Call of Duty: Black Ops 3 – Nightmare-Modus entdeckt

Kommentare (33)

Die Veröffentlichung von „Call of Duty: Black Ops 3“ ist nur noch wenige Tage entfernt, allerdings scheint der Shooter schon in den Händen einiger Spieler zu sein, die von einem bisher unangekündigten Modus sprechen. Den Berichten zufolge wird nach dem Abschluss der Kampagne des Treyarch-Shooters ein Modus namens „Nightmares“ freigeschaltet, mit dem die Kampagne in einen Zombie-Modus gewandelt wird.

Die Informationen zu diesem Spielpart sind noch etwas dünn und sollten aufgrund der fehlenden Bestätigung ohnehin mit der nötigen Vorsicht genossen werden. Unter anderem heißt es aber, dass die Kampagne in diesem Modus mit Zombies daherkommen wird. An den Locations ändert sich offenbar recht wenig, allerdings soll es neue Ziele und auch eine andere Handlung geben. Das klingt ein wenig nach der „Undead Nightmare“-Erweiterung von „Red Dead Redemption“.

„Call of Duty: Black Ops 3“ erscheint am 6. November 2015 für Konsolen und PC. Vorbesteller der Steelbook-Edition profitieren derzeit von einer kostenlosen Lieferung und erhalten die Bonus-Map „Nuk3town“ kostenlos obendrauf.

Call of Duty Black Ops 3 (1)

Call of Duty Black Ops 3 (2)

Quelle: PlayStationLifestyle

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. _Hellrider_ sagt:

    Das Spiel wird so mega. Nichts kann CoD das Wasser reichen. Beste Spielreihe aller Zeiten.

  2. Ace-of-Bornheim sagt:

    Teile zwar Hellriders umumstössliche Euphorie nicht ganz,aber der Nightmare Modus verspricht nach der normalen Koop Kampagne das ganze nochmal im Zombie Style. Das freut mich.

  3. Old_Stallone sagt:

    Hat der preload bei euch begonnen? Gestern stand noch das es am 1.11 sein soll, heut steht der 5.11 drin, man ey, wenn alle einen Tag vorher vorladen, wird das psn wieder derbe lahm sein, und da heißt es: spiele bereits wenn andere noch anstehen, als erster blablabla

  4. Sebacrush sagt:

    "Neuer Modus" ... Das gab es doch ebenfalls ähnlich als Gimmick bei World at War. Man musste damals Karten einsammeln und jede Karte schaltete ein Cheat frei. Eine davon ließ alle Gegner zu Zombies werden. Es gab zwar keine neuen Ziele und alles war gleich, trotzdem sollte man es als Zombiefan der ersten Stunde kennen.

  5. DerNight sagt:

    #12_CoD_BLACK_OPS_III

    😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀

  6. Seven Eleven sagt:

    für 12 Jährige bestimmt eine Super Reihe, für Pro Gamer aber eher in der Krabbelecke zu finden.Gleich neben Plüscheinhörnern und Bushido Cds

  7. Maria sagt:

    Pro Gamer sind Real Life Lamer

  8. Smoff sagt:

    Lustigerweise wechsel ich vom bf lager zu cod;) und 12 bin ich schon 3 mal nicht mehr;)

  9. BAKA-TAKSHI sagt:

    smoff welchen grund auch immer du hattest um das zu tun ....auf der anderen seite gibts genauso kekse und minderbemmittelte wie auf der jetzigen....

    am besten zockst du beides und nicht eins....

    pro cod:
    quickscopen (ist schon fast n eigener esport)
    nette modi

    bf:
    gute karten
    strategischer
    man kann auch mal eine rauchen ohne getötet oder rausgeschmissen zu werden...

    mein favorit bleibt aber socom confrontation (leider geschlossen)

  10. turtlefrosch sagt:

    Wenn ich schon das Wort ProGamer höre. Vor allem von Leuten die nirgends zu finden sind. OMG

  11. polteran sagt:

    Mich hat bei CoD:AW schon tierisch genervt das dauernd irgendwelche gimmicks und Hilfsmittel gezündet werden und in das Spielgeschehen einwirken (Drohnen etc.).

    Das fürchte ich auch bei diesem Teil.

  12. L0sty sagt:

    @ polteran

    Haste ja im jeden COD ich kann aber nach der Beta sagen das Movement is komplett anders als in AW nicht so chaotisch das Mapdesign hat klare lanes und man hat nicht das Gefühl von allen Seiten beschossen zu werden (zumindest in den Beta Maps)

    Vom Umfang bin ich auch sehr begeistert man kriegt dieses Jahr echt eine Menge fürs Geld 🙂

  13. Frauenarzt sagt:

    Ich bin froh dass ich weg bin von der Reihe.
    Nie wieder COD.

    Wenn ich nochmal einen Shooter kaufe, dann nur Crysis. Da ist das Gras am schönsten. 😀

    Ich hoffe mal die bringen Crysis 1 als Remastered auf die PS4. Das wär ja mal was.

  14. MAX_ON_FIRE1 sagt:

    Seven Eleven, LoL

  15. dharma sagt:

    klingt interessanter als der normale Zombie-Modus

  16. 16bithero sagt:

    Geht keiner drauf ein, unlustig.

  17. LDK-Boy sagt:

    Die kampagne soll diesmal 14std dauern..ich glaube das spiel wird FETT...ich sag immer ich kauf kein cod mehr aber dann tue ichs doch.

  18. Smoff sagt:

    @ Baka
    Leider kann i bf4 fast nimmer sehen. Wird zeit für bf5... cod ist erstmal ne Abwechslung für mich.

  19. Frauenarzt sagt:

    LDK-Boy, wenn du das glaubst bist du eh selber schuld.

    COD Kampagnen dauern maximal 6 Stunden.

    Damit du 14 Stunden brauchst musst du in jede Ecke laufen und zusätzlich auf dem schwierigsten Grad spielen.

    Wo sind eigentlich die ganzen Hater? Ich lese hier fast nur Positives. ??

  20. luciferangel8874 sagt:

    Ja toll mein Kommentar wartet auf Freischaltung, bringt mir auch nicht viel. CoD ist immer so überteuert, selbst Ghosts und AW ist immer noch viel zu teuer!

  21. ervo26 sagt:

    Black Ops 3 wird eh nur wegen dem Zombiemodus gekauft 😉

  22. LDK-Boy sagt:

    Frauenarzt
    Wiso glaubs du das nicht?dauern die ja aber die haben diesmal 3 jahre entwicklungs zeit ..also is realistisch ziemlich mit 14 std..lassen wir uns überraschen.

  23. L0sty sagt:

    14 Stunden niemals 😀 Kann mir ehr vorstellen 6-7 Stunden erster Durchlauf und dann nochmal 6-7 Stunden dieser Zombiemodus.

  24. EVILution_komAH sagt:

    Komisch, dieses ganze Engine, Grafik & Animations-Gelaber bei Fallout, würde deutlich besser hierhin passen.
    Da merkt man wieder, was hier für Leute unterwegs sind.

    Aber naja, wer für CoD Kampagnen 6-14 Stunden braucht..

  25. BAKA-TAKSHI sagt:

    evilution

    fallout ist was ganz anderes und bei fallout weint kein normaler fallout fan über die grafik etc....

    und cod spiele haben halt nur 6-14 std spielzeit
    nur bei treyarch gabs immer mehr bis zu 14std

    bei mw teilen war es immer weniger

    ist durchaus richtig die zahl

    du hast vollkommen recht....was hier für leute immer sind....

  26. Cloud324 sagt:

    Ich freu mich auch schon drauf und diesmal bekommt man viel für sein geld.

  27. SaGat Tiger sagt:

    Was kommt nach bo3 ? Der Aufguß hier juckt mich kein Meter , nach dem AW Faul wieder ein absoluter Fail. Wie kann man 2 mal so ähnliche Spiele nacheinander Releasen? Zur Abwechslung hätte auch einfach die Gegenwart gereicht oder mal die Vergangenheit aber dauerhaft Future Exo Bullshit ...nönö meine Ansprüche wohl zu einfach zu hoch.

  28. LDK-Boy sagt:

    Gamone.de da steht das die kampagne sogar 15std dauert.

  29. tekkanina sagt:

    "_Hellrider_
    1. November 2015 um 10:30
    Das Spiel wird so mega. Nichts kann CoD das Wasser reichen. Beste Spielreihe aller Zeiten."

    so ziemlich alles kann cod das wasser reichen

  30. tekkanina sagt:

    "_Hellrider_
    1. November 2015 um 10:30
    Das Spiel wird so mega. Nichts kann CoD das Wasser reichen. Beste Spielreihe aller Zeiten."

    so ziemlich alles kann cod das wasser reichen

  31. PlayS_Nick sagt:

    Verstehe nicht wie man sich bei einem so guten Angebot an verschiedenen Spielmodis in einem Spiel aufregen kann?! Ich meine man hat Kampagne, Zombie Modus, MP, Freerun und sogar noch den Nightmare Modus. Da wird einem wirklich viel fürs Geld geboten! Bin sehr gespannt wie lange die Kampagne und der Nightmare Modus wird! ;D

  32. Nnoo1987 sagt:

    dieses Jahr werd ich wohl Cod dem neuen Battlefield vorziehen

  33. dharma sagt:

    Nnoo sollte leicht sein, weil kein Battlefield dieses Jahr kommt 😉 (Battlefront =/= Battlefield)

Kommentieren

Reviews