PS5: Neuer Ansatz soll die Geräusche des Lüfters deutlich reduzieren

Kommentare (32)

Im Rahmen der gestrigen Präsentation sprach Mark Cerny unter anderem über das Kühlsystem der PS5. Wie es hieß, soll ein neuer Ansatz dazu führen, dass die Lüftergeräusche im Vergleich mit der PS4 beziehungsweise der PS4 Pro deutlich reduziert werden.

PS5: Neuer Ansatz soll die Geräusche des Lüfters deutlich reduzieren

Je nach Modell konnten sich die Geräusche des Lüfters sowohl auf der PlayStation 4 als auch der PlayStation 4 Pro mitunter zu einem störenden Faktor entwickeln.

Wie Sony Interactive Entertainments Lead-Hardware-Architekt Mark Cerny im Rahmen der gestrigen Präsentation der PS5-Daten versicherte, sind sich die Verantwortlichen dieses Problems bewusst und entschlossen sich daher dazu, bei der PlayStation 5 auf ein neues Konzept zu setzen. Mit diesem sollen die Geräusche des Lüfters spürbar reduziert werden.

Launch der PS5 weiterhin für Ende 2020 angesetzt

In der besagten Präsentation erklärte Cerny, dass das PS5-System jetzt eine feste Menge an Strom verbraucht, wenn Spiele zusammen mit einer „variablen Frequenz“ gespielt werden. Dadurch ist gewährleistet, dass die Lüfter nicht plötzlich „aufdrehen“, da der Stromverbrauch stets der gleiche bleibt. Mit diesem neuen Ansatz sollen die störenden Lüftergeräusche weitestgehend der Vergangenheit angehören.

Zum Thema: PS5: Die offiziellen Hardware-Spezifikationen

Wann und zu welchem Preis die PlayStation 5 im Endeffekt veröffentlicht werden soll, ist aktuell noch unklar. Aufgrund der gestern präsentierten Hardware-Spezifikationen wird allerdings spekuliert, dass Sony Interactive Entertainment einen Startpreis von 399 US-Dollar beziehungsweise Euro anstreben könnte. Die Veröffentlichung der PS5 soll zu einem nicht näher genannten Termin im diesjährigen Weihnachtsgeschäft erfolgen.

Während vereinzelte Analysten in den vergangenen Tagen davon ausgingen, dass die Auswirkungen des Coronavirus dazu führen könnten, dass sich sowohl die PS5 als auch die Xbox Series X auf das nächste Jahr verschieben, wiesen kürzlich sowohl Microsoft als auch Sony Interactive Entertainment darauf hin, dass sich an den internen Releaseplänen aktuell nichts geändert hat.

Quelle: Gamingbolt

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Weichmacher sagt:

    Ich verstehe gar nicht, wieso jetzt so getan wird, als sei dies dermaßen revolutionär.

    Es gibt schon seit Jahren solch gute und hochwertige Lüfter und Kühlsysteme, da muss Sony jetzt nicht so tun, als hätten sie das Rad neu erfunden. Alles eine Frage des Geldes. Die allgemeinen Werte wissen natürlich immer zu überzeugen wie bei einem 08 15 Computer. Da heißt es immer: super Prozessor, riesige Festplatte und auch die beste Grafikkarte, aber welches Mainboard verbaut wird oder was einem sonst als Flaschenhals dienen kann, darüber wird natürlich geschwiegen, klar.

    Sollen wir jetzt alle in die Hände klatschen und uns freuen, dass Sony es nun nach 20 Jahren endlich " vielleicht" hin bekommt einen halbwegs anständigen Lüfter einzubauen?

  2. Zentrakonn sagt:

    https://youtu.be/wYda6I4514A

    Super erklärt für all die unwissenden !

  3. StevenB82 sagt:

    Ah, billige Hardware und teure Festplatte(vorallem zum aufrüsten)
    Und halbgares Raytracing
    Und eine mutmaßlich AK, wo man bei Sony ja weiß was da am Ende bei raus kommt. 50% der Spiele die die Leute besitzen funzen nicht, weils nicht die meistgespielten sind.

  4. Weichmacher sagt:

    ihr beiden wollt unbedingt das eure Nachrichten gelesen werden was? Schreibt ja jetzt schon unter jede News dasselbe.

  5. StevenB82 sagt:

    Dann kannst deine 2 Lieblingsspiele ständig rauf und runter hauen weil du sonst bald von der HDD zockst und dann merkste auch was deine 10TF wert sind
    #Cernyout

  6. samonuske sagt:

    abwarten hat man bei der 4er auch gesagt !

  7. Banane sagt:

    Ja, labern kann man viel.

  8. Starfish_Prime sagt:

    Ey man, unglaublich! Ihr findet aber auch immer etwas über das man sich streiten kann. Wartet es doch einfach ab und dann werdet ihr es schon sehen.

  9. Cult_Society sagt:

    Gestern die Resi 3 Demo gespielt und die Turbine ging ab wie sonst was . Das nervt echt extrem

  10. Boyka sagt:

    399 € würden die minderen Hardware rechtfertigen.
    Wenn man die Infos und Möglichkeiten von XSX und PS5 vergleicht sind da Welten..

    XSX gibt vollständige AK
    nachträgliches HDR und bessere AUflösung und FPS für AK-SPiele
    Zielangabe 4K mit bis zu 120 FPS
    RAYTRACING spielt ne große Rolle

    Bei PS5 gibts garnix davon plus RayTracing ist möglich an der Konsole aber muss ja nicht jeder machen nach dem Motto - für mich eindeutiges Zeichen, dass wird nix gutes mit RayTracing auf der PS5..

  11. Gurkengamer sagt:

    Ich hab den Core meiner PS4 pro der ersten Generation nun quasi in Wärmeleitpaste ertränkt .. und siehe da , seid zwei Wochen kein plötzliches Hochtouren mehr . Eine Erbsengroße Menge hilft da nicht weil die Paste so flüssig wird unter der Hitze , dass sie in der Mitte garnicht mehr existiert ^^ also nicht kleckern sondern klotzen

  12. Banane sagt:

    Ich hab meine Pro einfach in eine Wanne voller Wärmeleitpaste eingetaucht. Seither ist sie komplett still.

  13. Weichmacher sagt:

    ich habe meine eigene, selbst produzierte Paste genommen. Seitdem höre ich Geschrei aus meiner Playstation.

  14. FSME sagt:

    Seitdem ich die Wärmepaste entfernt habe, kann ich meine Pro sogar als Kochplatte verwenden. Gut verstecktes Feature von Sony.

  15. ResidentDiebels sagt:

    Beruhigt mich nicht.

    Fakt ist nunmal das die Xbox das mit deren Pro Version schon perfekt meistert. Die haben sicher auch nicht alle Prozessoren und die Architektur dafür umgekrempelt. Sowas kriegt man ganz einfach hin indem man keine billig Lüfter verbaut.

    Das was Cerny da schwafelt mag gut klingen, hört sich für mich eher nach einer Notlösung an, nach dem Motto, wir haben zwar billige s.cheiß Lüfter, aber versuchen das mit dem konstanten Stromverbrauch zu umgehen.

    Ich wette die PS5 wird wieder lauter als die Xbox.

  16. Banane sagt:

    Chuck Norris hat ne flüsterleise PS4 Pro. Die traut sich bei ihm nicht laut zu werden. 😉

  17. Coronavirus sagt:

    Hahahahusthust

  18. xjohndoex86 sagt:

    @Banane & Weichmacher
    Frauen*rzt. Bist du es? Führst du wieder imaginäre Dialoge nach all der Zeit?? 😀

  19. big ron sagt:

    Sony liefert die PS5 in einem gepolsterten Karton aus. Will man den neuen Ansatz des leisen Lüfters nutzen, darf man sie nicht auspacken.

  20. Starfish_Prime sagt:

    @xjohndoex86
    Durchaus möglich

  21. Moonwalker1980 sagt:

    WeichBirnenmacher aka Frauenarzt: red dich doch nicht verzweifelt über Kopf und Kragen, wir wissen mittlerweile dass du beleidigt und wehleidig bist, ist doch völlig Schnuppe was es wo und wann schon mal gegeben hat. Scheissegal Alter. Der Lüfter wird leiser und Punkt, das ist die Grundmessage auf die es ankommt, der Rest ist Trollerei die du dir sparen kannst!

    JohnDoe: sieht fast so aus... 😀

  22. Moonwalker1980 sagt:

    WeichBirnenmacher aka Frau.enarzt: red dich doch nicht verzweifelt über Kopf und Kragen, wir wissen mittlerweile dass du beleidigt und wehleidig bist, ist doch völlig Schnup.pe was es wo und wann schon mal gegeben hat. Sche.issegal Alter. Der Lüfter wird leiser und Punkt, das ist die Grundmessage auf die es ankommt, der Rest ist Trollerei die du dir sparen kannst!

  23. Moonwalker1980 sagt:

    JohnDoe: ich bin mir ziemlich sicher, dass StevenB82 Frauenarzt ist... WeichBirnenmacher hat da etwas zuviel technisches Wissen, das würde nicht passen zu Frauenarzt...

  24. Moonwalker1980 sagt:

    JohnDoe: eigentlich bin ich mir ziemlich sicher, dass StevenB82 Fra.uenarzt ist... WeichBirnenmacher hat da etwas zuviel technisches Wissen, das würde nicht passen zu Fr.auenarzt... 😀

    Hahaaaa! Wenn ich Fra.uenarzt ohne Punkte eingebe muss der Kommentar erst geprüft werden! 😀
    ist auch ne Leistung! 😀

  25. Weichmacher sagt:

    Banane: haha. Ich glaube seine Playstation traut sich gar nicht erst heiß zu werden 😀

  26. Weichmacher sagt:

    Andererseits muss man sagen, die Prozessor- Technik usw. wird bekanntermaßen immer kleiner sowie effizienter. Natürlich wird die Playstation mit einem schwachen älteren Prozessor bzw. einer schwächeren GPU deutlich weniger Hitze entwickeln. Das Eine Kühlung dadurch weitaus leichter zu realisieren ist, steht ja wohl außer Frage.

    Interessant wird es erst in vielleicht vier Jahren mit der Provariante.

    Die vier Jahre alte GTX 1080 als Singlekarte liefert bereits 8.873. ich möchte hier noch einmal deutlich erwähnen, dass diese Karte vier Jahre alt ist!!!! Und jetzt bitte, sagt mir nicht dass das nicht ein Armutszeugnis ist für eine aktuelle Konsolengeneration???

    Leute, im Ernst, so naiv kann man doch nicht sein und solch alte Ware als neue moderne Konsole und als "Must have" zu bezeichnen? Selbst die Xbox ist da noch zu schwach aber immerhin lässt sie die Playstation deutlich, deutlich hinter sich!

  27. Weichmacher sagt:

    Frauenarzt.

    Wie du siehst Moonwalker liegt das nicht an dem Namen den du schreibst, sondern lediglich daran, dass DU so etwas schreibst. Was sagt uns das über DICH aus?

    Zusätzlich ist vor allem interessant, dass die wenigen Leute die sich beschweren hier als Trolle beschimpft werden, während (wie man zum Beispiel auf Fokus lesen kann) eine breite Masse an Spielern enttäuscht ist.

    Die wenigen Fanboys können es sich noch so schönreden. Das wird nichts helfen.Die Konsole ist einfach, was die Hardware- Spezifikation anbelangt enttäuschend.

  28. Weichmacher sagt:

    Zusätzlich ist vor allem interessant, dass die wenigen Leute die sich beschweren hier als Trolle beschimpft werden, während (wie man zum Beispiel auf Fokus lesen kann) eine breite Masse an Spielern enttäuscht ist.

    Die wenigen Fanboys können es sich noch so schönreden. Das wird nichts helfen.Die Konsole ist einfach, was die Hardware- Spezifikation anbelangt enttäuschend.

  29. big ed@w sagt:

    Ach,Weichbirne-
    Wie wäre es mal mit lesen und verstehen und so.

    Niemand hat behauptet dass die Art der Kühlung revolutionär ist ,
    sondern dass es sich lediglich um einen neuen Ansatz handelt(der vermutlich schon in anderen Gebieten existiert)

    Dieses könnte alles mögliche sein
    von einer Art Kühlrippen,bis hin zu einer anderen Form oder Oberfläche des Lüfters oder was auch immer
    und dass das Problem einer Kühlung nicht mit einer Konsolengeneration gelöst ist
    hat Microsoft eindrucksvoll bewiesen.
    Die erste X Box war flüsterleise,
    die zweite war lauter als ein Staubsauger.
    Turbinenmässig.

    Ich persönlich freu mich für euch xbots wegen der Abwärtskompatibilität,
    da ihr ohnehin keine neuen Spiele zu zocken habt-ist wie Knast,nach 5 Jahren hat man sich dran gewöhnt u kennt nichts anderes.
    Und wenn man ohnehin seit 10 Jahren nur die selben 3 Microsofttitel zockt,fällt einem gar nicht mehr auf welcher Teil der Serie es ist.

    Und wie wichtig Abwärtskompatibilität ist hat die Switch gezeigt.
    Das Fehlen selbiger hat dafür gesorgt dass sich die alten WiiU Titel Millionenfach verkaufen u Systemseller sind.

  30. RoyceRoyal sagt:

    Ich höre meine PS4 Pro nur wenn eine Disc angeworfen wird. Und ich habe nur ein Spiel auf Disc, der Rest digital. Den Lüfter habe ich noch nie wahrgenommen, kann diese ganze Lüfterdebatte daher nicht nachvollziehen?

  31. Nathan Drake sagt:

    Us welchern Löchern kommen plötzlich all die Trolle und Spezialisten hier? Ist ja wie ein Virus - schlimmer als Corona.
    Geht wieder in eure Höhle und lasst die Gamern und klugen zu frieden

  32. noctis_lucis90 sagt:

    Glaube zwar das Sie leiser als die PS4 Slim sein wird. Aber wie sieht es mit der ersten Werks Version der PS4 oder der PS4 Pro aus?
    Ganz ehrlich wenn Sie wieder wehrt auf ein dummes Design Gehäuse wehrt legen wird Sie so oder so lauter als die Xbox, PC, Staubsauger, Mixer, Föhn uvm.
    Mal schauen ich bin da eher skeptisch das Sie es schaffen.

Kommentieren

Reviews