Apex Legends: Drachen über der Königsschlucht – Spieler berichten von riesigen Echsen und Belohnungen

Kommentare (0)

Den Angaben der Spieler zufolge machen mittlerweile auch Drachen die Welt von "Apex Legends" unsicher. Das Auftauchen der riesigen Echsen könnte auf den bevorstehenden Start eines größeren Welt-Events hindeuten. Eine offizielle Stellungnahme von Respawn Entertainment gibt es allerdings noch nicht.

Apex Legends: Drachen über der Königsschlucht – Spieler berichten von riesigen Echsen und Belohnungen

Vor wenigen Tagen nutzten Electronic Arts und die Entwickler von Respawn Entertainment das EA Play 2019-Event, um die ersten Details zur zweiten Season von „Apex Legends“ zu nennen.

Ohne näher ins Detail zu gehen, wurde im Zuge des Ganzen unter anderem ein neues Welt-Event angedeutet. In diesen Stunden scheinen sich die Hinweise zu verdichten, dass der Start des besagten Events unmittelbar bevorstehen könnte. Darauf sollen zumindest Drachen hindeuten, die aktuell die Welt von „Apex Legends“ unsicher machen und über der Königsschlucht auftauchten.

Steht der Start des neuen Events bevor?

Die Drachen fliegen laut den Spielern durch die Lüfte und wirken sich schon jetzt auf die Spielmechanik von „Apex Legends“ aus. Gelingt es den Spielern, einen Drachen zu entdecken und diesen vom Himmel zu holen, erhalten die jeweiligen Spieler etwas Beute. Des Weiteren soll auch der Leviathan, der im Wasser außerhalb der Karte zu sehen ist, einige Schritte nach vorne gemacht haben.

Zum Thema: Apex Legends: Zweite Season, Ranglisten-Modus und neue Legende Wattson angekündigt

Im Zuge der Präsentation auf dem EA Play 2019-Event wurde ein neuer Trailer zu „Apex Legends“ veröffentlicht, in dem unter anderem das Auge einer riesigen Kreatur zu sehen war. Da diese bisher nicht über der Königsschlucht auftauchte, wird spekuliert, dass die Drachen lediglich die Vorboten eines groß angelegten Welt-Events sein könnten.

Die zweite Season von „Apex Legends“ trägt den namen „Battle Charge“ und wird auf dem PC, der Xbox One sowie der PlayStation 4 am 2. Juli 2019 starten.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews