Call of Duty Modern Warfare: Spielmodus aufgrund eines Fehlers entfernt – Weitere Spekulationen zum Battle Royale-Modus

Kommentare (2)

Am gestrigen Abend wurde ein weiterer Hotfix für "Call of Duty: Modern Warfare" veröffentlicht. Mit diesem hat Infinity Ward einen Spielmodus entfernt, da er zu viele Erfahrungspunkte ausgeschüttet hatte. Zudem machen weitere Spekulationen zum Battle Royale-Modus die Runde.

Nachdem Infinity Ward am Dienstag eine neue Playlist in dem First-Person-Shooter „Call of Duty: Modern Warfare“ zur Verfügung stellte, haben die Entwickler am gestrigen Abend einen Spielmodus vorerst entfernt. Dabei handelt es sich um „Giant Infection“, da diese Variante von „Infiziert“ zu viele Erfahrungspunkte verteilt hatte. Allerdings haben die Entwickler noch nicht verraten, wann sie den Modus zurückbringen werden.

Kommt Battle Royale in der nächsten Woche?

Des Weiteren lassen die Spekulationen rund um den möglichen Erscheinungstermin des weiterhin unangekündigten Battle Royal-Modus „Warzone“ nicht ab. Auf der neu veröffentlichten Gunfight-Karte „Bazaar“ wollen die Spieler Hinweise auf den Termin gefunden haben. Demnach soll der Battle Royale-Modus am 3. März 2020 veröffentlicht werden. Doch wie kommen die Spieler zu dieser Annahme?

Unter anderem kann man auf „Bazaar“ eine Gebietskarte entdecken, unter der die Zahlen „03/03“ zu sehen sind. Außerdem kann man im Untergrund der Karte „Piccadilly“ auch ein Plakat zu dem fiktionalen Film „War Beast“ finden, der am 3. März in die Kinos kommen soll. Ob Activision und Infinity Ward in der nächsten Woche tatsächlich einen Battle Royale-Modus zu „Call of Duty: Modern Warfare“ veröffentlichen, werden wir wohl erst in ein paar Tagen erfahren.

Mehr: Call of Duty Modern Warfare – Neues Update mit Bazaar-Map, Playlist-Aktualisierung und mehr – Changelog

Zumindest deuteten Gerüchte immer wieder an, dass der Modus im März an den Start gehen soll. Somit sollte man nicht mehr allzu lange warten müssen. Sobald weitere Informationen ans Tageslicht kommen, bringen wir euch auf den aktuellen Stand.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Riku1993 sagt:

    Schade der Modus hat bock gemacht, plus zusätzlich die EXP Punkte :3

  2. Weichmacher sagt:

    Klasse,da hieß es erst neulich, dass dieses eine riesige Update erscheinen musste, damit zukünftig eben genau diese kleiner ausfallen. Was sehe ich? 9 GB. Sehr schön, gute Arbeit für diese Wochenendprogrammierer.

Kommentieren

Reviews