Destroy All Humans: Trailer zeigt Rockwell und 12 Minuten Gameplay aus dem Remake

Kommentare (0)

Neue Informationen können wir euch zum Remake von "Destroy All Humans" nicht anbieten. Allerdings bringen die Macher den Titel mit neuen Videoszenen in das Gedächtnis der Spieler zurück. Der Launch des neu aufgelegten Spiels erfolgt Ende Juli 2020.

Destroy All Humans: Trailer zeigt Rockwell und 12 Minuten Gameplay aus dem Remake
Das Remake von "Destroy All Humans" rast der Veröffentlichung entgegen.

Nachdem das Remake von „Destroy All Humans“ kürzlich einen Termin verpasst bekam, folgten heute einige Videoszenen, die euch mit einer Location der Neuveröffentlichung vertraut machen.

Zu Gesicht bekommt ihr nach dem Start des unten eingebundenen Clips den Schauplatz Rockwell, wo ihr damit beginnt, das Ende der Menschheit einzuleiten. Wie im Original terrorisiert ihr die Erdbewohner der 1950er. Ein weiteres Video zeigt reichlich Gameplay aus dem Titel.

Während der Preis der Grundversion von „Destroy All Humans“ bei rund 40 Euro liegt, könnt ihr euch auch für zwei Sonderfassungen entscheiden. Sie sind recht kostspielig. Verkauft wird die „Crypto-137 Edition“ für 399,99 Euro und die „DNA Collector’s Edition“ für 149,99 Euro. Weitere Details zu diesen Editions findet ihr in der verlinkten Meldung.

Das wurde verbessert

Das Original wurde im Jahr 2005 veröffentlicht, in dem sich Spiele auf einem anderen Entwicklungsstand befanden. Entsprechend wurden bei der neuen Version von „Destroy All Humans“ einige Änderungen vorgenommen.

Während die 50er-Jahre-Alien-Invasions-Geschichte, die Dialoge und der Humor laut Hersteller beihalten wurden, tritt die Hauptfigur Crypto-137 mobiler in Erscheinung. Seine Luftkampffähigkeiten via Jetpack wurden verbessert und es kam bei seinen psychischen Fähigkeiten zu einer Anpassung an das Waffenarsenal.

Zum Thema

Neu ist wiederum Psychokinese/Telekinese (Ortsveränderung von Gegenständen). Außerdem erwartet euch im Spiel die „Verlorene Mission“ in Area 42. Erleben könnt ihr das Ganze schon bald: Erscheinen wird das Remake von „Destroy All Humans“ am 28. Juli 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC. Nachfolgend könnt ihr euch das oben genannte Video anschauen:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren