ARK: Survival Evolved – Kostenloses Inhalts-Update v255 vorgestellt – Neue Technologie, neue Kreaturen und mehr

Kommentare (0)

"ARK: Survival Evolved" wurde mit einem neuen Update ausgestattet, welches einige neuen Inhalte mit sich bringt. Neben neuen kosmetischen Anpassungsmöglichkeiten gibt es neue Dinos und Gebäudeteile.

„ARK: Survival Evolved“ wird auf den Konsolen Xbox One und PlayStation 4 mit einem neuen Update v 255 ausgestattet, welches die Verantwortlichen vom Studio Wildcard jetzt vorgestellt haben. Für PlayStation 4 steht das Update bereits zum Download zur Verfügung, während sich Xbox One-Spieler noch kurze Zeit gedulden müssen, bis sie die neuen, kostenlosen Inhalte geboten bekommen. Die Details werden auch im neuen Trailer und den neuen Screenshots präsentiert.

Mit dem Update v255 werden unter anderem neue TEK Tier Technologien eingeführt. Unter anderem auch neue  TEK Gebäude wie ein “TEK Forcefield” und die “TEK Autodoors”. Auch einige neue Kreaturen sowie neue Frisuren, Bärte und weitere kosmetische Anpassungen werden geboten. Der PS4-Download ist etwa 3,2 GB groß.

Zu den neuen Kreaturen, die mit dem Update v255 in „ARK: Survival Evolved“ eingeführt werden, gehören Electrophorus Beluadomito, Microraptor Gnarilongus, Ammonitina Multiamicus und Thylacoleo Furtimorsus. Weitere Inhalte des Updates sind mehr als 30 neue Explorer Notes und eine Option di8e gezähmten Dinos pro Stamm zu limitieren, sodass auf den offiziellen PvE Servern maximal 500 Dinos pro Stamm gezähmt werden können. Dazu wird eine passende Anzeige auf dem Bildschirm angezeigt.

ZUM THEMA
ARK: Survival Evolved – Neuerungen von Patch v257 jetzt auch auf PS4 verfügbar

Weiterhin soll das Update die allgemeine Server Performance von „ARK: Survival Evolved“ weiter verbessern. Der Trailer und die Screenshots geben einen genaueren Einblick:

Kommentieren

Reviews