Final Fantasy XV: Gezielte Produktplatzierungen enthalten

Kommentare (26)

Ein glückliches Händchen scheinen die Entwickler von Square Enix beim grundlegenden Design von „Final Fantasy XV“ offenbar nicht zu haben.

Nachdem sich die Verantwortlichen rund um Game Director Hajime Tabata in der näheren Vergangenheit immer wieder den Vorwurf gefallen lassen mussten, dass das grundlegende Design der Charaktere schnell an eine typische japanische Boy-Band erinnert, sorgt in diesen Tagen die nächste Design-Entscheidung für Wirbel. Im Detail geht es hier um gezielte Produktplatzierungen, mit denen verschiedene Produkte des US-Camping-Ausrüsters „Coleman“ in das rechte Licht gerückt werden.

Das Logo von „Coleman“ wird laut offiziellen Angaben auf allen Caming-Stühlen, Tellern, Zelten und ähnlichen Produkten in „Final Fantasy XV“ zu sehen sein und soll laut Square Enix dafür sorgen, dass das neue „Fantasy mit Realitätsbezug“-Konzept glaubwürdig umgesetzt wird. Das Camping wiederum gehört in „Final Fantasy XV“ zu den tragenden Features.

So bietet euch dieses beispielsweise die Möglichkeit, euch mit anderen Charakteren zu unterhalten, Stufenaufstiege in die Wege zu leiten oder eure Helden mit Buffs zu versehen, indem ihr bestimmte Gerichte kocht.

Danke Gematsu.

Final-Fantasy-XV coleman 1

Final-Fantasy-XV 2

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Orihalcon sagt:

    War doch schon immer so, bei Final Fantasy IX z.b. war die Werbung einen grrossen Cola herstellers plaziert.

  2. marcel sagt:

    Also micht stört das jetzt nicht wirklich. Ist doch ganz normal, dass auf Campingmöbeln das Logo des Herstellers ist. Da ist es doch egal, ob es ein realer oder ein fiktiver Hersteller ist, oder?

  3. I'm Batman sagt:

    Meine Fresse ist das deren Ernst? Entwickelt das Spiel doch endlich mal weiter anstatt wochenlang nur drecks Screenshots und Videos von dieser blöden Demo hoch zu laden. Die sollten lieber diese Mechaniker da mal ändern aber komplett äändern. Da wird SE die meisten Sachen noch zu hören bekommen.

  4. f42425 sagt:

    Produktplazierung, wenn Sie denn gut eingefügt ist, stört mich nicht. Viel schlimmer finde ich, dass von Testernd der Demo mitgeteitl wurde, dass die Kamera in engen Räumen und bei schnellen Gegner nicht mitkommt.

    Es kann doch nicht so schwer sein, eine Kamera zu programmieren. Das hat mir schon Enslaved versaut.

  5. Das_Krokodil sagt:

    @I'm Batman:
    Ich muss Dich enttäuschen: die Entwickler und Programmierer sind NICHT diejenigen, die Screenshots machen. Batman wüsste das^^

  6. VincentV sagt:

    f42425

    Deswegen kommt ja die Demo. Wegen Feedback.

    @Batman

    Ja nur weil Videos zu einer "fertigen" Demo kommen wird der Rest liegen gelassen. xD

  7. vangus sagt:

    Produktplatzierungen in Spielen waren bisher nicht unbedingt ein großes Thema, aber dieses Medium wird immer ernster genommen, kein anderer Zweig der Unterhaltngsindustrie konnte soviel Umsatz verbuchen wie Spiele, also werden sie auch mehr und mehr so behandelt wie Filme und Serien. Man könnte auch sagen, dass alles Übel dazu kommt, welches man aus der Film-Industrie kennt, aber deshalb werden Indie-Games auch von Tag zu Tag bedeutender und werden irgendwann die AAA-Spiele überholen, nicht in Sachen Verkaufszahlen, sondern in Klasse.

  8. Namantra sagt:

    @I'm Batman also wen du mit mechaniker die hauptcharactere meinst dann hoffe ich mal das das design der charactere nicht geändert wird!! Mir und vielen anderen gefällt es und falls du es noch nciht bemerkt hast bis jetzt hatte eigentlich jedes final fantasy so ein design!! Und da sist dir nicht aufgefallen? Oder bist du einer der vorher noch nie was mit FF am hut hatte?

    @f42425 Das ist eine DEMO!! Hajime Tabat sagte das sich noch einiges ändern wird udnd azu gehört auch die kamera!!!!

  9. Lichkoenig sagt:

    Stört mich nicht. Habe mich schon immer gefragt warum sowas nicht auch im großen Stil bei GTA Online geschieht. Da wäre das durch die realitätsnahe Spielwelt schon glaubhaft.

  10. Myst sagt:

    Bald wird bei jeden Spiel eine unterschwellige Cola Werbung eingeblendet.

  11. aschu sagt:

    The economy has you!

  12. VincentV sagt:

    @Namantra

    Er meint Cidney.

  13. Ben_Dover sagt:

    ist ja nix neues. Hitman , Splinter Cell und Co machten das schon vor 10 jahren

  14. Krawallier sagt:

    Toll... hoffentlich wird das dann weiter asugebaut.... dann gibt es zbs den Zustandseffekt "Kopfschmerzen" wo man dann ein Asperin verwenden muss und für den kleinen Hunger/TP Zuwachs gibts dann ein Snickers.

  15. Namantra sagt:

    Achso Cidney, an die hab ich jetzt gar nicht gedacht xD Naja also mir gefällt ihr design! Finds cool das wir mal einen weiblichen Cid haben^^

  16. Ben_Dover sagt:

    Sonst mag ich das game. Finde Tokyo Hotel hat sein eigenes Spiel verdient 😉

  17. Namantra sagt:

    @Ben_Dover Am liebsten sollte man zu trollen ja nix schreiben aber hört bitte mal mit dem blödsinn auf! Langsam nervt das schon!

  18. golgarta2905 sagt:

    Stört mich nicht wenn es so angebracht ist.

  19. BonsaiCreature sagt:

    Realitätsbezug in einem Fantasy-Spiel......lol
    In einem Final Fantasy Spiel.......AUTSCH

  20. waffel5 sagt:

    ''A Fantasy based on Reality''. Mein Herr Gott, lass Hirn regnen.

  21. Krawallier sagt:

    ....oder Steine... Hauotsache er oder sie trifft.

  22. BonsaiCreature sagt:

    Oder so. Jdfls basiert jede Fantasie zuerst auf die Realität, die man mit seinen Sinnen erfassen kann. Hier geht es aber um Produktplatzierungen, die - hier Zitat:
    ( laut Square Enix dafür sorgen, dass das neue “Fantasy mit Realitätsbezug”-Konzept glaubwürdig umgesetzt wird ) damit gerechtfertigt werden. Ich empfinde dies in einer fiktiven Welt eher als negativ.

  23. Ifosil sagt:

    Haha ich seh es schon kommen, auf der Jacke steht dann "Burgerking".

  24. BonsaiCreature sagt:

    Man stelle sich vor Cloud kauft Kaffee bei Starbucks ^^ sry wegen der posterei musste raus

  25. VincentV sagt:

    Sie hätten auch einen fiktiven Namen nehmen können. Aber ohne eine News hierzu hätte wohl nichtmal die Hälfte der Leute diesen Namen gekannt und damit gewusst das er Real ist.

  26. Namantra sagt:

    @VincentV das stimmt!! Also mich stört es ehrlich gesagt nicht und ich hätte das ohne die news ehrlich gesagt auch ned gewusst das es eine in real existierende marke ist.

Kommentieren

Reviews