Ghost Recon Breakpoint: Episode 2 und Titel-Update 2 starten am 24. März – Gratis-Wochenende angekündigt

Kommentare (2)

Das neue Titel-Update 2 und die neue Episode 2 werden bereits morgen für "Ghost Recon Breakpoint" veröffentlicht, wie Ubisoft heute bestätigt hat. Zudem wurde ein frisches Gratis-Wochenende angekündigt.

Ghost Recon Breakpoint: Episode 2 und Titel-Update 2 starten am 24. März – Gratis-Wochenende angekündigt

Ubisoft wird Episode 2 von „Ghost Recon Breakpoint“ am morgigen 24. März gleichzeitig mit dem Titel-Update 2.0 auf PS4, Xbox One, PC und Google Stadia zur Verfügung stellen. Mit einem neuen Trailer zeigt Ubisoft einige frische Szenen aus der neuen Episode. Das Video könnt ihr weiter unten im Artikel ansehen.

Episode 2 und Titel-Update 2

Mit dem Titel-Update 2 erwartet die Spieler die bisher größte Erweiterung für „Ghost Recon Breakpoint“. Enthalten ist unter anderem das neue Story-Abenteuer Episode 2, welches acht neue Missionen umfasst, in denen die Spieler mit dem „Splinter Cell“-Charakter Sam Fisher zusammenarbeiten.

„Zusammen mit Sam Fisher decken die Spieler ein Komplott zur Entwicklung von gedankengesteuerten Militärdrohnen auf. Ihre Aufgabe ist es, diese Entwicklung auf Auroa zu stoppen“, heißt es zur übergreifenden Mission. Mit der neuen Story werden auch einige neue auf Stealth ausgelegte Spielelemente eingeführt. Weitere Neuerungen in der Übersicht:

  • Zwei neue Klassen, die sowohl im PvE als auch im PvP-Modus verfügbar sind.
  • Die Echelon-Klasse: Diese Klasse fokussiert sich auf Tarnung und ermöglicht den Spielern eine nahezu geräuschlose Fortbewegung, um die Gegner unbemerkt auszuschalten. Die spezielle Fähigkeit der Echelon-Klasse ist die Sonarsicht. Diese Fähigkeit ermöglicht es den Spielern, Gegner durch Wände aufzuspüren und Drohnen zu stören.
  • Die Ingenieurs-Klasse: Diese Klasse ermöglicht größeren Schaden an Drohnen und effektivere Angriffe durch Granatenwerfer. Mit der Spezialfähigkeit Verteidigungsdrohne können die Spieler nahe gelegene Feinde angreifen, während das Klassenwerkzeug, die Nachschubdrohne, den Verbündeten ein zusätzliches Magazin mit verbesserter Munition zur Verfügung stellt.
  • Die Ghost Erfahrung ist ein neuer Modus, der für alle Spieler kostenlos verfügbar ist.  Die Ghost Erfahrung bietet den Spielern neue immersive und taktische Optionen. Zusätzlich erhalten die Spieler die Möglichkeit, ihr Spielerlebnis ganz nach eigenen Wünschen anzupassen, indem sie das Ausrüstung-Level deaktivieren und ein realistischeres Loot-System einstellen. Alle Details über den neuen Modus finden Sie hier:
  • PvP Updates, inklusive vier neuer Maps und der neuen Map-Voting-Option.

Das Titel-Update 2.0 bringt weitere Verbesserungen mit sich, die von den Fans gewünscht wurden. Dazu gehören Verbesserungen für die Kameraplatzierung, den Basejump, Verbesserung der Waffen-/Ausrüstungs-Sortierungsoptionen, Fahrzeuge, Verbesserung des Respawn-Systems, GunSmith-Updates und vieles mehr. Auf der offiziellen Seite werden weiter Details verraten.

Gratis-Wochenende

Passend zum neuen Update startet Ubisoft ein neues Gratis-Wochenende. Das neue Free Weekend wird vom 26. bis 29. März auf der PS4, der Xbox One und dem PC laufen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. JP82 sagt:

    Sie geben sich Mühe dafür mein Respekt!!! 😉

  2. Dave24-06 sagt:

    Eine Schande das man nun fast 25€ bezahlen muss um auf die neuen operator zugreifen zu können nach dem schlechten Start des Spiels hätte ich diese geldgeilheit nicht erwartet

Kommentieren

Reviews