Square Enix: Die Zeit stand still, so der Publisher zur COVID-19-Krise

In einem Interview sprach Square Enix-Präsident Yosuke Matsuda über die Corona-Krise und die damit verbundenen Auswirkungen. Wie es heißt, wird das japanische Unternehmen wohl noch eine ganze Weile mit den Folgen dieser Entwicklung zu kämpfen haben.

Square Enix: Die Zeit stand still, so der Publisher zur COVID-19-Krise

Square Enix kämpft weiter mit den Auswirkungen der Corona-Krise.

In den vergangenen Monaten dürfte sich die COVID-19-Krise für die Entwickler und Publisher zu einem zweischneidigen Schwert entwickelt haben.

Zum einen profitierte die Videospiel-Industrie finanziell von der Tatsache, dass die Nutzer viel Zeit in den heimischen vier Wänden verbrachten und sich auf der Suche nach Beschäftigung verstärkt Videospielen zuwandten. Auf der anderen Seite führte der mit dem Ausbruch des Coronavirus verbundene Umzug in das Home-Office in den vergangenen Wochen und Monaten zu Verzögerungen, die zahlreiche Verschiebungen zur Folge hatten.

Square Enix leidet weiter unter den Folgen der Corona-Krise

Auch Square Enix, einer der größten Third-Party-Publisher Japans, war von diesem Szenario natürlich betroffen. In einem Interview, das von der Financial Times geführt wurde, sprach Square Enix-Präsident Yosuke Matsuda noch einmal über die Entwicklung der vergangenen Monate und wies darauf hin, dass sein Unternehmen wohl noch lange Zeit mit den Auswirkungen der COVID-19-Krise zu kämpfen haben wird.

Zum Thema: Final Fantasy VII Remake – Kapitel 2: Square Enix über die Auswirkungen von COVID-19

„Es gibt auch erhebliche Auswirkungen auf Seiten der Produktion. Das wird in der Zukunft nachhallen. Was wir jetzt verkaufen, mag zwar einige positive Aspekte mit sich gebracht haben, aber auf der negativen Seite ist die Zeit in Bezug auf die Produktion stehen geblieben. Wir konnten nichts entwickeln. Die Auswirkungen werden sich hier noch zeigen“, so Matsuda.

Zuletzt verschob Square Enix unter anderem den Rollenspiel-Shooter „Outriders“, der beim polnischen Entwicklerstudio People Can Fly entsteht, auf das Jahr 2021. Ob weitere Verschiebungen zu befürchten sind, werden die nächsten Monate zeigen.

Quelle: MyNintendo News

Weitere Meldungen zu , .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Uncharted 4 & The Lost Legacy

Stand-Alone-Versionen aus dem PlayStation Store entfernt

Uncharted - Legacy of Thieves Collection

PS5-Termin und Preise bekannt – Preorder-Trailer

GRID Legends in der Vorschau

Kampagne, Spielzeit, KI, Spielmodi und mehr

Horizon Forbidden West

Das verbesserte Kampfsystem im Fokus

Gran Turismo 7

Porsche Vision Gran Turismo enthüllt - Trailer und Details

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

SchatziSchmatzi

SchatziSchmatzi

21. Oktober 2020 um 09:58 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

21. Oktober 2020 um 10:28 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

21. Oktober 2020 um 11:28 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

21. Oktober 2020 um 11:35 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

21. Oktober 2020 um 11:50 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

21. Oktober 2020 um 12:54 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

21. Oktober 2020 um 13:08 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

21. Oktober 2020 um 13:15 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

21. Oktober 2020 um 14:14 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

21. Oktober 2020 um 14:34 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

21. Oktober 2020 um 15:13 Uhr
supersmash91

supersmash91

21. Oktober 2020 um 15:27 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

21. Oktober 2020 um 16:15 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

21. Oktober 2020 um 16:21 Uhr
supersmash91

supersmash91

21. Oktober 2020 um 16:25 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

21. Oktober 2020 um 16:26 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

21. Oktober 2020 um 17:07 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

21. Oktober 2020 um 17:22 Uhr
supersmash91

supersmash91

21. Oktober 2020 um 18:07 Uhr
supersmash91

supersmash91

21. Oktober 2020 um 18:13 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

21. Oktober 2020 um 20:14 Uhr
supersmash91

supersmash91

21. Oktober 2020 um 21:17 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

21. Oktober 2020 um 22:11 Uhr
supersmash91

supersmash91

21. Oktober 2020 um 23:29 Uhr