Metal Gear Solid V: The Phantom Pain: ‚Cardboard Box Wedding‘-Trailer im jap. TV veröffentlicht

Kommentare (6)

Im japanischen Fernsehen läuft aktuell ein TV-Spot, der von Sony Computer Entertainment produziert wurde und den am 1. September weltweit erscheinenden Stealth-Action-Titel „Metal Gear Solid V: The Phantom Pain“ bewirbt. Wie es sich für asiatische Spots verhält, wirken sie auf den westlichen Betrachter leicht befremdlich und bizarr. Die amüsante Note und die Anspielung auf die Kartons, in denen sich Snake gelegentlich versteckt, sind dennoch unübersehbar.

Genauer gesagt wurde das Feature auf eine Hochzeit übertragen. Braut und Bräutigam treten in den genannten Kartonboxen auf während die Braut sagt, dass sie in 28 Jahren viele Dinge gelernt hat, dank ihres Vaters und der „Metal Gear Solid“-Serie. Am Ende ihrer Rede fügt sie an, dass es noch eine Sache zu lernen gibt. Die Rede ist von dem größten Mysterium von „Metal Gear“. Der Vater scheint auf sein Stichwort gewartet zu haben und überreicht ihr am Ende einen DualShock 4 Controller. „Metal Gear Solid V: The Phantom Pain“ wird für die PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3, Xbox 360 und den PC entwickelt. Der Spot steht in einer 25-sekündigen und einer zweiminütigen Fassung zur Auswahl.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. kuw sagt:

    Ziemlich kaputt

  2. BLACKSTER sagt:

    Haha genial

  3. Myst sagt:

    Ich stimme @kuw zu

  4. Feuchtmacher sagt:

    Hihi coole Sache. Aber in Europa undenkbar. Noch zu wenig entwickelte Gesellschaft wenn es um digitale Unterhaltung geht.

  5. EVILution_komAH sagt:

    Nach der Werbng Black Screen. IPad

  6. xjohndoex86 sagt:

    😀 Man muss sie einfach lieben.

Kommentieren

Reviews