch aussehenden bf4-waffen ausgebildete franzosenbengel über uns herfallen? Jungspunde aus schweden, die ihre volvos mit pappe zu bf4 panzern umgebaut haben und ganze bundesdeutsche landstriche damit entvölkern, weil unsere jugendliche nicht bf4 gestählt sind!!!
    holländische bf4 jünger, die gegen die angriffe unserer little big planet geübten junglinge imun sind, weil sie in bf4 gelernt haben, wie man medipacks vor sich hinwirft oder mit dem defi ramborevives macht. um uns herum entsteht unser untergang und wir gehen offenen auges genau da hinein, weil wir unseren jugendlichen keine chance lassen, sich und uns zu verteidigen!

    (melden...)

  37. Auf allen privaten Sendern kommt nur Scheiße, nicht nur bei RTL.. Bei Pro7 gibt es genauso die dämlichen Sendungen (z.B. Popstars, Topmodel)
    Eigentlich gucke ich kein Fernsehen mehr, weil ich alles fürn Arsch finde..

    Bei den öffentlich rechtlichen kann man wenigstens Nachrichten gucken, wobei einen bei Politik auch nur was vorgegaukelt wird. Meines erachtens ist Arte der beste Sender, da kommen wenigstens ab und zu anspruchsvolle Filme.. Fussball WM und sowas sehe ich mir natürlich auch an, aber ansonsten kann man dieses Medium in Deutschland vergessen!

    (melden...)

  38. @ Bio Templar

    Du siehst gut aus, das habe ich nicht von einer richtigen Gamerin erwartet. Jaja so sind sie die Klischees :)

    (melden...)

  39. @Shaft

    Ist das dein Ernst? Ich bin mir gerade wirklich nicht sicher, weil dein Kommentar so verdammt schwachsinnig ist, dass es schon wieder ironisch sein könnte..

    Hauptsache Battlefield ist eine Kriegs-Simulation, die einen für den Ernstfall “trainiert”.. hahaha..

    Das will ich echt sehen, wie die ganzen Shooterzocker plötzlich anfangen nach Mama zu schreien und sich in die Hose machen..

    (melden...)

  40. ist ab 18, was soll das gelabber. ich hasse die usk!

    (melden...)

  41. RTL2 war tatsächlich mal ein richtig guter Sender!
    Die haben Mittags klassische Kinderserien und Anime gezeigt (Detektiv Conan, Dragon Ball, One Piece, Ranma 1/2)
    – die Hochzeit war wo Dragon Ball Z 19.00Uhr uncut lief :)
    Nachmittags unterhaltsame Sitcoms (King of Queens, Alle lieben Raymond, Prince of Bel Air)
    und Abends richtig hochwertige US-Serien (Dexter, 24, ,Californication, Stargate, Battlestar Galactica)
    damit war das haushoch mein Nummer 1 Sender

    Es ist schon eine Schande was für einen unglaublichen Absturz die mit ihren miesen Eigenproduktionen hingelegt haben
    Fast alle US-Serien sowie Anime aus dem Programm geworfen, wenn sich mal eine gute Serie wie The Walking Dead oder Game of Thrones dahin verirrt, wird sie über ein Wochenende abgespeist
    Ich kann das ganze schon rein vermarktungs-technisch überhaupt nicht nachvollziehen

    Der Sender bietet rein gar nichts mehr – Grip ist z.B. auch nur Schrott gegen Top Gear!!

    RTL hat wenigstens noch die Formel 1

    (melden...)

  42. Rtl2 hat von Jugendschutz so viel ahnung wie ein Stein, nein ich denke sogar noch weniger. Wenn man an die Zensur der Animes zurückdenkt, die für 3-6 jährige geschnitten und synchronisiert wurden (laut eigenen Angaben) und wo das Wort “sterben” oder “tod” nicht mal in den Mund genommen werden durfte, ihre Meinung von “Jugendschutz” ist sogar das Gegenteil, nämlich Gewaltverharmlosung.

    Und was den Inhalt des Artikels angeht, alles kompletter Mist. In den Läden werden an Jugendliche keine Spiele verkauft die für Erwachsene sind, ich selber musste, weil ich einfach noch sehr jung aussah, manchmal meinen Ausweiß sogar mit 23 noch herzeigen wenn ich mir mal ein Spiel mit altersbeschränkung gekauft habe (was ohnehin sehr selten vorkam) Sicher ist halt sicher

    Bei Steam ist es doch auch so dass man die Spiele auf irgend eine Art bezahlen muss (etwa mit Kreditkarte) und da sind auch irgendwie die Eltern verantwortlich mal zu kontrollieren was ihre Kinder so machen, bzw braucht ein 15 jähriger keine eigene Kreditkarte zu haben und muss im Zweifelsfall dann über die die Eltern kaufen.

    Also vielleicht haben die Leute das heute mit den ganzen digitalen Medien verlernt, aber meine Eltern wussten immer genau was ich gerade Spiele, bzw was ich mir kaufen will aber die Wahrheit ist dass vielen Eltern egal ist was ihre Kinder so machen und lieber dem Staat und dem Jugendschutz die Schuld geben als sich selber drum zu kümmern.

    Außerdem ist das mit dem Jugendschutz so eine Sache, denn das sind alles Richtlinien, denn jeder Mensch ist anders und es kann durchaus sein, dass manche mit 17 oder vielleicht 16 schon reif genug sind manche Dinge zu sehen oder zu Spielen ohne einen Schaden davon zu tragen. Im Zwiefelsfall ist das immer eine Abwägungsfrage auf Grund der Person und das spezielle Medium um das es geht. Der Jugendschutz stellt sicher dass es auf alle Fälle für Kinder unmöglich ist, sich bestimmte Dinge allein und ohne Wissen/Einverständnis der Erziehungsberechtigten zu beschaffen, mehr aber auch nicht!

    (melden...)

  43. Das einzig Gute was ich immer auf RTL II gesehen habe waren X-Factor: Das Unfassbare & Autopsie.
    Und natürlich die ganzen Animis als Kind.
    Ist aber ein schlechter Sender, genauso wie z.B. Sport1

    (melden...)

  44. Was musste ich mir schon für Kleinkinder im Voicechat bei CoD und BF anhören. Ganz ehrlich ich kann auf die verzichten – von daher hat der Bericht nicht ganz unrecht.

    (melden...)

  45. sender für kleiner homo eunuchen ohne hoden

    (melden...)

  46. Bestes Beispiel das Zahlreiche Minderjährige unterwegs sind ist diese Seite!!! :D

    (melden...)

  47. Haltet die Fresse RTL 2 so ein Schwachsinn zu labern

    (melden...)

  48. ach und nicht vergessen lasst uns Erwachsene mit sowas in ruhe wir hhaben damals auch schon mit 8 oder 9 Resident Evil 1 gezockt

    (melden...)

  49. Ich finde es immer lustig wenn irgendwelche “Buben” im Stimmbruch mit Headset spielen und um Punkt 22h zu hören ist: Feierabend, schlafen

    (melden...)

  50. RTL 2 fangt an zu flennen……es sollte jeder selbst bestimmen dürfen ob und in wiefern sein Kind das zocken oder eben nicht zocken darf!!!!!

    (melden...)

  51. Das eigentliche Problem ist doch die Verantwortung. Keiner will für irgendetwas verantwortlich sein. Jeder sucht nur jemanden, dem er die Schuld für etwas geben kann. Ein Kreislauf…
    Jugendschutz alles gut und schön. Das Verbotene reizt natürlich ungemein, und das wird sich nie ändern. War schon zu meiner Zeit so und wird in 1000 Jahren immer noch so sein. Die mediale Überflutung ist leider nicht mehr aufzuhalten und auch für Eltern ist es nicht mehr so einfach den Fokus auf andere spannende Dinge zu setzen.
    Meiner Meinung nach kann man nur sehen ob die jungen Menschen mit diesen ganzen Einflüssen zurecht kommen, indem man sie auch hier begleitet. Das Wann und Wie hängt natürlich von der Entwicklung des Schützlings ab und hier sind natürlich in erster Linie die Eltern gefragt. Ein Beispiel:
    Habe meinen Sohn damals auch verboten CS zu spielen. Was hat er gemacht. Ist ins Internetcafe gegangen. Oder zu Freunden… Hätte natürlich die Eltern der Freunde oder den Inhaber des Cafes anzeigen können, hätte das meine Sohn etwas gebracht? Nur ärger…und der Reiz wird noch größer.
    Also hab ich es im auf seinen Rechner gespielt und Ihn spielen lassen. Da war er 15 Jahre. Rechtlich verboten aber ich konnte beobachten, dass er es nur als Spiel ansah und in keinster Weise unangenehm aufgefallen ist. Jetzt war es nicht mehr verboten und nach relativ kurzer Zeit war der Fokus nicht mehr nur hierrauf gerichtet. Früher wurden Kinder mit 12 – 14 Jahre aufgeklärt heute mit 7.
    Sexualität darf man erst mit 18 Jahren als Film anschauen, aber mit 14 darf es vom Gesetz her live vollzogen werden. Welch eine Ironie. Und ich muss mit 43 einen Ausweis vorlegen, wenn ich mir ein Spiel ab 18 kaufe. Könnt mich wegschmeißen.
    Bin froh, dass meine Kinder jetzt groß sind und ich mich mit solchen Dingen nicht mehr beschäftigen muss.
    Ich möchte auf keinen Fall den Eindruck wecken, dass ich es gutheiße das 18er Titel von 10 Jährigen gespielt werden. Leider gibt es da zu viele Schlupflöcher, die auch kaum zu stopfen sind. Es können noch so viele Gesetze erlassen werden, es werden immer neue Löcher auftreten. Und so wird es immer wieder vorkommen, dass ich von einem 10 jährigen erledigt werde.

    (melden...)

  52. Rtl 2 einer der sender die am meisten einen verblöden….

    (melden...)

  53. @vangus
    volvo papppanzer!!! noch fragen?

    (melden...)

  54. Die Deutschen sind doch alle nichtmehr ganz Frisch im Kopf – große flennen, brav jammern – selbst hier jammern alle und was ist das Resultat ? Die Leute beschaffen sich die UNCUT-Game aus Österreich / Schweiz ..

    (melden...)

  55. @Edelstahl
    LOL Hatten wir beide nicht einen Konflikt? und du sagtest Ich sei Ahnungslos und dass ich zum Arzt gehen solle?

    Ich hätte mein bild nicht reinstellen sollen ^^
    Hoffentlich bekomm ich keine Spamm Mails

    (melden...)

  56. Jugendschutz ist wichtig keine Frage. Und Siele zu schneiden, die auch nur für Erwachsene gedacht sind, ist eh nicht der richtige Weg, dass wissen wir alle. Warum werden Spiele ab 18 nicht in getrennten Räumen verkauft, wie Pornos? Würde schon mal helfen. Und wie man dass auf den online platformen lösen könnte, weis ich auch nicht. IM PSN verbannen die eh fast alles, dass wissen wir spätestens seit Counter Strike Global Offensive. Viele machen auch ein Problem draus. Ich war 10-11 Jahre alt, als Resident Evil 2 rauskamm und geschadet hat es mir auch nicht.

    (melden...)

  57. Chrismo

    Zum teil hast du auch recht aber es ändert nichts an der Tatsache das die RTL Studisos recht provokant speziel gegen Gamer sind und diese übertrieben als weis Gott was da gestellt werden . Zum Jugendschutz nochmal . Der Jugendschutz soll verhindern das Minderjährige diese Medien zu erwerben gleiches gilt für Tabakwaren und Alkohol wie bekannt ist denn ich kenn es aus eigene Erfahrung und jeder der im Einzelhandel tätig ist wird es wissen das der Verstoß eine Geldstrafe von 25.000 Euro nach sich zieht . Was ich sagen will ist das eigendlich der Jugendschutz funktioniert und es einzig und allein in der Verantwortung der Eltern liegt ob sie es zulassen oder nicht .

    (melden...)

  58. Tiger

    Das mit den Pornos ist auch nicht verkehrt und gerade das Internet im ganzen ist eine Gefahrenquelle aber früher oder später finde ich muss es dieses nutzen dürfen wenn auch mit Kindersicherung alà Passwörter . Und das wichtigste dabei unter aufsicht eines ( zumindest vernünftigen und halbwegst) Erwachsenen oder wenn vorhanden eines älteren Geschwisterteil .

    (melden...)

  59. @Shaft

    Du hast eine blühende Fantasie,das muss man dir lassen. :)
    Trotzdem bleib ich bei meiner Meinung,dass Jugendliche keine 18er Spiele spielen sollten,weder in Deutschland noch sonst wo auf der Welt. Außer die Schweden kommen mit Ihren “Volvo-Papppanzern”,dann dürfen es alle spielen um dann gnadenlos zurückzuschlagen. ;)

    (melden...)

  60. @ Bio Templar

    Ich habe zu Red-Light geschirben, dass er zum Arzt gehen sollte. Daraufhin hast du geschirben, dass man damit keine Späße macht…irgendwie so in der Art.^^
    Ich habe dir ne private Mail geschirben in der ich dir geantwortet habe, wieso ich geschrieben habe, dass du dich mal normaler ausdrücken solltest. Ich mag keine Assiweiber ;)
    Das du Spammails von irgendwelchen Nerd kriegst könnte durchaus passieren haha^^
    Ich habe mich wie gesagt nur gewundert, dass du gut aussiehst.

    (melden...)

  61. Anscheinend ließt oder antwortest du nicht auf deine privaten Mails hier bei play3.

    (melden...)

  62. Noch mal Tiger

    Sorry hab den text eines anderen gelesen und deinen nick mit eines auf der ersten seite verwechselt . Aber das mit dem getrenten Verkaufsregalen zumindest Regale ist ja soweit eingeführt zumindest bei den kleine Läden und diese die sich darauf spezialiesiert haben wie GameStop und kleine SecondHand Läden . Bei Saturn Mediamart wird das soweit auch gemacht aber wie ihr es kennt gibt es für jede Konsole nur ein Regal wo alle Games nach den Altersstufen sortiert wird .

    (melden...)

  63. Frostman

    Die alten Volvos sind aber Schwedenpanzer :-P das sind zuverlässige Wagen bei jedem Wind und Wetter ;-) .

    (melden...)

  64. Fehlender Jugendschutz? Da hätten die Redakteure von RTL II besser recherchieren sollen. Voraussetzung für Battlefield ist ein ein EA/Origin-Konto. Bei diesem Konto muss man min. 18 sein, da sonst bei Battlefield die Meldung erscheint: “Tut uns Leid, aber du bist zu jung, um dieses Spiel spielen zu dürfen.” Eindeutig eine Jugendschutzmaßnahme. Hinzu kommt, dass immer noch die Erziehungsberechtigten für ihr Kind zuständig sind. Wenn das Kind Battlefield oder sonstiges spielt, dann liegt die Schuld nicht beim Entwickler oder Publisher, sonder bei den Eltern selbst. Die USK lässt grüßen.

    (melden...)

  65. @Edelstahl
    Ja, weil Ich dafür keine benachrichtigung bekomme, Ich bin sehr oft bei Hotmail drinn und checke nach von wo ich alles Mails bekomme und wenn jemand hier mir eine PM schickt kommt keine benachrichtigung, bin selten beim forum drinn

    (melden...)

  66. @Edelstahl
    Also ich war grad beim Forum drinn und habe die Private Nachrichten angeschaut aber da hab ich kein Mail von dir bekommen ^^

    (melden...)

  67. @MOBS1969

    Thumbs Up

    So seh ich das auch. Wie ich schon geschrieben habe ist alles immer reine Abwägungsfrage in Bezug auf die betreffende Person aber auch das Medium um das es geht. Das ist nicht nur bei Spielen sondern bei allen Medien so. Was glaubt ihr warum Kinder mit ihren Eltern in Filme rein kommen, die sie alleine nichts sehen dürften?

    Wenn jemand mit 15 Ballerspiele zockt muss das nicht schlimm sein. Wenn jemand dadurch allerdings aggressiv oder gewalttätig wird, 8-10 Stunden täglich zockt, keine anderen Hobbies mehr hat und auch die Ausbildung/Arbeit vernachlässigt, dann muss man natürlich einschreiten und das ist nicht die Aufgabe vom Staat oder vom Jugendschutz sondern der Erziehungsberechtugten.

    Der Jugendschutz soll verhindern dass Minderjährige von allein an das Material kommen ohne Wissen der Eltern, weil sie son schlecht etwas dagegen unternehmen können. Aber in Wahrheit sind das nur Hindernisse die man immer irgendwie umgehen kann.

    Zu jung für Alkohol und Zigaretten? Borgt man sich halt die Kate von nem Freund oder lässt gleich den einkaufen gehen. Zu jung für manche Filme? Egal wenn man lange genug aufbleibt, dann werden die im TV ausgestrahlt, die Warnung kann man leicht ignorieren.

    Es wird nie ein System geben welches das alles komplett verhindern wird. Soll man deshalb komplett darauf verzichten? Nein! Jugendschutz hat seinen Sinn und ich bin auch vollkommen dafür, dass man im Zweifelsfall den Ausweis zeigen muss damit Minderjärige nicht von selbst an alles herankommen.

    Soll man deswegen gleich alles einschränken oder vielleicht sogar für alle altersgruppen verbieten? Nein! Das ist nicht die Aufgabe vom Jugendschutz und das sollte er auch nicht sein!!!

    (melden...)

  68. @ Bio Templar

    Komisch, ich habe dir definitv eine geschrieben^^

    (melden...)

  69. @Chrismo

    “Ach und ich glaube kaum dass viele wirklich RTL2 Boykottieren, weil da Läuft: The Walking Dead”

    Doch das tun wir! Weil wir ehrgeizige Pay-TV-Zahler sind und die Serie ungeschnitten und ohne Werbung auf dem FOX Channel sehen.
    Wer braucht RTL2 wenn er Pay-TV hat?! ;)

    (melden...)

  70. Ist es nicht jedem Menschen selbst überlassen was er zu tun oder zu lassen hat? Sei es bei der Kindererziehung, beim Jugendschutz oder selbst beim Auto fahren. Vorschreiben lässt sich jemand ungern etwas. Kinder erst recht nicht. Natürlich ist es falsch Kindern Gewalt oder Pornografie zugänglich zu machen, aber ihr Interesse dafür kommt ja erst mit gegebenem Alter. Man kann auch nicht kontrollieren was Kinder unbeaufsichtigt machen. Ich finde auch das JuSchG nicht mehr zeitgemäß.

    In der Abkürzung USK steckt das Wort “…Selbstkontrolle”. Dieses Siegel weist lediglich nur darauf hin, dass der Gesetzgeber dieses Spiel für diese Altersgruppe einordnet. Wie aber jeder selber damit umgeht und ob man persönlich das Spiel, statt ab 18 für ab 12 Jahren befindet ist wie gesagt jedem selbst überlassen. Umgekehrt geht auch. Es gibt Spiele ab 12 Jahren die hätte ich persönlich ab 16 oder 18 eingestuft.

    (melden...)

1 2

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.555 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de