PS4: Remote-Play auf der Nintendo Switch? Umfrage deutet auf weitere Features hin

Kommentare (10)

Im Rahmen einer Umfrage möchte Sony von den Spielern wissen, welche Remote-play-Features sie sich in Zukunft wünschen. Dabei zählt unter anderem eine Erweiterung auf weitere Plattformen wie die Nintendo Switch.

PS4: Remote-Play auf der Nintendo Switch? Umfrage deutet auf weitere Features hin

Sony hat offenbar eine neue Umfrage gestartet, in deren Rahmen das Unternehmen von den Spielern wissen möchte, welche Features sie früher oder später auf ihrer Konsole sehen möchten. Hinterfragt wurde dabei unter anderem eine Erweiterung der Remote-Play-Funktionen.

Zum Beispiel stellte Sony die Frage, ob die Spieler ein Interesse daran hätten, das Remote Play in Kombination mit der Nintendo Switch, AppleTV oder AndroidTV zu nutzen. Bisher unterstützt das PS4-Remote-Play Mobile-Systeme und die PlayStation Vita.

Angesichts der Tatsache, dass die PlayStation Vita ihre Jahre hinter sich hat, wäre es keine allzu große Überraschung, wenn Sony die Remote-Play-Funktion auf anderen Plattformen anbieten möchte.

Weitere Remote-Play-Features hinterfragt

Hinterfragt wurden außerdem das Offline-Remote-Play, ein „schlanker/portabler“ DualShock-Controller für Spiessessions außerhalb der eigenen vier Wände, der Support von PS1- und PS2-Spielen und weitere mögliche Features:

  • Nutzung von Remote Play mit einer PS4, die nicht mit dem Internet verbunden ist.
  • Nutzung von Remote Play über Switch, AppleTV, AndroidTV
  • Ausblendung nicht verwendeter Steuerelemente eines Spiels, um mehr Platz auf dem Bildschirm zu schaffen
  • Ein schlanker DualShock-Controller für eine mobile Nutzung
  • Exklusive Karten/Zubehör für Remote Play
  • Anpassbares Button-Layout
  • Anschluss anderer Controller (Xbox) und Maus/Tastatur
  • Support von PS1- und PS2-Spielen

Beachtet werden muss, dass nicht alle Fragen aktive Entwicklungen widerspiegeln müssen. Die Umfrage ist letztendlich ein Mittel, um das Feedback der Spieler zu sammeln. Mehr dürfte die meisten Spieler jedoch interessieren, was die Ende des Jahres erscheinende PS5 zu bieten hat.

+++ PS5 vs. Xbox Series X: Sonys Konsole liefert die bessere Performance, so ein Industrie-Insider +++

Doch auch wenn in der Umfrage in erster Linie die PS4 angesprochen wird, ist kaum davon auszugehen, dass Sony an der aktuellen Konsole noch gravierende Änderungen vornehmen wird, auch wenn sich mehr als 100 Millionen Exemplare im Umlauf befinden. Wahrscheinlicher ist es, dass Besitzer der PS5 von den Ergebnissen der Umfrage profitieren werden.

Wann genau die PS5 auf den Markt kommen wird, ist weiterhin unklar. In unserer Themen-Übersicht findet ihr die bereits bestätigten Spezifikationen und allerlei Gerüchte.

Mehr zur PS5:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. TheSchlonz sagt:

    Remoteplay auf der Switch, das wäre aber mal richtig cool.

  2. Hendl sagt:

    finde die Idee auch klasse !

  3. Misko2002 sagt:

    Wow....das wäre der Hammer. Würde mir direkt eine Switch zulegen.

  4. Gurkengamer sagt:

    Hmm .. Sony und Nintendo ? War da nicht was ^^

  5. TheSchlonz sagt:

    Hmm, das würde sogar zu dem anderen Gerücht passen, dass im Moment rumgeht. Angeblich soll ja BotW 2 dieses Jahr nicht mehr erscheinen, dafür soll es für Nintendo Fans aber eine Überraschung geben, die etwa so sensationell sein soll als würde Super Mario auf der Playstation erscheinen.

  6. clunkymcgee sagt:

    Jo, The Last of Us 2 auf der Switch mit 5 FPS 😀

  7. martgore sagt:

    PSnow auf der Switch würde ich noch mehr feiern ^^

  8. TheSchlonz sagt:

    @clunkymcgee
    Es geht ums Streamen, nicht darum PS Titel auf der Switch laufen zu lassen.
    Außer TLoU 2 läuft auf der PS4 auch nur mit 5 FPS, dann hast recht. 😉

  9. Asinned sagt:

    PS4/PS5/Stadia/PS NOW/XCloud/XSeries bitte alles auf Switch streamen lassen. Dabei gäbge es nur Gewinner

  10. BoC-Dread-King sagt:

    Naja Remote Play funzt ja eh schon auf Handy, PSTV, PSVita, PC. Ich würde mir jetzt nicht extra eine SWITCH kaufen, hab ja schließlich PSVita, PSTV und Laptop.

Kommentieren

Reviews