Wasteland 3: Nutzt die Dialog-Tools aus The Outer Worlds – Spieler nehmen aktiv Einfluss auf die Handlung

Kommentare (24)

Wie die Entwickler von inXile Entertainment bekannt gaben, wird "Wasteland 3" die Dialog-Tools aus "The Outer Worlds" nutzen. Gleichzeitig wurde noch einmal versprochen, dass die Spieler mit ihren Entscheidungen aktiv Einfluss auf den weiteren Verlauf der Handlung nehmen dürfen.

Wasteland 3: Nutzt die Dialog-Tools aus The Outer Worlds – Spieler nehmen aktiv Einfluss auf die Handlung

Nach den Verschiebungen der Vergangenheit wird das Oldschool-Rollenspiel „Wasteland 3“ in rund eineinhalb Monaten für die Konsolen und den PC veröffentlicht.

Nachdem die Entwickler von inXile Entertainment in den letzten Monaten gleich mehrfach darauf hinwiesen, dass „Wasteland 3“ merklich von der Übernahme des Studios durch Microsoft profitieren wird, bestätigten die kreativen Köpfe hinter dem Rollenspiel kurz vor dem Release ein weiteres interessantes Detail. So benutzt „Wasteland 3“ die gleichen Dialog-Tools, die in „The Outer Worlds“ aus dem Hause Obsidian Entertainment zum Einsatz kamen.

Entwickler versprechen eine tiefgreifende Geschichte

Durch die Zusammenarbeit mit Obsidian Entertainment, das seit 2018 ebenfalls zu den Xbox Game Studios gehört, sei „eine viel tiefere und verwobenere Geschichte“ möglich, als in bisherigen Rollenspielen von inXile Entertainment erzählt wurden. Gleichzeitig wurde noch einmal darauf hingewiesen, dass die Spieler mit ihren Entscheidungen aktiv Einfluss auf den weiteren Verlauf der Handlung von „Wasteland 3“ nehmen können.

Zum Thema: Wasteland 3: Eure Entscheidungen führen zu einem von zahlreichen großen Enden

„Unsere enge Beziehung zu den Jungs von Obsidian bedeutet, dass wir Zugang zu ihren Dialog-Werkzeugen haben, die sie für The Outer Worlds verwendet haben. Und wir nutzen dies, um eine viel tiefere und verwobene Geschichte zu erstellen, als wir es in der Vergangenheit konnten“, so die Entwickler. „Wir haben auch ein Team von Autoren für dieses Projekt, bei dem es für Wasteland 2 im Wesentlichen nur um einen Mann ging – Wasteland 3 ist ein weitaus tieferes Spiel in der Art und Weise, wie sich die Entscheidungen der Spieler auswirken.“

„Wasteland 3“ wird am 19. Mai 2020 für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 veröffentlicht. Abonnenten des Xbox Game Pass können das Rollenspiel bereits zum Launch ohne zusätzliche Kosten herunterladen und spielen.

Quelle: Gamingbolt

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. PS Fangirl sagt:

    Wasteland ist echt super. Schade dass Wasteland 4 nicht mehr für die PlayStation erscheint. Studio wurde ja von Microsoft aufgekauft.

  2. VincentV sagt:

    Schade das kein Sunset Overdrive 2 kommt. Studio wurde ja von Sony gekauft :p

  3. crocop68 sagt:

    @Vincent

    Was hat denn jetzt Sunset Overdrive hier verloren... Hör mal auf du Troll.

  4. VincentV sagt:

    Was hat denn Wastleland 3 damit zu tun das das Studio gekauft wurde? Nix..also :p

  5. big ed@w sagt:

    Wasteland interessiert ca. 1% aller gamer.
    Davon 0.1% auf Konsole .
    Von diesen 0.1% wollen 80% nichts mehr von dem Spiel wissen
    weil Teil 2 auf Konsole kaum spielbar war.
    Wegen der Schriftgrösse.
    Der letzte Teil erschien vor 6 Jahren,dh Teil 4 wird vermutlich nicht vor 2026 erscheinen
    u auch hier wird niemand nach einer Fortsetzung schreien.

    Ein Nischenspiel von einem Indieentwickler.
    .

  6. crocop86 sagt:

    Ihr solltet aufpassen. PS Fangirl hat jetzt meinen Account Namen und mein Profilbild genommen. Somit ist das der dritte Account von PS Fangirl LOL. Mitglied seit 2 Stunden der gute hahahaha. Soweit kommt es jetzt schon mit den Trolls hier.

  7. crocop68 sagt:

    Echt verrückt das Ganze

  8. crocop68 sagt:

    Wasteland 3 Pflichtkauf.

  9. redeye4 sagt:

    Das hab ich mir gedacht. Nur das Fangirl kann so frustriert sein zusätzliche Accounts zu erstellen...

  10. PS Fangirl sagt:

    Wie bereits gesagt, Fangirl hat mit seinem "Doppelgänger" nix zu tun.

  11. crocop86 sagt:

    Neein hahahahahaha. Komisch wenn du mit deinem neuen Account kommst ist Fangirl offline. Und wenn Fangirl online ist dann ist crocop68 offline und plötzlich kommt nichts mehr von crocop68 sondern eine Nachricht über Fangirl. Klar, musst dich ja erstmal wieder mit Fangirl anmelden um schreiben zu können. Aber wegen meinem Profilbild das du verwendet hast, das Thema wird von Play3 schon behandelt. Keine Sorge:-). Gibt hier genug Beweise wo PS Fangirl plötzlich, aus dem nichts aufhört zu kommentieren und dann ganz plötzlich ein neuer Account erscheint mit meinem Nickname und meinem Profilbild + auch innerhalb paar Sekunden in der selben News der Account erscheint wo ich was kommentiert habe. Was ein Zufall das die Person genau weiß wo ich was kommentiert habe um mit dem falschen Account zu kommentieren hahahaha.

  12. crocop86 sagt:

    Besonders zu sehen bei der News "UK Charts". 19:13 Uhr der letzte Kommentar von PS Fangirl, 19:19 Uhr kommt crocop68 und kommentiert und von PS Fangirl kommt nichts mehr. Danach, es kommt nichts mehr von crocop68 und ganz plötzlich kommentiert PS Fangirl wieder hahahaha. Ja was ein Zufall das die Person innerhalb 6 Minuten weiß wo ich kommentiert habe. Soweit gehen Menschen schon. Nickname und Profilbild einer anderen Person nehmen und dann in den News damit Leute beleidigen usw. Das mit dem Profilbild nehmen war aber keine gute Idee.

  13. PS Fangirl sagt:

    Das heißt ich soll jetzt immer online sein wenn dein Doppelgänger online ist? 😀
    Sorry aber ich bin nicht ständig online, dafür habe ich keine Zeit.
    Wenn du ein Problem mit deinem Doppelgänger hast, dann kläre das mit ihm. Ich bin da der falsche Ansprechpartner. 🙂

  14. rocco-rococco sagt:

    Hier is was los...

  15. crocop86 sagt:

    Ja ja hahahahaha. Sehr komisch das mein Doppelgänger online ist und du dann offline, komisch das wenn du online bist mein Doppelgänger dann offline ist. Ja sehr sehr komisch das von meinem Doppelgänger nichts mehr kommt wenn du schreibst, komisch das wenn mein Doppelgänger in anderen News Leute beleidigt plötzlich nach 3 Minuten mein Doppelgänger wieder offline ist und du plötzlich kommentiert. Wenn du solche Spiele spielen willst dann mach das lieber über 2 Geräte. Kannst hier erzählen was du willst. Mach einfach weiter dein Ding

  16. PS Fangirl sagt:

    Ja genau ich bin angeblich dein Doppelgänger und du bist wahrscheinlich der Zweitaccount von LDK-Boy und der wiederum ist dein Drittaccount oder wie?
    "Mehrfachaccounts", selten so einen Schwachsinn gelesen, warum sollte ich mir mehrere Accounts anlegen wenn ich doch schon einen habe?
    Ich kann dir nicht weiterhelfen, da hat dich wohl ein anderer gefressen. Viel Spaß.

  17. PS Fangirl sagt:

    Da musst du dich leider an jemand anderen wenden, Sorry.

  18. PS Fangirl sagt:

    Außerdem wo nutzt er denn bitteschön dasselbe Pic? Kann ich ehrlich gesagt nicht erkennen.

  19. crocop86 sagt:

    Soll ich Screenshots posten? Hahahahaha wie da jemand versucht sich aus der Schlinge zu ziehen. Dafür ist es zu spät. Hab genug Screenshots. Bin ja nicht doof:-)

  20. crocop86 sagt:

    Und jetzt kommt das bizarre an der Sache, das Profilbild wurde vor paar Minuten geändert und SCHON spricht es Fangirl an. Was für ein Zufall hahahahahaha. Genau in dem Moment wo das Bild geändert wird ist crocop68 offline und Fangirl Online und das mit dem Profilbild wird dann von Fangirl sofort erwähnt. Wie lächerlich möchtest du dich noch machen??

  21. redeye4 sagt:

    Fangirl's Versuche sich rauszureden sind ja lustig

  22. crocop68 sagt:

    Das ganze scheint dich ja massiv zu belasten 🙁

  23. PS Fangirl sagt:

    Crocop bricht in Tränen aus... Lol

Kommentieren

Reviews