Life is Strange: Patch 1.07 liefert deutsche Übersetzung und mehr

Wie Square Enix und die Entwickler von Dontnod bekannt gaben, steht ab sofort ein neuer Patch zum gefeierten Adventure „Life is Strange“ bereit.

Dieser hebt die digitale Fassung auf die Version 1.07 und bringt so ziemlich alle Features, mit der die in Kürze erscheinende Retail-Version aufwarten wird, mit sich. Zu diesen gehören Kommentare der Entwickler, eine überarbeitete Beleuchtung, eine optimierte Nutzeroberfläche, das Überspringen der Rewind-Phrasen, der Sammel-Modus für alle Kapitel und mehr.

Darüber hinaus kommen nun endlich auch Zeitgenossen, die der englischen Sprache nicht mächtig sind, in den Genuss von „Life is Strange“. So liefert das Update 1.07 neue Sprach-Optionen, unter denen sich auch eine deutsche Übersetzung sowie die Möglichkeit, auf unkomplizierte Art und Weise zwischen den diversen Optionen hin- und herzuschalten, befindet.

Das „Life is Strange“-Update auf die Version 1.07 bringt knapp 800 Megabyte auf die digitale Waage.

life_is_strange chloe_gun

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

505 Games

Was sind „Stray Blade“ und „Miasma Chronicles“?

Silent Hill

Remake, Sequel und episodische Story-Adventures geplant?

Silent Hill

COVID-19 soll Release verzögert haben - Enthüllung in den nächsten Monaten?

PS5 & PS4

Ubisoft+ angekündigt mit Classics für PS Plus

PlayStation Plus Premium

6 enthaltene Testversionen in der Übersicht

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

Cerberus755

Cerberus755

18. Januar 2016 um 18:45 Uhr
skywalker1980

skywalker1980

18. Januar 2016 um 19:04 Uhr
Langfinger Lou

Langfinger Lou

18. Januar 2016 um 21:02 Uhr
kingsworld

kingsworld

18. Januar 2016 um 23:43 Uhr
freedonnaad

freedonnaad

19. Januar 2016 um 06:08 Uhr
Dr.DoomAltah

Dr.DoomAltah

19. Januar 2016 um 10:51 Uhr
kingsworld

kingsworld

19. Januar 2016 um 21:23 Uhr