Charts aus Deutschland: The Last of Us Part 2 dominiert weiterhin die PS4-Rangliste

Kommentare (24)

Die neusten Charts aus Deutschland sind da. Und sie machen deutlich, dass der PS4-Blockbuster "The Last of Us Part 2" hierzulande trotz der Kontroversen gefragt ist. Auch für "Spongebob Schwammkopf: Battle for Bikini Bottom - Rehydrated" lief es hervorragend.

Charts aus Deutschland: The Last of Us Part 2 dominiert weiterhin die PS4-Rangliste
Das neue Spiel rund um Ellie ist auch in Deutschland ein riesiger Erfolg.

GfK Entertainment hat die aktuellen Spiele-Charts veröffentlicht, die nach den aktuell gängigen Plattformen aufgeschlüsselt sind.

In den PS4-Charts gibt es keine allzu großen Überraschungen. Auch in der vergangenen Woche thronte das Naughty Dog-Adventure „The Last of Us Part 2“ auf dem Spitzenplatz. Auf dem zweiten Rang folgt mit „Spongebob Schwammkopf: Battle for Bikini Bottom – Rehydrated“ ein Neueinsteiger. Platz 3 ging an „Assetto Corsa Competizione“.

Vergleichbar sieht es in den Xbox One-Charts aus. „The Last of Us Part 2“ erschien für diese Plattform natürlich nicht. Allerdings sind „Assetto Corsa Competizione“ und „SpongeBob Schwammkopf: Battle for Bikini Bottom – Rehydrated“ auf den vorderen Plätzen zu finden.

Im Nintendo Switch-Ranking startet „SpongeBob Schwammkopf: Battle for Bikini Bottom – Rehydrated“ hinter „Animal Crossing: New Horizons“, „Mario Kart 8 Deluxe“ und „Ring Fit Adventure“ auf Platz vier. Hinzu kommen in den jüngsten Charts die Bestseller „Die Sims 4“ (PC) und „Pokémon Ultrasonne“ (3DS).

Charts aus Deutschland

PS4

  1. ( 1 ) The Last of Us Part 2
  2. (Neu) Spongebob Schwammkopf: Battle for Bikini Bottom – Rehydrated
  3. (Neu) Assetto Corsa Competizione

Xbox One

  1. (Neu) Assetto Corsa Competizione
  2. (Neu) Spongebob Schwammkopf: Battle for Bikini Bottom – Rehydrated

PC

  1. ( 1 ) Die Sims 4
  2. (WE) Assassin’s Creed Odyssey

Nintendo Switch

  1. ( 1 ) Animal Crossing New Horizons
  2. ( 2 ) Mario Kart 8 Deluxe
  3. ( _ ) Ring Fit Adventure
  4. (Neu) SpongeBob Schwammkopf: Battle for Bikini Bottom – Rehydrated

Nintendo 3DS

  1. ( 6 ) Pokemon Ultrasonne
  2. ( 1 ) The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D Selects

Zum Thema

Wie oft die genannten Spiele in Deutschland verkauft wurden, lässt sich den Angaben von GfK Entertainment nicht entnehmen. Im Fall von „The Last of Us Part 2“ steht zumindest fest: Weltweit waren es in der ersten Woche ganze vier Millionen Verkäufe.

Quelle: GfK Entertainment

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Nathan Drake sagt:

    Das freut mich. Ein richtig erwachsenes, komplexes Game. Hoffentlich werden damit Videospiele die nächste Stufe erreichen. Ich meine damit nicht dass nun alle Games Dramen sein müssen.

  2. usp0nly sagt:

    Spongebob gleich auf die zwei 😀

  3. Kühlschrank sagt:

    Erwachsen und komplex in Verbindung mit dem Wort spiel klingt seltsam....auch mit 18 ist man noch „Kind“.

  4. Thromboseanzug sagt:

    Bin ja auch reingefallen beim Kaufen und dachte mir das wird schon gut sein, wie der erste Teil. Jetzt schnell wieder verkaufen bis der Hype nachlässt.

  5. ArthurKane sagt:

    Auf philly rrein zu fallen ist schlimmer.

  6. Dennis_ sagt:

    Verdient, das spiel ist ein Meisterwerk. 🙂 Für mich um längen besser als der erste Teil.

  7. big ed@w sagt:

    Mir ist das Spiel definitiv zu erwachsen und zu komplex,
    daher werfe ich mal eine Frage in die Runde,
    die mir die Höherbegabten hier bestimmt erklären können
    und auf die ich keine Antwort finde.

    Wenn man durch die U Bahn Schächte durch ist,
    trifft man auf einen neuen Gegnertypen(shembler )- zumind. meine ich dass Miss Ellie das sagt.
    Ein paar Stunden später im Game gibt es die Rückblende in der Ellie mit Joel
    zum Musikladen reiten wollen
    und in der Polizeistation auf ein Vieh treffen dass wie ein Shembler aussieht.

    War bei mir nur das Bild(&Taschenlampe) zu dunkel und ich hab zwei ähnliche Gegnertypen verwechselt?
    habe ich Ellie missverstanden?
    oder ist Ellie bereits 2 Jahre zuvor auf einen Gegner
    gestossen den es da noch gar nicht gab ?

  8. Horizon91 sagt:

    @big ed@w das Vieh bei Joel und Ellie war ein Bloater. Sieht dem Shembler sehr ähnlich, haben aber andere Angriffe. Der Bloater kommt natürlich auf im zweiten Part vor. Der Shembler ist aber ganz neu

  9. _Hellrider_ sagt:

    @big ed@w

    Das kann ich dir beantworten. Es sind zwei verschiedene Gegnertypen. In der U-Bahn sind das "Shambler".
    In der Rückblende ist es ein "Bloater". Das sind ähnlich aussehende Gegner, jedoch doch unterschiedliche Angriffsmuster, anderer Grad der Infektion. Der Bloater ist außerdem größer und hat mehr Lebenspunkte

  10. big ed@w sagt:

    @Dennis

    Das Spiel kriegt keinen Stich gg Teil 1.

    Teil 1 war ein Roadmovie,ein Buddy Movie,eine Odyssee wo es immer neue Orte gab.
    Teil 2 hingegen ist 85% der Zeit:Seattle-kletter über eine Mauer-räum Schubladen aus und Gegner aus dem Weg.
    Die Verbesserungen in Gameplay und Grafik etwas Sumpf und viel Feintuning machen das nicht weg,
    selbst wenn man das Spiel storyneutral betrachtet.

  11. bausi sagt:

    Warum im ersten Teil war es doch vom gameplay gleich, gegner killen Sachen looten über mauern klettern etc.

    Ich finde sie haben das gameplay konsequent weiterentwickelt das kriechen z.B. finde ich sehr cool. Allgemein machen die Schießereien richtig Laune, die haben richtig wucht in Kombination mit den super Animationen ist es für mich next gen.

  12. Yago sagt:

    @big ed@w

    Das Spiel sollte man nicht beurteilen bevor man durch ist. Man muss das ganze auf sich wirken lassen.

    @Thromboseanzug, hast es durch gezockt?

  13. Nathan Drake sagt:

    Das Gameplay ist definitiv spannender geworden gegenüber Teil 1 und man hat mehr Möglichkeiten weiter zu kommen. Im Ersten konnte man selten leise durchgehen ohne zu töten. Im 2. Geht das fast immer.

  14. Sagalein sagt:

    Zocke zur Zeit Desperados 3....geniales Spiel mit Langzeit Motivation....hoffe es plaziert sich auch noch irgendwann in den DE Charts!

  15. Thromboseanzug sagt:

    @Yago, habe das Spiel durch, und für mich war es von der Grafik super. Die Story ist nicht meine, also schnell verkaufen. Dadurch werden auch noch die neuverkäufe ausgebremst.

  16. Cult_Society sagt:

    Also meine lieblingsspiel sind defentiv keine Horrorspiele . Teil 1 war mehr ein Adventure mit Hörer Elementen. Teil 2 ist fast nur düster und Horror. Deshalb fand ich Teil 1 auch besser Bis jetzt. Bin noch nicht durch ca bisschen über der Hälfte.

  17. Yago sagt:

    @Thromboseanzug

    Lass das spiel sich doch verkaufen, so oft wie es die leute haben wollen.

    Für mich ist das Spiel richtig stark auch die Story.

    Ist einfach Geschmackssache, jeder hat seinen eigenen geschmack und das ist auch gut. Wichtig ist nur das man die Meinung von anderen respektiert und vernünftig Kritik äußert wenn was stört.

  18. Moonwalker1980 sagt:

    Kühlschrank: dafür, dass du den Zusammenhang zwischen "erwachsen, komplex und Spiel" nicht verstehst, kann Nathan Drake herzlich wenig. 😉

    Thromboseanzug: so wie du schon vor Release über das Spiel hergezogen bist, kann ich es mir kaum vorstellen, dass du es selbst gespielt hast. Und noch dazu zum Vollpreis...

  19. big ed@w sagt:

    Danke Hellrider

  20. Moonwalker1980 sagt:

    Bausi: absolut. Konsequenz ist das richtige Wort für das Spiel, man hätte den ersten Teil kaum konsequenter weiterführen könne, weder technisch, noch von der Story her. Mir kommt es so vor als hätten viele nicht die Tatsache im Blick haben, dass Ellie nun Erwachsen und kein Kind mehr ist, schon alleine deshalb ergeben sich ganz andere Geschichten und Storylines, dieser Umstand wurde auch einige sehr schön hervorgehoben und klargestellt. Das tolle ist, dass das Spiel so zweigeteilt ist, und man mit Ellie UND Abby symphatisiert, was richtig schön menschlich ist. Im Grunde ist das ganze Spiel an sich richtig menschlich, mit all den negativen Abgründen und den positiv empathischen Eigenschaften, die in uns Menschen so drinnen stecken. Und den ständigen, inneren Kampf zwischen sozialer Empathie und egoistischen, niederen Instinkten, den wir alle täglich ausfechten. Gibt, wenn überhaupt, wirklich nur ne handvoll Spiele die diese Dinge derart realistisch und eindrucksvoll ansprechen und verwenden. Von der technischen Seite will ich gar nicht erst anfangen, da es ganz klar optisch das beste PS4 Game ist, und Gameplay mässig gibts gar nix zu bemängeln. Ebenfalls eine konsequente Weiterentwicklung und macht alles besser als der Vorgänger.

  21. Thromboseanzug sagt:

    @Moonwalker1980, vor Release habe ich nie über das Spiel hergezogen. Ich habe auch geschrieben das die Passage mit dem Hochhaus mir gefallen hat, ich sie mit der falschen Person spiele. Ich merke schon, das wir geteilter Meinung sind. Mir hat die Story nicht gefallen, und du findest sie halt gut. Von der Grafik und Gameplay ist auch nichts auszusetzen, finde halt die Story nicht so gut und hätte mir eine neue Reise mit Joel gewünscht.

  22. Neutrino sagt:

    War klar, das es so weit oben ist.
    gibt ja auch nicht viel Alternativen und der Hype war riesig.
    Stimme Thromboseanzug zu.
    Story war jetzt nicht so gut, eben eine einfache Rachestory.
    Gameplay und Grafik sind aber top, meiner Meinung nach und auch vereinzelte Passagen haben eine ziemlich gute Horrorstimmung erzeugt.
    Wie schonmal geschrieben, waren mir die Figuren aber total egal, weil ich mich mit keiner identifizieren konnte, somit war auch etwas Spannung weg.
    Da fand ich Storytechnisch Teil 1 um einiges besser.
    Aber eine gute Verkaufszahl haben sie trotzdem verdient, steckt ja viel Arbeit drin, in so nem Game.

  23. VisionarY sagt:

    hm gleichzeitig gibts es news die behaupten die käufe gingen (weltweit) um 90 % zurück und der gebrauchtspiele markt wird anscheinend von tlou2 überschwemmt...
    waren wohl irgendwelche leute die das spiel nicht mochten die das behauptet haben?!

  24. ras sagt:

    @VisionarY

    Die sind überall 70-90% runter.
    Aber auch dann kann es weiterhin auf Platz 1 bleiben.
    Kommt ja auch drauf an was in diesen 1-2 Wochen rauskam.

Kommentieren

Reviews