Kingdom Hearts 3 soll nicht das Ende der Serie darstellen:

Mit „Kingdom Hearts 3“ soll die bisherige Geschichte der Rollenspiel-Serie zu einem Ende geführt werden, womit aber nicht das Ende der gesamten Serie eingeläutet werden soll. Wie der Erschaffer Tetsuya Nomura zu verstehen gibt, sollen weitere Geschichten aus dem Disney und Square Enix-Cross-Over-Universum erzählt werden.

Im Gespräch mit LA Times ging Nomura darauf ein, das es ursprünglich nicht beabsichtigt war, eine dreiteilige Story bzw. eine Trilogie zu erschaffen: „Es gab nie den Plan“, so Nomura. „Das ist endlich das dritte Core-Game und zehn Jahre sind verstrichen.“

„In Kingdom Hearts 3 werden die Kämpfe, die die Charaktere in den vergangenen zehn Jahren ausgefochten haben, zu einem Ende geführt. Das ist der Plan. Aber die Serie wird weiter gehen. Nur dieser spezielle Gegner, den sie in den vergangenen zehn Jahren bekämpft haben, wird zu einem Ende kommen.“

Außerdem ging Nomura im Interview auf seine Beziehung zu Disney ein. „Es ist eine wichtige Frage, welche Welten für diese Serie zur Verfügung stehen. Ich arbeite in den letzten zehn Jahren mit ein und demselben Ansprechpartner bei Disney“, verriet Nomura. „Wir haben sehr hitzige Diskussionen über diese Franchise und wir machen das seit zehn Jahren, aber wir haben eine stabile Beziehung.“

In einem früheren Interview brachte Nomura bereits die Möglichkeit ins Gespräch, dass die „Kingdom Hearts“-Reihe künftig auch Protagonisten aus “Star Wars” oder “Marvel” bieten könnte.

„Kingdom Hearts 3“ soll zu einem noch nicht genannten Termin für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

kingdom-hearts-iii-3

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

FIFA 23 im Test

Besser als im Vorjahr, aber auch mit Schwächen!

PS5

Pulse 3D-Headset im Camouflage-Look kann vorbestellt werden

Saudi-Arabien

Möchte für 13 Milliarden Dollar einen führenden Publisher übernehmen

PlayStation Stars

Stufe 4-Nutzer werden beim Support bevorzugt - User üben Kritik

PlayStation Stars

Termin und weitere Details zum Treueprogramm

One Piece Film Red

Ein einzigartiges Anime-Abenteuer mit Ruffy & Co. - Filmkritik

PS Plus Oktober 2022

Neuzugänge für PS4 und PS5 enthüllt

DualSense

PS5-Controller im God of War Ragnarök-Design vorbestellbar

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Cerberus755

Cerberus755

04. August 2013 um 18:57 Uhr
Lichtenauer

Lichtenauer

04. August 2013 um 20:49 Uhr
Lichtenauer

Lichtenauer

04. August 2013 um 20:50 Uhr
Lichtenauer

Lichtenauer

04. August 2013 um 21:53 Uhr
Lichtenauer

Lichtenauer

04. August 2013 um 21:57 Uhr
solidus9isback

solidus9isback

04. August 2013 um 22:00 Uhr
Lichtenauer

Lichtenauer

04. August 2013 um 22:14 Uhr
Wikinger1982

Wikinger1982

04. August 2013 um 23:45 Uhr
Great_oberon

Great_oberon

05. August 2013 um 00:40 Uhr
Der illuminati

Der illuminati

05. August 2013 um 12:53 Uhr
Minako Arisato

Minako Arisato

05. August 2013 um 15:04 Uhr
NeoDarkLink

NeoDarkLink

06. August 2013 um 05:05 Uhr