PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Lightning Returns: Final Fantasy XIII – Zum Launch auch als Download im PlayStation Store erhältlich

News vom 7. Juli 2013 - 18:50 Uhr von Leschni
Kommentare: (11) | 1,387 Leser

In den vergangenen Monaten machte Sony immer wieder deutlich, dass die digitale Distribution auch auf den PlayStation-Systemen einen immer größeren Stellenwert einnehmen wird.

Ergänzend zur Veröffentlichung des neuesten Trailers, den ihr euch hier zu Gemüte führen könnt, gaben Sony und Square Enix bekannt, dass das Rollenspiel “Lightning Returns: Final Fantasy XIII” zum Launch am 14. Februar des kommenden Jahres nicht nur in einer klassischen Retail-Fassung angeboten wird, wer möchte, kann das finale Abenteuer von Lightning pünktlich zum Launch auch in einer digitalen Form aus dem PlayStation Store herunterladen – zum Preis von rund 60 Euro.

“Lightning Returns” setzt die Geschichte der “Final Fantasy XIII”-Protagonistin Lightning fort. Sie erwacht nach einem langen Kristall-Schlaf und soll eine kollabierende Welt schützen. Wilde Monster betrachten die Städte als ihr Territorium. Abhängig von der Tageszeit ändert sich deren Stärke.

Der Spieler kann die Welt frei erkunden und Hindernisse überqueren. Seine Entscheidungen und Aktionen nehmen Einfluss auf die Zukunft der Welt.

ffxiii-lightning

  1. da ja eh alle ne ps4 haben zu der zeit, ist das top

    (melden...)

  2. SE denkt sogar mal an die Fettsäcke die zu fett zum Retail kaufen sind.

    (melden...)

  3. Hab vor mir das eventuell mal zu holen, aber ich verstehe das mit der Zeit nicht. Da läuft ja ne Zeit wenn man spielt oder? Was ist wenn die abläuft, alles von vorne beginnen oder was? Antwort wäre hilfreich, danke im vorraus.

    (melden...)

  4. @red: So ganz genau weiß das noch keiner. Ich glaube Square hat dazu auch noch nix konkretes gesgat. Vllt sollen wir es selbst herausfinden… sinn würde eig nur machen dsa man vom letzten spielstand weiter spielt. aber da das spiel eh darauf ausgelegt sein soll dsa man es mehrmals spielt, kann ich mir vorstlellen das man vion vorne anfägt mitsamt den Items, rüstungen und fähigkeiten die man bereits erworben hat.

    (melden...)

  5. @ RED-LIGHT
    Die Zeitangabe gibt die Zeit an, wie lange es bis zum Untergang der Welt dort führt. Ich schätze wenn du bis Ende des Timers nicht alle Storyrevelante Aufgaben beendet hast, ist’s Game Over. Mit Sicherheit kann’s nun keiner sagen. Ich stell’s mir n wenig wie bei FFX-2 vor, beim Kampf gegen Shuyin in Vegnagun. Er sagte da auch gewisse Dinge während des Kampes und nach 7 Sprüchen von ihm ist’s Game Over. Klar geht das da nicht über nen einzelnen Kampf sondern über das ganze Game. Aber so in etwa stelle ich mir das hat vor.
    Laut SE kann man ja die Zeit auch verlängern durch bestimmte Aufgaben etc.

    (melden...)

  6. @tjd265

    Auf der PS4 wird man es aber nicht spielen können, da sie keine PS3 Spiele abspielen kann. Höchstens mittels Gaikai als Stream.

    (melden...)

  7. Vielleicht wirds wie bei Majoras Mask?

    (melden...)

  8. Wird sicher so eine Mischung zwischen dem Zeitsystem von Majora’s Mask und dem Gameover System aus Breath of Fire 5.

    Es wurde ja schon gesagt dass man die Zeit sowohl nach hinten (durch töten von bestimmten monstern) als auch nach vorne (durch helfen von NPCs) drehen kann.

    Da man es aber mehrfach spielen soll bis man alles 100% hat wird es auch so sein dass man mit allen erworbenen Items/Skills neu starten kann, wobei es dann für bestimmte Story relevante Events sicher short cuts gibt.

    (melden...)

  9. Hoffentlich der letzte Teil der Reihe

    (melden...)

  10. Ich quäle mich gerade mal wieder durch FFXIII-2 . Man die haben das Kampfsystem echt sowas von verbockt -.-

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.404 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de