BioShock: Angeblich neuer Ableger in geheimen 2K-Studio in Entwicklung

In einem geheimen Studio bei 2K, das bei Hangar 13 angesiedelt ist, wird laut einem aktuellen Bericht offenbar ein neues "BioShock"-Spiel entwickelt. Dies berichtet Kotaku. Offizielle Hinweise oder eine Bestätigung dafür gibt es aber noch nicht.

BioShock: Angeblich neuer Ableger in geheimen 2K-Studio in Entwicklung

Laut einem aktuellen Bericht soll sich in einem geheimen 2K-Studio ein neues „BioShock“-Spiel in Entwicklung befinden. Das schreibt Kotaku in einem aktuellen Bericht über die Schwierigkeiten des „Mafia 3“-Entwicklers Hangar 13.

Der Kotaku-Autor Jason Schreier schreibt: „Nebenan [vom Mafia III-Entwickler Hangar 13] arbeitet eine kleine Gruppe an einem Projekt mit dem Codenamen Parkside, sie rekrutieren still Leute aus der ganzen Spielebranche für die Entwicklung eines streng geheimen Spiels, über das sie noch nicht einmal ihren Kollegen von Hangar 13 etwas verraten. Es heißt jedoch, dass es tatsächlich ein neues Spiel zu  einer der interessantesten Shooter-Franchises des vergangen Jahrzehnts ist: BioShock.“

Zum Thema: BioShock 4: Jobanzeige deutet mögliche Fortsetzung der Shooter-Reihe an

Laut dem Bericht soll der neue „BioShock“-Titel auf der Unreal Engine 4 entwickelt werden. Weitere Details sowie überhaupt erste offizielle Hinweise auf ein neues „BioShock“-Spiel lassen aber noch auf sich warten. Mit „BioShock Infinite“ wurde der bisher letzte Teil der Reihe im März 2013 für PS3, Xbox 360 und PC veröffentlicht. Im Rahmen einer „BioShock Collection“ wurde der Titel im März 2016 zusammen mit den Vorgängern auch für PS4, Xbox One und PC neu veröffentlicht.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

The Last of Us

PS5-Remake im Grafikvergleich von Naughty Dog

Activision Blizzard

Sonys Einwände gegen die Übernahme laut Microsoft eine durchschaubare Politik

Sony

Laut Microsoft werden Entwickler dafür bezahlt, auf den Game Pass zu verzichten

Call of Duty

Xbox-Exklusivität wäre laut Microsoft nicht rentabel

PS Plus Extra & Premium

Die Neuzugänge am 16. August 2022 mit Yakuza und mehr

Marvel's Spider-Man Remastered im Test

Wie schlägt sich der PlayStation-Hit auf dem PC?

PS4

Die endgültige Verkaufszahl steht fest

Twitch und Co

Nutzung der Game-Streams sinkt deutlich

Mehr Top-Artikel

Kommentare

proevoirer

proevoirer

14. April 2018 um 11:42 Uhr
Euer_Liebling

Euer_Liebling

14. April 2018 um 12:08 Uhr
RoyalKratos

RoyalKratos

14. April 2018 um 16:58 Uhr
TheSchlonz

TheSchlonz

14. April 2018 um 18:06 Uhr
Spritzenkarli

Spritzenkarli

14. April 2018 um 20:58 Uhr
Euer_Liebling

Euer_Liebling

15. April 2018 um 01:08 Uhr
President Evil

President Evil

15. April 2018 um 17:04 Uhr
proevoirer

proevoirer

15. April 2018 um 19:21 Uhr