Japan-Charts: eFootball PES 2020 kommt nicht an Monster Hunter World Iceborn vorbei

Kommentare (2)

Die japanischen PS4-Spieler haben die "Monster Hunter World: Iceborne Master Edition" auch in der zweiten Verkaufswoche auf den ersten Platz der Verkaufscharts gehoben. Der Neueinsteiger "eFootball PES 2020" konnte lediglich den zweiten Platz erreichen.

Japan-Charts: eFootball PES 2020 kommt nicht an Monster Hunter World Iceborn vorbei

Das japanische Gaming-Magazin Famitsu hat die Näherungswerte für die aktuellen Verkaufszahlen aus dem japanischen Einzelhandel veröffentlicht. Betrachtet wird der Zeitraum vom 9. bis 15. September 2019.

In den Top-Ten finden sich drei Neueinsteiger, die die „Monster Hunter World Iceborn Master Edition“ für PS4 nicht vom ersten Platz verdrängen konnten. Auf dem zweiten Platz finden wir die PS4-Version von Konamis frisch veröffentlichter Fußball-Simulation „eFootball PES 2020“, gefolgt von der PS4-Fassung von „Borderlands 3“. Mit dem Nintendo Switch-Titel „Daemon X Machina“ finden wir auf dem vierten Platz den dritten Neueinsteiger der vergangen Woche.

Auf der Hardware-Seite steht wieder die Nintendo Switch auf dem ersten Platz, gefolgt von PS4 und PS4 Pro. Die nachfolgende Übersicht verrät die weiteren Zahlen:

Software Sales (gefolgt von Gesamtverkäufen)

  1. [PS4] Monster Hunter World: Iceborne Master Edition (Capcom, 09/06/19) – 74,165 (280,321)
  2. [PS4] eFootball PES 2020 (Konami, 09/12/19) – 58,624 (Neu)
  3. [PS4] Borderlands 3 (2K Games, 09/13/19) – 36,036 (Neu)
  4. [NSW] Daemon X Machina (Marvelous, 09/13/19) – 28,149 (Neu)
  5. [NSW] Super Mario Maker 2 (Nintendo, 06/28/19) – 14,512 (614,809)
  6. [PS4] Monster Hunter World: Iceborne (Capcom, 09/06/19) – 11,042 (55,202)
  7. [NSW] Super Smash Bros. Ultimate (Nintendo, 12/07/18) – 10,298 (3,254,114)
  8. [NSW] Tsuri Spirits Nintendo Switch Version (Bandai Namco, 07/25/19) – 8,884 (162,038)
  9. [NSW] Mario Kart 8 Deluxe (Nintendo, 04/28/17) – 8,568 (2,449,023)
  10. [NSW] Minecraft: Nintendo Switch Edition (Bundle Version inkl.) (Microsoft, 06/21/18) – 8,051 (9,230,522)

Hardware Sales (gefolgt von Gesamtverkäufen)

  1. Switch – 51,619 (8,971,941)
  2. PlayStation 4 – 17,299 (7,103,794)
  3. PlayStation 4 Pro – 10,138 (1,270,693)
  4. New 2DS LL (inkl. 2DS) – 1,704 (1,662,184)
  5. New 3DS LL – 145 (5,884,032)
  6. Xbox One X – 62 (16,549)
  7. PS Vita – 42 (5,862,528)
  8. Xbox One S – 35 (90,934)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. EAids sagt:

    One X ganze 62 mal wow hammer Konsole 😉
    PES platz 2 grandios!!!

  2. Lando_ sagt:

    Wow, drei PS4-Games in den Charts. Die Japaner zeigen endlich auch mal guten Geschmack!

Kommentieren

Reviews