Gerücht: Neues Prince of Persia-Spiel auf Basis der Rayman Legens-Engine in Entwicklung

Kommentare (26)

Einem aktuellen Gerücht zufolge befindet sich ein neues „Prince of Persia“-Spiel in 2D-Form in Entwicklung. Das Spiel soll auf Basis der UbiArt Framework Engine entwickelt werden, auf der auch „Rayman Legends“ und „Child of Light“ entwickelt wurden.

Die ursprüngliche Meldung stammt von der französischen Website Le Portail du Jeu Video. Die verantwortliche Redakteure wollen von einer Quelle einige Details erfahren haben. Demnach sollen dieselben Animationstechniken wie im letzten „Rayman“-Spiel genutzt werden. Das bedeutet, der Körper des Protagonisten ist aufgeteilt in mehrere Teile wie Körper, Beine, Schienbeine, Füße, Arme, Hände und so weiter, die alle unabhängig voneinander animiert werden können.

„Damit wird eine reale Vielfalt und Glaubwürdigkeit der verschiedenen Posen und Bewegungen des Helden erzeugt“, heißt es. „Die Qualität der Darstellung lässt einen glauben, dass es sich um 3D-Modelle handelt, mit Übergängen, die flüssig und gut gemacht wirken.“

Eine offizielle Ankündigung eines neuen „Prince of Persia“-Titels lässt noch auf sich warten.

persia_top

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. XxsnowboarderxX sagt:

    cool, mag solche Spiele. 🙂

  2. Blackroosta sagt:

    Hmm mir scheint es das Prince of Persia sich immer weiter vom Grundkonzept entfernt. Finde ich persönlich schade hab die Teile auf PS2 geliebt und das zweite auf der PS3 war auch net so schlecht. Aber so ein getrennter Körper muss echt nicht sein.

    Ja ich weiß es sind nur geruchte, aber sollte es wirklich so kommen, scheide ich als Käufer auf alle Fälle aus.

  3. Liathrez sagt:

    Sehe das genau wie Blackroosta.
    Hätte gerne wieder eins wie "Sand of Time", "Warrior Within" oder "Two Thrones".
    Das hat noch richtig Spaß gemacht. ^^

    Hab langsam genug von 2D Spielen. 😀

  4. Great_oberon sagt:

    Back to the roots. Aber ein gutes 3D Spiel hätte ich auch gemocht. Das Cel Shading PoP war ein richtig gutes und auch schönes Spiel.

  5. Bonsai20 sagt:

    @Blackroosta - Wer lesen kann ist klar im Vorteil 😉 - die Körperteile können durch diese Engine einzeln animiert werden. Das heisst aber nicht, dass die Körperteile einzeln in der Luft hängen (ist ja bei Child of Light auch nicht so). Und auch die Gegner in Rayman haben keine in der Luft schwebenden Gliedmaßen 🙂

  6. attitude2011 sagt:

    Abgesehen von dem Cel Shading POP fand ich alle Super... habe forgotten sands sogar auf Platin. Aber auf 2D habe ich da wenig Lust. Hoffe das irgendwann noch mal ein 3D Pop kommt

  7. VV6 sagt:

    Das erste PoP war 2D und ich finde die Entscheidung prima, zumal die Rayman Legends Engine eine wirklich gute 2D Engine ist. Würde mich freuen mal wieder einen 2D-POP spielen zu können.

  8. Ridgewalker sagt:

    Oh man! Es soll die gleiche engine sein und nicht Raymans aussehen!

  9. Cry_Zero sagt:

    @blackroosta prince of persia gab es auch vor der ps2 und das grundkonzept war 2d...

  10. Blackroosta sagt:

    @CryZero
    Ja, ich weiß, aber dafür bin ich zu jung bzw. habe PoP erst mit den PS2 Teilen entdeckt, deswegen ist für MICH ein klassisches PoP in 3D und wie die Teile auf PS2.
    Die Teile auf PS3 waren gut, aber vorallem das Celshading PoP hatte nix mehr mit den Teilen davor zutun.

    @Bonsai20
    Jo, hast recht aber die überschrift hat mich halt sofort denken lassen, dass es wie Rayman wird 😀 Hoffe mal es wird ein Gutes PoP

  11. Hendl sagt:

    ....wenn es nach mir ging könnten mehr games in 2d rauskommen...

  12. MeckerHannes sagt:

    Ja PoP hat in 2D angefangen und wurde mit der Sands of Time Trilogy dreidimensional.
    Hab die Games damals gesuchtet und jetzt auf PS3 alle auf Platin inklusive The Forgotten Sands. Die Trilogy insbesondere Warrior Within sind sehr sehr gute Games.

    Sie sollten diesen Style beibehalten und darauf aufbauen...einige Sachen sollten 2D bleiben (Sonic z.B), PoP sollte aber der zeitbeherschende Akrobat in 3D bleiben

  13. Mister-It sagt:

    Wie wärs mal damit, dass die den Cliffhanger von Prince of Persia 2008 fortsetzen? Ziemlich dreist "Fortsetzung folgt" zu schreiben und es dann nicht wahr zu machen.

  14. SonKratos - Z sagt:

    Ich fand das Cell Shade POP grandios.

  15. MeckerHannes sagt:

    @Mister-It
    DLC nicht gespielt?

  16. martgore sagt:

    Das Grundprinzip vom Ur-PoP ist doch, das man im richtigen Moment springt oder den Gegner im richtigen Moment den Säbel in den Körper sticht. Das funktioniert in 2D und 3D gut. Viel wichtiger ist doch, das es kein schnell hin geklatschtes Game wird.
    Ne Kopie von Rayman wird es ja nicht, nur weil es die selbe Engine nutzt. Die Engine läuft auf allen Systemen super und schaut dazu klasse aus, ob PS4 oder sogar ein altbackendes Handy. So kann man halt den größten Umsatz machen. Kann ich alles nach vollziehen.

  17. Seven Eleven sagt:

    Ein klassisches 2d prince wäre sicher geil

  18. samonuske sagt:

    Jep die NES version hab ich heute noch 😉

  19. Seven Eleven sagt:

    Ich hab die Amiga Version. Bockschwer

  20. Dead sagt:

    @Seven Eleven
    Alle POP Teile für PSP, DS, 3DS sind in 2D.

  21. Mister-It sagt:

    @SonKratos - Z
    Am Ende vom DLC gabs doch nen 2. Ciffhanger.

  22. Arkani sagt:

    Yepp, dass erste PoP kam 1989 glaub ich...das war fett!!
    Für Commodore und Amiga...aber bevor ich weiter in Nostalgie versinke, und mir wieder auffällt wie mies dagegen die neuen Spiele von heute sind, hör ich lieber ma auf! ^^
    Frohe Ostern!

  23. Arkani sagt:

    Seven Eleven

    Das war die auch...nie durchgeschafft damals!!
    Das würde ich auch nochma zocken, ich glaub ich mach mir ma n Amiga klar!!
    Voll back to the roots...
    Boah yo, Indiana Jones, California games, Giana Sister, Moonstone, Zac Mc Kracken....ach jaa...

  24. Majin321 sagt:

    Die sands of time reihe ist die beste und darsn sollten sie sich orientieren. Für mich ist PoP seit forgotten Sands tot. Warrior Within bleibt BESTE!

  25. Cwalk2009 sagt:

    Warrior Within :O Das war so geil ..

  26. BioTemplar sagt:

    hm Prince of Persia im news drinn aber AC bild auf der thumbnail.. lol

Kommentieren

Reviews