Risk of Rain 2: Version 1.0 ist für die Konsolen erschienen – Trailer

Kommentare (3)

Das Multiplayer-Roguelike "Risk of Rain 2" hat ein umfangreiches Update erhalten, mit dem die letzten Inhalte der Vollversion ins Spiel gebracht wurden. Somit kann man sich neuen Herausforderungen stellen.

Risk of Rain 2: Version 1.0 ist für die Konsolen erschienen – Trailer

Die zuständigen Entwickler von Hopoo Games haben dem Multiplayer-Roguelike „Risk of Rain 2“ ein neues Update verpasst. Ab sofort steht auf der PlayStation 4, der Xbox One und der Nintendo Switch die Version 1.0 zur Verfügung, womit der Early Access offiziell abgeschlossen ist. Auf dem PC ist die Vollversion bereits seit August erhältlich.

Zahlreiche neue Inhalte

Mit dem neuen Update haben die Entwickler neue Zwischensequenzen, die letzte Stage, einen Bossgegner und einen zehnten spielbaren Charakter ins Spiel gebracht. Des Weiteren wurden neue Musikstücke, ein neuer Skin für den Überlebenden, neue Monster, sieben neue Items sowie drei Ausrüstungsgegenstände, neue Herausforderungen und vieles mehr hinzugefügt.

Außerdem wurden verschiedene Änderungen am Gameplay vorgenommen, die unter anderem die Spielbalance überarbeiten. Somit sollte man sich die vollständigen Patchnotes durchlesen, die die Entwickler auf der offiziellen Seite bereitgestellt haben.

Mehr zum Thema: Risk of Rain 2 – Ab sofort für die Konsolen erhältlich – Launch-Trailer

Bei „Risk of Rain 2“ handelt es sich um ein 3D-Abenteuer, das herausfordernde Action, zufällig generierte Levels, Gegner, Bosse und Gegenstände und weitere Herausforderungen mit sich bringt, damit kein Durchgang einem anderen gleicht. Dabei hat man auch die Wahl, ob man alleine oder mit bis zu vier Spielern in den Kampf um das Überleben zieht und versucht vom Planeten zu entkommen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. MCRN sagt:

    Also, wenn das Spiel genauso hektisch ist, wie das im Trailer gezeigte, dann kann ich es mir sparen...

  2. rocco-rococco sagt:

    Der erste Teil war ganz cool für 3 Mark. RoR 2 war mir zu teuer

  3. Highman sagt:

    Das einzige spiel auf der ps4 für das ich die platin trophäe hab. Bei keinem anderen hatte ich bisher lust gezielt nach trophäen zu jagen. Schade dass das update jetzt zeitgleich mit GoT Legends rauskam. Hab nur zeit für eins von beiden. Und Freunde spielen eh nur Modern Warfare.